Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Welche PHP Version?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Welche PHP Version?

    Hallo!
    Normalerweise arbeite ich nicht mit PHP sondern Perl. Muss mir aber jetzt für ein Projekt auch PHP mit Datenbank für eine WordPress Entwicklungsumgebung auf einem Win7 Pro 64 Bit Rechner aufsetzen.
    Nun scheitere ich schon an der Version. Ich habe Win7 Pro 64 Bit, darauf einen Apache 2.2. Auf http://windows.php.net/download/ steht
    Please use the Apache builds provided by Apache Lounge. They also provide VC11 builds of Apache for x86 and x64.
    OK, verstanden. Aber weiter unten kommt
    If you are using PHP with Apache 1 or Apache2 from apache.org (not recommended) you need to use the older VC6 versions of PHP compiled with the legacy Visual Studio 6 compiler.
    Soweit ich mich erinnere hab ich den Apache von apache.org. Bin aber nicht ganz sicher, kann auch sein, dass ich den irgendwann mal auf einer CD gefunden habe. Wie kann ich denn nun vorgehen, um die korrekte PHP Version für mein System zu finden?
    Und wieso ist apache.org nicht recommended? Ist das nicht die Original Seite für Apache? Ich frage mich, was "Apache Lounge" sein soll, nie gehört bisher.
    Und selbst wenn das alles so seine Richtigkeit hätte, wo finde ich denn eine VC6 Version von PHP? Verlinkt ist das auf der Seite nicht.

    Das Paket VC11 x64 Thread Safe (weil ich nicht weiß, welches ich sonst nehmen sollte) hatte ich mir eben mal runtergeladen. Da steht in der install.txt, man soll
    Run the MSI installer and follow the instructions provided by the installation wizard.
    Aber wo finde ich den MSI installer? Normalerweise bin ich gewohnt, dass solche Pakete eine *.msi Datei enthalten, die man startet, ist aber keine dabei. Alles sehr seltsam, ich weiß schon, warum ich lieber mit Perl arbeite
    Bin ich eigentlich der erste Doofe, der auf diese ganzen Ungereimtheiten und fehlenden Infos stößt?


  • #2
    Wieso nimmst du nicht XAMPP wenn du eh nur eine Entwicklungsumgebung willst? Da hast du alles in einer Hand .
    GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

    Kommentar


    • #3
      Ich hab doch alles drauf außer PHP, wieso soll ich mir jetzt mit XAMPP in die funktionierende Kiste funken? Ist es denn nicht möglich einfach mal ganz normal PHP zu installieren und mir zu sagen, was ich da nehmen muss?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von mikfueddl Beitrag anzeigen
        Ich hab doch alles drauf außer PHP, wieso soll ich mir jetzt mit XAMPP in die funktionierende Kiste funken? Ist es denn nicht möglich einfach mal ganz normal PHP zu installieren und mir zu sagen, was ich da nehmen muss?
        Mit Xampp hast du nicht so Schwierigkeiten um es zum laufen zu kriegen. Aber musst du wissen.

        Kommentar


        • #5
          Fachfragen zu bestimmten Softwareprodukten
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Zitat von mikfueddl Beitrag anzeigen
            Ich hab doch alles drauf außer PHP, wieso soll ich mir jetzt mit XAMPP in die funktionierende Kiste funken? Ist es denn nicht möglich einfach mal ganz normal PHP zu installieren und mir zu sagen, was ich da nehmen muss?
            Ja, ok, ein Argument. Dann schliesse ich mich 1. nikosch an und 2. kenne ich mich dann mit Windows nicht aus - in Linux ist das viel einfacher.
            GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

            Kommentar


            • #7
              Findet sich denn kein passendes Package auf windows.php.net/download?
              Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Fuel Beitrag anzeigen
                Mit Xampp hast du nicht so Schwierigkeiten um es zum laufen zu kriegen. Aber musst du wissen.
                Kann ich denn Perl und Apache ausknipsen bei der Install.? Möchte nämlich meinen Apache und vor allem mein Perl behalten und nicht von Xampp überschrieben oder anderweitig vermurkst haben.

                Inwiefern hilft mir dieser Link, meine Fragen zu beantworten?

                Zitat von rkr Beitrag anzeigen
                Findet sich denn kein passendes Package auf windows.php.net/download?
                Meinen vierten Satz im ersten Posting übersehen?

