Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Iframe mit Übergabe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Iframe mit Übergabe

    Hallo Leute,
    ich bin in PHP ein Laie mit leichten Kenntnissen, das meiste selbst bei gebracht. Jetzt stoße ich aber an meine Grenzen, und daher wende ich mich an euch:

    Ich habe eine CSV Datei, bei der jedem Namen (Spieler) verschiedene Werte zugeordnet sind (Tore, Spiele, ...)

    Auf der Homepage will ich jeweils einen davon ausgeben lassen, und tue das mit folgendem Code:
    <iframe src="http://Datei.php?spieler=Meier" height="25" width="40" frameborder="0" marginheight="0"></iframe>

    Die Datei.php sieht dabei so aus:
    <?php

    $spieler = $_GET['spieler'];

    $handle = fopen(Statistik.csv", 'r');

    while ($zeilearray = fgetcsv ($handle, 2048, '§', "\t")) {

    $Name = $zeilearray[0];
    $Verein = $zeilearray[1];
    $Spiele = $zeilearray[2];
    $Tore = $zeilearray[3];
    $Assists = $zeilearray[4];
    $Pkt = $zeilearray[5];
    $Str = $zeilearray[10];

    $eregi = eregi ($spieler,$Name);

    if($eregi == 1) {

    //echo $Tore;
    echo "<span style=\"font-size: 14pt;font-family: Arial;font-weight: bold;color:#990000;\" >$Tore</span>";
    }
    }
    fclose($handle);

    ?>

    Funktioniert auch alles, doch ich will mehr
    Die php hat am Ende stehen "echo: Tore", heißt, mir werden von Spieler Meier die Anzahl der Tore ausgegeben. Soweit so gut. Allerdings würde ich das gerne "flexibel" gestalten, dass ich auf der Homepage im jeweiligen Code nicht nur "übergebe", welchen Spieler ich haben will (Spieler=Meier), sondern auch, welche Variable ich ausgeben will.

    Kann mir jemand sagen, wie ich das am besten mache? Kann ich die Variable dazu übergeben, oder das "echo" aus der php direkt in den Link einbauen?


  • #2
    Iframe mit Übergabe

    Bevor dein eigentliches Problem angegangen wird, warum machst du das per iframe?
    Delirius

    PHP - Grundlagen / PDO - Tutorial / PDO - Dokumentation

    Kommentar


    • #3
      Weil die Ausgabe innerhalb einer WordPress Tabelle erfolgt und ich das für den geeignetesten Weg gehalten haben

      Wenn es anders / einfacher / sauberer geht, nehme ich gerne Hinweise entgegen

      Kommentar


      • #4
        Willkommen im Forum!

        Damit Du hier nicht mit dem falschen Fuß einsteigst beherzige bitte diesen Thread.
        Wichtige Punkte:
        • Wir helfen gern, wenn Du Initiative zeigst. Macht mal ist nicht.
        • Bitte benutze die Code-Box-Buttons und poste relevanten Code.
        • Bitte stelle verständliche Fragen in ordentlicher Sprache. Sei prägnant!
        • Bitte verwende für spätere Leser einen Threadtitel, der das Problem kurz beschreibt
        • Bitte drängle nicht.
        • Bitte markiere abgeschlossene Themen über den "Erledigt"-Link oben links.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Brav! Bookmarklet?
          Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

          Kommentar


          • #6
            @nikosch: Soll das ein Hinweis auf Fehlverhalten sein? Dann bitte erläutern

            @rkr: Bookmarklet kenne ich nicht, wie gesagt, Anfänger und learning by Doing

            Was spricht denn gegen die IFRAME Einbindung?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Pa-Nik Beitrag anzeigen
              Was spricht denn gegen die IFRAME Einbindung?
              Einfach alles. Du setzt jedes Mal einen weiteren Request an den Webserver ab und der eingebundene Inhalt ist vom Rest des Dokuments getrennt. Das ist einfach richtig schlechter Stil.

              Zitat von Pa-Nik Beitrag anzeigen
              @rkr: Bookmarklet kenne ich nicht
              nikosch wird es schon wissen
              Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

              Kommentar


              • #8
                Okay, das wusste ich nicht ... Also wenn mir jemand erklären kann, so dass ich es verstehe, wie ich das Iframe umgehe, dann werde ich mich dem nicht verschließen

                Aber wie gesagt, vom anderen getrennt ist in dem Fall völlig irrelavant, weil es der Inhalt einer Zelle einer Tabelle ist, die nur aus Zahlen besteht ...

                Kommentar


                • #9
                  Kann mir denn jetzt jemand sagen, wie es mit dem IFRAME geht?

                  Oder eine Alternativ-Lösung?

                  Kommentar


                  • #10
                    Du übergibst die "Variable" auch als GET-Parameter
                    Relax, you're doing fine.
                    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

                    Kommentar


                    • #11
                      Irgendwie klappt das aber nicht ...

                      ich müsste doch dann in der PHP neben dem Spieler auch die Variable übergeben:

                      Aber wie verknüpfe ich das dann mit der Variablen?

                      Kommentar


                      • #12
                        Weil das Problem ist ja, dass ich beim Spieler diese Variable ja bereits in der PHP deklariert habe und ihr nur einen wert zu weise

                        Jetzt will ich ja quasi die Variable selbst übergeben...

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie soll denn eigentlich der Ablauf sein, wenn du die Daten ansehen willst und wie läuft es aktuell? Blind helfen ist ein bisschen schwer
                          Relax, you're doing fine.
                          RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

                          Kommentar


                          • #14
                            im Moment habe ich für jeder Variable eine extra php-Datei die in der eco Zeile eben die verschiedenen Variablen abrufen ...

                            Allerdings brauch ich das jetzt nochmal für ne andere ähnliche Sache und will keinen Datenwust erzeugen, von daher eben die Frage, ob es anders lösbar ist ...

                            "Blind helfen" ... Sag mir was du brauchst ... Und ich gebe dir was du willst

                            Wie gesagt, in der Tabelle gibt es die verschiedenen Statistik-werte zu jedem Spieler,

                            in jeder Zelle steht der genannte Code drin, bezieht sich aber jeweils auf die passende .php-Datei

                            Kommentar


                            • #15
                              Kann mir denn jetzt jemand sagen, wie ich die Variable korrekt an die .php übergebe und dort verarbeite?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X