Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Body mit include austauschen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Body mit include austauschen

    Hey Leute,
    ich bin neu here und brauch mal eure Hilfe, danke im voraus .
    ich möchte eine PHP Seite habe wo immer nur der body durch included Php-seiten austauscht wird und habe damit einig problem weil, ich nach jeder action die Seite neu laden und das habe ich bis jetzt noch nicht hinbekommen.
    was kann ich einbauen so das sich die neu lade bzw das immer das passende include den body füllt.

    Code:
    <?php
    session_start();
    ?>

    <!DOCTYPE html>

    <html lang="de">
    <meta charset="utf-8">

    <head>
    <title>Login Page</title>
    <link rel="stylesheet" href="Stylesheet/index.css" type="text/css" />

    </head>

    <body>
    <?php
    $Verhalten=$_SESSION['Verhalten'];

    if (isset($_SESSION['User']))
    {
    include '/users/sfreezer/www/Login/Save.php';
    }

    else if ($Verhalten == FALSE)
    {
    include '/users/sfreezer/www/Login/Include/Login.php';
    }
    else if ($Verhalten == 1)
    {
    include '/users/sfreezer/www/Login/Include/Login_handler.php';
    }
    else if ($Verhalten == 2)
    {
    include '/users/sfreezer/www/Login/Include/signin.php';
    }
    else if ($Verhalten == 3)
    {
    include '/users/sfreezer/www/Login/Include/signin_handler.php';
    }
    ?>
    </body>

    </html>


  • #2
    1. Du brauchst nicht jedes Mal den vollen Pfad zur Include-Datei angeben.

    2. Bislang beziehst du das $Verhalten nur aus der Session. Eigentlich willst du diesen Wert aber durch den Browser beeinflussen können. Also beziehe den Wert besser von $_GET. Dann kannst du ?Verhalten=1 an deine Url hängen.

    3. Beschäftigte dich als Anfänger schon sehr früh mit LFI, XSS, CSRF und SQL-Injektion. Das sind Stolpersteine, welche die eigene Webapp angreifbar machen.

    4. Riskiere auch ruhig mal einen Blick hier rein.
    Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

    Kommentar

    Lädt...
    X