                Kommentar


                • #9
                  Hilft dir wohl nicht aber
                  Ich würde mir einfach schnell ne VM mit Ubuntu installieren
                  Relax, you're doing fine.
                  RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von mikfueddl Beitrag anzeigen
                    Aber wo finde ich den MSI installer? Normalerweise bin ich gewohnt, dass solche Pakete eine *.msi Datei enthalten, die man startet, ist aber keine dabei. Alles sehr seltsam, ich weiß schon, warum ich lieber mit Perl arbeite
                    Bin ich eigentlich der erste Doofe, der auf diese ganzen Ungereimtheiten und fehlenden Infos stößt?
                    den MSI Installer gibs nicht bei php 5.5

                    nach dem du die zip datei heruntergeladen hast, entpackst du die irgendwohin, diesen pfad fügst du den umgebungsvariablen hinzu.

                    dann öffnest du cmd.exe und führst php -v aus wenn du dann deine PHP Version siehst, ist alles installiert

                    nun das Problem mit apache, du brauchst kein apache, nur mysql server muss laufen.

                    nachdem du wordpress heruntergeladen hast, öffnest du cmd.exe und wechselst in den ordner wo wordpress entpackt ist, dann führst du folgenden befehl aus:

                    php -S localhost:80

                    nun kannst du den browser aufrufen mit http://localhost und siehst dann deine wordpress geschichten. kannst dir auch gerne ein Perl programm erstellen der den php internen webserver in einem bestimmten ordner startet

                    EDIT:
                    du kannst dir Netbeans PHP herunterladen, dort kann man beim anlegen des Projektes "PHP Internal Webserver" auswählen, biem drücken auf den "play" button startet netbeans den server für dein Projekt, somit musst du nicht mit cmd.exe arbeiten

                    Alles sehr seltsam, ich weiß schon, warum ich lieber mit Perl arbeite
                    Was der Bauer nicht kennt das isst er nicht, wa?
                    apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

                    Kommentar


                    • #11
                      https://chocolatey.org/

                      Code:
                      @powershell -NoProfile -ExecutionPolicy unrestricted -Command "iex ((new-object net.webclient).DownloadString('https://chocolatey.org/install.ps1'))" && SET PATH=%PATH%;%ALLUSERSPROFILE%\chocolatey\bin
                      https://chocolatey.org/packages/XAMPP

                      Code:
                      choco install XAMPP
                      2 Zeilen, die verhindern das du jemals wieder ein Problem haben wirst Apache zu installieren.

                      P.S.: Ja, chocolatey ist das apt-get für windows.

                      Grundlegend ist dem Apache egal welche PHP Version angesprochen wird solange du PHP als FastCGI-Deamon installierst. Was dort erklärt wird:
                      http://www.farinspace.com/windows-apache-php-fastcgi/

                      Anzuraten ist auf einem Windows 64-Bit auch die PHP 5.x x64 vc11 zu installieren.

                      Wenn du dir kein Bein ausreißen willst nur um zu entwickeln installier dir einen Modularen Entwicklungsserver: http://www.easyphp.org/easyphp-devserver.php
                      [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von BlackScorp Beitrag anzeigen
                        den MSI Installer gibs nicht bei php 5.5
                        Find ich ätzend, dass er dann erwähnt wird in der install.txt. Wer pflegt diese Sachen eigentlich? Niemand scheint mir?

                        Trotzdem Danke für deine Hilfe.
                        Gesagt getan:

                        Zitat von BlackScorp Beitrag anzeigen
                        nach dem du die zip datei heruntergeladen hast, entpackst du die irgendwohin, diesen pfad fügst du den umgebungsvariablen hinzu.

                        dann öffnest du cmd.exe und führst php -v aus wenn du dann deine PHP Version siehst, ist alles installiert
                        Siehe Attachment:
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • #13
                          http://www.microsoft.com/en-us/downl...aspx?id=30679#

                          doch es wird gepflegt, nur benutzt man eben PHP meistens auf Linux servern
                          apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

                          Kommentar


                          • #14
                            Hat geholfen, danke!
                            Aber dieses MySQL ist ja ein noch größerer Krampf. Ich hab schon seitenweise Doku über die Installation gelesen und weiß immer noch nicht, was ich machen muss. Ich hasse solche ausschweifenden Texte.

                            Zitat von BlackScorp Beitrag anzeigen
                            doch es wird gepflegt, nur benutzt man eben PHP meistens auf Linux servern
                            Aber Linux hat doch erst recht kein MSI Installer. Komischer Grund

                            Kommentar


                            • #15
                              Inwiefern hilft mir dieser Link, meine Fragen zu beantworten?
                              Dieser Link erinnert Dich daran, dass hier im Forum Regeln herrschen. Das betrifft Deinen Ausdruck, das Posten im richtigen Forum etc.

                              http://www.php.de/php-einsteiger/announcements.html


                              Find ich ätzend
                              Ich hasse solche ausschweifenden Texte.
                              Such Dir am besten nen Häkelkurs. Ist auch besser für Deinen Blutdruck.
                              --

                              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X