Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Laravel tutorial deutsch für Einsteiger

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Laravel tutorial deutsch für Einsteiger

    Hey Leute.
    Überschrift sagt es bereits. Ich will Laravel lernen.
    Habe mich im Internet bereits sehr intensiv umgeschaut zum Thema Tutorial - aber wer dies bereits auch hintersich hat, wird mir zustimmen, dass es kein vernünftiges Einsteigertutorial auf deutsch für Anfänger gibt.
    Ein kleines Tutorial habe ich auf Youtube gefunden
    https://www.youtube.com/watch?v=H8h-MY-Lg4o
    aber das is ja auch eher nicht der burner.
    Codehappy.pdf wäre schon ne tolle Sache - aber ist eben auf Englisch und obwohl ich der englischen Sprache für otto-normalo mächtig bin, werden hier auch viele Fachbegriffe auf Englisch verwendet - OK.
    Kennt jemand ein tolles Buch oder ne tolle Internetseite?
    Und der absolute Megatipp wäre natürlich eine Art "video to brain" - so habe ich php auch gelernt.
    Gerne stelle ich (auf Wunsch) meine Suchergebnisse hier ein - aber eben das meiste auf Englisch.
    Gut wie gesagt Code Happy
    http://jurgens-nettuts-tutorial.s3.a.../codehappy.pdf
    oder
    http://de.slideshare.net/vikaskimt/l...ers-tutorial-1


  • #2
    Tja, da kann ich nur sagen, ohne Englisch wirst du in der Programmierung nicht weit kommen. Selbst wenn du Deutsche Tutorials zu gewissen Themen findest, so sind diese doch meist nicht so gut wie die Englischen.

    Außerdem bist du hier im falschen Bereich. Hier geht es um PHP-Probleme, nicht um Tutorial-Such-Probleme.
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Hab mir heute auch das Laravel Framework angesehen. Wenn du schon ein wenig Erfahrung hast reicht die Dokumentation völlig aus. Ich finde die Doku sogar sehr gelungen. Also einfach mal auf der Laravelwebsite schlau machen.

      Kommentar


      • #4
        Methodennamen, Dokumentationen, Kommentare, die Programmiersprache selbst, ALLES ist auf Englisch. Wenn du es nicht gut genug kannst, dann lerne es. An rudimentären Englischkenntnissen kommst du nicht vorbei. Wobei passives Textverständnis als Deutsch-Muttersprachler ja leicht zu erreichen sein sollte.

        Die Fachbegriffe sind ja ohnehin Englisch. (Außer man zählt zu den Spezialisten die zu Arrays "Felder" sagen.)

        Kommentar


        • #5
          Plump gesagt: Wer versucht beim Programmieren auf Englisch zu verzichten, ganz gleich zu welchem Grad, wird das Gefühl nie mehr los, das irgendetwas in seinem Gesäß steckt und ihm unaufhörlich weh tut.
          [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

          Kommentar


          • #6
            Genau, ist wie Darmkrebs.
            Ne, im Ernst: Ohne Englischkenntnisse ist Softwareentwicklung witzlos...
            Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

            Kommentar


            • #7
              Also wenn es um Laraveltutorials geht ist Laracasts natürlich ganz vorne dabei. Jeffrey Way macht da nen ganz guten Job (natürlich auch auf Englisch!) auch Anfängern die Konzepte nahezubringen: https://laracasts.com/series/laravel-from-scratch

              Man kann ja auch son Video mal stoppen und die ein oder andere Vokabel nachschlagen

              Kommentar


              • #8
                Hehe, ich hab mir sowas schon gedacht.
                Vielen Dank euch allen.

                Kommentar


                • #9
                  Auch wenn ich all jenen, die sagen, dass man Englisch braucht, um wirklich in der Programmierung einzusteigen irgendwo zustimmen muss, so tue ich das doch nicht so ganz
                  Gerade, wenn man sich zB schnell mal einen Überblick über ein neues Thema, Framework oä verschaffen will ist die Muttersprache doch immer noch am beliebtesten, gerade bei Einsteigern

                  Zum Thema: Da es wirklich wenig deutsche Tutorials und Hilfe zu Laravel gibt, jedoch eine sehr gute englische Dokumentation, hab ich mir vorgenommen in meinem Blog eben diese Dokumentation zu übersetzen (selbstredent mit Nennung der Originalquelle). Das erste Kapitel ist fertig, die anderen sollen mit ca einem Kapitel pro Woche folgen und ich denke, ich werde auch selbst das ein oder andere Thema als Tutorial behandeln.

                  Daher: für Zapper und alle, die in Zukunft nach sowas suchen: http://blog.simoeboe.de/?cat=3

                  Da es das erste Mal ist, dass ich solche Übersetzungen mache und Laravel für mich selbst auch noch recht neu ist, freue ich mich über jedes Kommentar und auch Hinweise auf Fehler oder dergleichen

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Links im Blog-Post-Preview sind mal für die Dingens wo da wo man drauf sitzen tut.
                    [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                    Kommentar


                    • #11
                      @SiMoeBoe
                      Wow, das nenne ich mal initiative - und außerdem find ich es toll, dass jemand wie SiMoeBoe ein Anliegen eines blutigen Anfängers versteht. Danke danke und nochmal Danke SiMoeBoe.

