Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

starres Menü variabler Inhalt

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • starres Menü variabler Inhalt

    Hallo an alle,

    ich zerkrübel mir gerade den Kopf über folgenden Sachverhalt.

    Ich habe ein kleines Protal geschrieben in dem mehrere Module angezeigt werden. Technisch ausgedrückt: es gibt eine Startseite mit einem Menü je nach dem auf welchen Submit-Button ich klicke wird über GET an die URL ein wert mitgegeben. dieser wird ausgelesen und somit der DIV Container (für den Main -Inhalt zuständig)über include mit einem anderen Inhalt gefüllt.

    jedoch habe ich nun das Problem, das ich wenn ich schon über einem Link den Div-Container verändert habe, ich nicht weiß wie ich einen Link innerhalb des Moduls nutzen kann.

    Ein Beispiel mach es hoffentlich klarer:

    Wenn ich auf der Startseite auf den Submit-Button Gartenverwaltung klicke wird das Modul Gartenverwaltung über include in den Main Div geschossen. Wenn ich nun innerhalb des Modules Gartenverwaltung einen weiteren Link anklicke komme ich naturlich auf die Seite die im Link hinterlegt ist und das Menü ist auch weg!

    wie kann ich nun aber vorgehen? einfach die werte über get und die URL weitergeben und mit einer Case-Abfrage prüfen und gegebenenfalls den Main-Div ändern?

    macht man das so?

    ich hoffe es kann jemand helfen.


  • #2
    Ob man das so macht, naja so halbwegs.

    Du übergibst also einen Link wie folgt:

    www.meine_domain.de/index.php?seite=garten.php

    Nun wird also der Garten Teil im Div eingeblendet?!
    Wenn man nun dort auf einen Link klickt dann ist das menü plötzlich nicht mehr vorhanden?
    Wie sieht denn dieser Link aus?
    Ich denke einfach mal das du nur falsch weiterleitest.

    Kommentar


    • #3
      ja genau ich gebe die Info mit das ich eben über den Submit Button nun das Modul garten haben will. eine Switch Case Funktion prüft nun ob Modul = garten und wenn ja dann include garten.php in die Div main.

      nun wie gesagt stellt sich mir die Frage der Verlinkung innerhalb des Moduls garten

      Kommentar


      • #4
        Zitat von tutter Beitrag anzeigen
        nun wie gesagt stellt sich mir die Frage der Verlinkung innerhalb des Moduls garten
        Kannst du das ein bisschen nachvollziehbarer formulieren? Am besten mit Hilfe von

        PHP-Code:
        // code 
        Relax, you're doing fine.
        RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

        Kommentar


        • #5
          ich kann es versuchen!

          PHP-Code:

                                                    <div id="button_7" >
                      <input type="submit" style="background-image:url(bilder/button/Button_7.png);width:150px; height:42px; border:0;" value='garten' name='modul' />        </div>    
                  
                  </div>
              <div id="main"><?php 
              
                  
          if(!empty($_GET['modul']))
              {
              
                  SWITCH (
          $_GET['modul'])
                  {
                      
                      case
          'Link2': echo 'Modul Link2'
                      break;
                      

                      case
          'garten': include('module\garten\index.php'); 
                      break;

                      default: echo 
          'Modul Start';

                  }
              
              }
              
              else
              {
                  echo 
          "Willkommen auf der Startseite";
              }

          so das ist die Startseite mit ihrem Menü

          wenn ich im Modul drin bin (garten)

          werden viele kleine Bilder zu diversen Beeten und Bäumen angezeigt (als Bild). klickt man diese an gelangt man auf die Seite details.php aus dem Modul garten (Datenbank abfrage zu den Pflanzen und so weiter) die Infos für die Datenbank wird über get mitgeben.

          PHP-Code:
          <a href='module/garten/details.php?var=$i & modul=garten'><img src='module/garten/bilder/Baum.jpg' 
          bringt das weiter?

          Kommentar


          • #6
            Und an welcher Stelle tritt das Fehlverhalten auf?

            PHP-Code:
            <a href='module/garten/details.php?var=<?= $i ?>&modul=garten'><img src='module/garten/bilder/Baum.jpg' /></a>
            Relax, you're doing fine.
            RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

            Kommentar


            • #7
              sobald ich den link anklicke aus dem modul heraus. er verlinkt zwar auf die richtige seite aber ich will ja eine lösung bei der das menü noch mit angezeigt wird!

              so stellte sich mir die frage: ob ich eben die Variable modul mit übergeben soll und erneut abfrage welchen wert sie besitze und anschließend die Details.php (vom modul garten) in das main div include oder ob die Vorgehensweise schlecht ist ? und wie könnte man das machen?

              Kommentar


              • #8
                Ich vermute einfach mal das das menu auf der index.php ist. Da du nun beim aufruf von garten auf die index.php gehst, ist das menü da. Sobald du aber auf eine andere Seite gehst und die index.php nicht mehr einbindest ist das Menü weg, ist doch logisch?!

                Aber so ganz versteh ich das problem immernoch nicht.

                Kommentar


                • #9
                  Du könntest das Menü in eine extra Datei auslagern und immer includen.
                  Relax, you're doing fine.
                  RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

                  Kommentar


                  • #10
                    beim includieren des menüs habe ich das Problem das ich an meheren stellen meine css hinterlegen muss weil ich es einfach nicht hinbekomme aus einen niederen ordner in einen höheren zuzugreifen auf dem iis Server.

                    soll heißen ich komme einfach nicht von Portal/module/garten also von Garten auf Portal (wo die css liegt!) so müsste ich in Portal und garten die css pflegen!

                    Kommentar


                    • #11
                      Das ist Unsinn. Ein Include erbt immer den Kontext des includierenden Scripts. Genauer kennt der PHP Kontext überhaupt kein CSS oder HTML-Ordnerpfade.
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        japp habe es hinbekommen die css des moduls läuft!! wie sieht es nun allgemein mit meinem vorgehen aus! ist dies ein passabler weg macht man das so? was ist best practice??

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von tutter Beitrag anzeigen
                          japp habe es hinbekommen die css des moduls läuft!! wie sieht es nun allgemein mit meinem vorgehen aus! ist dies ein passabler weg macht man das so? was ist best practice??
                          Allein die Tatsache, dass du Submitbuttons nutzt um Links aufzurufen... ist Unsinn.
                          Current Projects: http://www.welten-buch.de, http://neu.zooadoo.de

                          Kommentar


                          • #14
                            warum? etwas genauer!

                            Kommentar


                            • #15
                              Keine Ahnung wegen best practice, im Zend Framework legt man Layouts an, in die der Content übergeben wird.

                              /layouts/allgemein.phtml
                              PHP-Code:
                              <html>
                                  <div id="menu">
                                  bla...
                                  </div>
                                  <div id="stuff">
                                  <?php echo $content?>
                                  </div>
                              </html>
                              "Content" steht für eigene View-Dateien die dann ins Layout geschoben werden.
                              /views/garten/details.phtml
                              PHP-Code:
                              <?php
                              echo 'meine tolle Pflanze '.$this->flower.'.';
                              Die View kriegt ihre Daten von nem Controller und da passiert noch ganz vieles

                              Hab das erst noch auf meiner To-Do-Liste so etwas selbst zu schreiben, deshalb kann ich nicht genau sagen, was da wirklich alles passiert.


                              Aber je nachdem wie sehr du dich mit Programmierung auseinander setzen willst, solltest du dich eher früher als später mit Objektorientierung auseinandersetzen.
                              Relax, you're doing fine.
                              RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X