Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mysql Daten einfügen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mysql Daten einfügen

    Hallo,

    und zwar will ich bestimmte Daten auf PHPmyAdmin(bplaced) hochladen per PHP, doch irgendwie geht es nicht. Ich hab viele Varianten angewandt, aber es funktioniert nicht. Muss man in PHPmyAdmin noch etwas beachten, wenn man von PHP aus Daten einfügen will?

    Hier ist der Code:

    <?php
    $verbindung = mysql_connect("Servername", "Benutzername", "Passwort")
    or die ("Fehler im System");

    mysql_select_db("DB-Name")
    or die ("Verbindung zur Datenbank war nicht möglich.");

    $alter = $_POST["hidden_alter_2"];
    $zustand_strasse1 = $_POST["hidden_zustand1_1"];
    $zustand_strasse2 = $_POST["hidden_zustand2_1"];
    $oepnv = $_POST["hidden_oepnv"];
    $fahrrad = $_POST["hidden_fahrrad"];


    $result = mysql_query ("INSERT INTO DB-Name (alter, zustand1, zustand2, oepny, fahrrad) VALUES ('$alter', '$zustand_strasse1', '$zustand_strasse2', '$oepnv', '$fahrrad')");

    $eintragen = mysql_query($result);

    if($eintragen == TRUE) {

    echo "Datensatz wurde eingefügt";
    } else {
    echo "Fehler";
    }

    mysql_close($verbindung);
    ?>


    Thx im vorraus

    PS: Passwort, Benutzername etc sind richtig!


  • #2
    PHP-Code:
    $result mysql_query ("INSERT INTO DB-Name (alter, zustand1, zustand2, oepny, fahrrad) VALUES ('$alter', '$zustand_strasse1', '$zustand_strasse2', '$oepnv', '$fahrrad')"); 
    DB-Name sollte der Tabellenname sein
    Bitte im Forum die PHP Tags benutzen um Code hervorzuheben
    Die Mysql_ Erweiterung ist veraltet, setzt dich am besten mit PDO auseinander
    Deine Query ist anfällig für SQL-Injections, prepared statements helfen dagegen, zu finden im Funktionsumfang von PDO
    http://www.peterkropff.de/site/php/pdo.htm

    PHP-Code:
    ini_set('display_errors'1); 
    Der erste Schritt bei der Fehlersuche
    Relax, you're doing fine.
    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

    Kommentar


    • #3
      alter ist ein Keyword, debuggen mit mysql_error();

      mysql_ ist veraltet, mysqli_ und PDO sind die aktuellen Alternativen.
      Zitat von nikosch
      Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

      Kommentar


      • #4
        @bodoscho: bitte deinen Status von "Fortgeschritten" in "Anfänger" ändern, danke.

        Ansonsten Tipps vom Vorredner beachten! Welche Fehler werden ausgegeben? Setz mal an den Anfang deines Scriptes:

        PHP-Code:
        ERROR_REPORTING(E_ALL);
        ini_set('display_errors''1'); 
        Hier lieber:

        PHP-Code:
        $eintragen mysql_query($result) or die("Error: ".mysql_error()); 
        einfügen, aber richtigerweise solltest du das mit PDO oder mysqli umsetzen!!

        POST Variablen sind auch befüllt?

        mfg Wolf29

        EDIT:....wieder viel zu langsam!
        while (!asleep()) sheep++;

        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

        Kommentar


        • #5
          Danke für eure Antworten, werde mich gleich daran setzten.
          Ja die POST Variablen sind befüllt.

          Mfg bodoscho

          Kommentar


          • #6
            Zitat von bodoscho Beitrag anzeigen
            doch irgendwie geht es nicht.
            Und schon wieder einer, der vergessen hat, die Füsse dran zu programmieren...

            INSERT INTO DB-Name
            Wenn deine Tabelle tatsächlich DB-Name heisst, musst du Backticks verwenden... ohne die Backticks versucht MySQL eine Subtraktion zweier Spalten, die aber beide nicht existieren (DB minus Name).
            Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

            Kommentar

            Lädt...
            X