                      Kommentar


                      • #12
                        SiMoeBoe sollte sich mal lieber mit dem Urheberrecht/Copyright auseinandersetzen. „Nur Übersetzer“ wird im Falle eines Rechtsstreits wohl kaum was helfen.
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von SiMoeBoe Beitrag anzeigen
                          Auch wenn ich all jenen, die sagen, dass man Englisch braucht, um wirklich in der Programmierung einzusteigen irgendwo zustimmen muss, so tue ich das doch nicht so ganz
                          Gerade, wenn man sich zB schnell mal einen Überblick über ein neues Thema, Framework oä verschaffen will ist die Muttersprache doch immer noch am beliebtesten, gerade bei Einsteigern

                          Zum Thema: Da es wirklich wenig deutsche Tutorials und Hilfe zu Laravel gibt, jedoch eine sehr gute englische Dokumentation, hab ich mir vorgenommen in meinem Blog eben diese Dokumentation zu übersetzen (selbstredent mit Nennung der Originalquelle). Das erste Kapitel ist fertig, die anderen sollen mit ca einem Kapitel pro Woche folgen und ich denke, ich werde auch selbst das ein oder andere Thema als Tutorial behandeln.

                          Daher: für Zapper und alle, die in Zukunft nach sowas suchen: http://blog.simoeboe.de/?cat=3

                          Da es das erste Mal ist, dass ich solche Übersetzungen mache und Laravel für mich selbst auch noch recht neu ist, freue ich mich über jedes Kommentar und auch Hinweise auf Fehler oder dergleichen
                          Nachtrag: Der Link funktioniert nicht mehr. Also bleibt mir wieder nur warten auf bessere Zeiten und hoffen, dass Laravel den Weg in den deutschsprachigen Raum findet - schade!
                          @nikosch: Danke - sieht wohl so aus, als hättest du es geschafft, jemanden grundlos Angst einzujagen und nimmst zudem andere Einsteiger die Möglichkeit, sich mit der Materie auseinander zu setzen. Laravel unterliegt der MIT-License. Nachzulesen unter folgenden Link: http://de.wikipedia.org/wiki/MIT-Lizenz.
                          Hier steht unter Lizenztext klar beschrieben, dass die Nutzung der Software und der zugehörigen Dokumentation frei und uneingeschränkt erlaubt ist (im übrigen auch der Sinn und Zweck von Open Source)!
                          Dies hier ist ein Forum zur Hilfe und Unterstützung von Programmierkollegen. Einer sucht hilfe, und wieder ein anderer schlägt sich die Nächte um die Ohren um ihm zu helfen.
                          @SiMoBoe: Lies dir das mal durch http://de.wikipedia.org/wiki/MIT-Lizenz und bitte stell deine Doku wieder ins Netz

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Zapper Beitrag anzeigen
                            @nikosch: Danke - sieht wohl so aus, als hättest du es geschafft, jemanden grundlos Angst einzujagen und nimmst zudem andere Einsteiger die Möglichkeit, sich mit der Materie auseinander zu setzen. Nur mal so als Info: Laravel unterliegt der MIT-License. Nachzulesen unter folgenden Link: http://de.wikipedia.org/wiki/MIT-Lizenz.
                            Hier steht unter Lizenztext klar beschrieben, dass die Nutzung der Software und der zugehörigen Dokumentation frei und uneingeschränkt erlaubt ist (im übrigen auch der Sinn und Zweck von Open Source)!
                            Dies hier ist ein Forum zur Hilfe und Unterstützung von Programmierkollegen und nicht für Quertreiber wie dich. Einer sucht hilfe, und wieder ein anderer schlägt sich die Nächte um die Ohren um ihm zu helfen. @PHP-Administratoren: Warum unternimmt eigentlich keiner was gegen solche ...... ! Schmeißt den bitte aus dem Forum wenn er unqualifiziert ist.
                            Sorry, das musste jetzt mal sein.
                            Mein Plan war es beim ersten lesen, dir zu raten dich hier abzumelden. Beim zweiten lesen deines Beitrags bin ich allerdings zu dem Entschluss gekommen das du wohl eher mit dem falschen Fuß aufgestanden sein musst. Zumindest hoffe ich das.

                            Nikosch hat soweit recht, mit seinem Statement. Die Laravel Docs selbst stehen unter keiner öffentlich bekanntgegebenen Lizenz, wie du im Repository sehen kannst: https://github.com/laravel/docs

                            Die Docs sind generell durch die registrierte Laravel Trademark und dessen Copyright auf der Webseite der generellen Reproduktion / Übersetzung entzogen ( ganz wie ausschnittweise ).

                            Zitat von Zapper Beitrag anzeigen
                            @nikosch: Spar dir bitte einfach weitere Kommentare - aber wahrscheinlich ist dein Mitteilungsbedürfnis eh schon wieder bei 300%
                            Spar dir bitte solche Heul-Posts.
                            [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                            Kommentar


                            • #15
                              https://github.com/laravel/laravel
                              Aha, steht hier anders!!! Und die Seite ist Laravel.
                              Ich will mich hier jetzt aber auch nicht weiter duellieren.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X