Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Asso-Array nochmals assoziieren?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Asso-Array nochmals assoziieren?

    Hallo,

    aktuell ist so ein Array vorhanden:

    PHP-Code:
    public $orte = array(
            
    "Bayern" => array("München""Augsburg""Bamberg"),
    "Sachsen" => array("Dresden""Leipzig""Halle"),

    ); 
    Ich bräuchte es aber zu weiteren Verarbeitung in Laravel (Forms) eher in diesem Format:

    PHP-Code:
    public $orte = array(
            
    "Bayern" => array("München"=>"München""Augsburg"=>"Augsburg""Bamberg"=>"Bamberg"),
    "Sachsen" => array("Dresden"=>"Dresden""Leipzig"=>"Leipzig""Halle"=>"Halle"),

    ); 
    Gibt's da ne Möglichkeit das mittels eines Array-Befehls automatisch zu erledigen oder müßte man extra ne Schleife durchlaufen?

    Danke,
    NBG


  • #2
    *del*

    Kommentar


    • #3
      Ne: array_combine
      (Ich nehme an, dass "Augsburg"=>"München" ein Fehler ist)
      Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

      Kommentar


      • #4
        Definiere es doch einfach sofort im Code passend. *schulterzuck*

        Kommentar


        • #5
          Zitat von rkr Beitrag anzeigen
          Ne: array_combine
          (Ich nehme an, dass "Augsburg"=>"München" ein Fehler ist)
          Ja war ein Fehler, ausgebessert!

          array_combine() hat geholfen, auch wenn man sinnigerweise beide Parameter mit dem gleichen Array füllen muss

          Zitat von mermshaus Beitrag anzeigen
          Definiere es doch einfach sofort im Code passend. *schulterzuck*
          Anscheinend kennst Du Laravel nicht Ich will jedenfalls "Form-konform" arbeiten...

          Kommentar


          • #6
            Na ja, in #1 initialisierst du eine öffentliche Instanzvariable und sagst, dass du diese öffentliche Instanzvariable anders initialisieren möchtest.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von mermshaus Beitrag anzeigen
              Na ja, in #1 initialisierst du eine öffentliche Instanzvariable und sagst, dass du diese öffentliche Instanzvariable anders initialisieren möchtest.
              Anscheinend kennst Du Laravel doch nicht oder?

              In Blade soll jedenfalls nur {{ Form::select('orte', $orte ) }} stehen, keine @foreach-Schleifen oder sonstwas.

              Auf Basis des vorhandenen Arrays bleibt also controllerseitig nur die array_combine()-Variante.

              Kommentar


              • #8
                Das hat weniger mit Laravel als mit Grundlagen zu tun.
                Fakt ist, das Quell-Array wird an irgendeiner Stelle Code generiert/erstellt oder wie auch immer.
                Dort passt man den Quellcode an und feddich... Nichts anderes meint mermshaus und trifft damit auch meine Meinung.
                Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Arne Drews Beitrag anzeigen
                  Fakt ist, das Quell-Array wird an irgendeiner Stelle Code generiert/erstellt oder wie auch immer.
                  Es wird nicht generiert, sondern ist statisch vorhanden.

                  Zitat von Arne Drews Beitrag anzeigen
                  Dort passt man den Quellcode an und feddich... Nichts anderes meint mermshaus und trifft damit auch meine Meinung.
                  Macht aber keinen Sinn, da dieses Array eben als Grundlage für auch noch andere Operationen dient.

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn ein Array an verschiedenen Stellen eingesetzt wird und dafür unterschiedlich definiert sein muß, frag ich mich schonmal, ob das Design-Konzept wirklich durchdacht ist.

                    Aber das ist nur meine Meinung. Dein Problem wurde ja mit array_combine gelöst...
                    Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                    PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                    Kommentar


                    • #11
                      array_combine() hat geholfen, auch wenn man sinnigerweise beide Parameter mit dem gleichen Array füllen muss
                      Wie solls denn sonst sinnvoll sein? Das „der Computer“ „automagisch“ errät, was Du haben willst?
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        ... würde ich sofort 2× kaufen!
                        Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                        Kommentar


                        • #13
                          …hat Dein PC schon längst bei Amazon bestellt.
                          --

                          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                          --

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X