Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RSS Feed aller Files in einem Order (auf einem anderen Server) generieren

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RSS Feed aller Files in einem Order (auf einem anderen Server) generieren

    Hallo,

    Ich verwende folgendes Script um aus allen Files in dem Ordner einen RSS-Feed zu generieren:

    PHP-Code:
    <?php 
    $var 
    "Du";
    class 
    autorss
    {
        public function 
    show($document_type,$path,$xmlversion,$encoding,$rssversion,$yahoolink,$title,$homelink,$description,$callfile,$permalink)
        {
            
    header($document_type); // define document type header
            
    $dir=getcwd(); // get directory where is script
            
    $dr=@opendir($dir); //asign path to $dr var
            
    if(!$dr){
                echo 
    "<error/>"//if error, stop! and exit!
                
    exit;
            return;
            }
            else
            { 
    //begin write xml file whith vars
    echo "<?xml version='".$xmlversion."' encoding='".$encoding."' ?>
            <rss version='"
    .$rssversion."' xmlns:media='".$yahoolink."'>
    <channel>
    <title>"
    .$title."</title>
    <link>"
    .$homelink."</link>
    <description>"
    .$description."</description>
    <ttl>1</ttl>
    <generator>"
    .$generator."</generator>";
                while ((
    $archivo readdir($dr)) !== false)
            {
                    if(
    $archivo!="autorss.php" AND $archivo!="." AND $archivo!=".." AND $archivo!="error_log" AND $archivo!=$callfile )
                    {
                    
    clearstatcache() ;
                            
    $info lstat($archivo);

    echo 
    "
    <item>
    <title>"
    .$archivo."</title>
    <link>"
    .$path.$archivo."</link>
    <pubDate>"
    .date('r' ,$info[9])."</pubDate>
    <description>"
    .$archivo."</description>
    <guid isPermaLink='"
    .$permalink."'>".$archivo .date('r' ,$info[9])."</guid>
    <media:content url='"
    .$path.$archivo."' type='image/jpeg'/>
    </item>"
    ;
                    }
            }
    echo 
    "</channel></rss>";
                
    closedir($dr);
                return;
            }
        }
    }
    ?>

    PHP-Code:
    <?php
    /* Class AutoRSS v 1.0
    Autor : Roberto Aleman
    Email : ventics@gmail.com
    General Public Licence , GPL */
    // call to auto rss class 
    require_once("autorss.php");
    //create new object
    $newrss = new autorss();
    /* example of use and orden of vars : 
    $document_type : document type, default : Content-type:text/xml
    $path: absolute path of your folder, example path : http://ventics.com/autorss/
    $xmlversion : XML file version , default : 1.0
    $encoding : encondig : default :utf-8
    $rssversion : RSS version, default : 2.0
    $atomversion : ATOM version , default : http://www.w3.org/2005/Atom
    $title: Title of your RSS autoengine channel : example: CLASS AUTORSS
    $homelink: Link os your RSS autoengine channerl: example: http://www.ventics.com/autorss/ 
    $description: description about your autoengine channel : example : CLASS AUTORSS TEST by ROBERTO ALEMAN
    $language: language of xml file definition , ISO format is require, example: en-us
    $lastupdate: Date of last update xml file autoengine, example : Sun, 31 May 2009 09:41:01 GMT
    $callfile: file to calle autorss class, example : index.php
    $generator: channel generator
    $permalink: if permalink? true or false
    $category: category of each file

    change log : 

    22/06/09: Add tags : generator in channel definition and pubDate, isPermalink, category domain in item definition 
    and add lstat option to get info about file, where:
    $info[7],  size in bytes 
    $info[9], 9 mtime last modified (Unix time)

    */
    //send parameters and engine rss
    $newrss->show("Content-type:text/xml","""1.0","utf-8","2.0","http://search.yahoo.com/mrss/","Test Playlist","http://IP-des-zweiten-servers/unterordner/","Test Fotos","index.php","false");
    ?>
    Das klappt wunderbar, nun möchte ich das selbe tun nur auf 2 unterschiedlichen Servern. Das heißt, das PHP Script und die daraus generierte Feed Datei sollen dort bleiben wo ist, die Files im Feed allerdings auf Datein verlinken die auf einem anderen Server liegen, geht das und wenn ja wie?


  • #2
    Gehen: ja. Sinnvoll: eher weniger. Ich frage mich, warum da so viele Dateien rumliegen und nicht - wie in einem Blog z.B. - die Beiträge in einer Datenbank sind.
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Es geht nicht um eine Website, sondern einen Hardware-Media Player der nicht auf Datenbanken allerdings auf RSS-Feeds zugreifen kann. Ich versuche, die zwei Dinge zu trennen und Fotos, die sowieso schon auf einem Webserver liegen automatisch auch auf dem Hardware-Media Player abzuspielen. Es funktioniert super wenn das PHP Script im selben Ordner liegen. Weils für mich überschaubarer ist und einige Problemen vorbeugt, wäre es sinnvoll, das PHP Script auf einem zweiten Server laufen zu lassen. Verstehst du wie ich das meine? Wie genau stell ich das denn an?

      Kommentar


      • #4
        Du könntest per FTP auf den anderen Server zugreifen.
        Zitat von nikosch
        Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

        Kommentar


        • #5
          Das hab ich schob probiert, funktioniert aber nicht.

          ReEdit: Ich bekomm einen leeren Feed

          Kommentar


          • #6
            Das klappt wunderbar, nun möchte ich das selbe tun nur auf 2 unterschiedlichen Servern. Das heißt, das PHP Script und die daraus generierte Feed Datei sollen dort bleiben wo ist, die Files im Feed allerdings auf Datein verlinken die auf einem anderen Server liegen, geht das und wenn ja wie?
            Verlinken ja, auslesen nein.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Hm ok ist also nicht so möglich wie ich mir erhofft habe. Danke für die Antworten.


              Weiß jemand wie ich es schaffe - am selben Server - die files eines Unterordners so auszulesen. Also quasi meine zwei php files liegen in einem Ordner und die files die dann im rss index.php gelistet werden in einem unterordner davon?!

              Kommentar

              Lädt...
              X