Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pear direkt mit ausliefern - aber wie?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pear direkt mit ausliefern - aber wie?

    Hallo allerseits,

    ich benötige bei meiner PHP-Anwendung das Mail-Paket von Pear.
    Nun hat man gerade bei Shared Servern nicht immer die Möglichkeit, fehlende Bibliotheken nachzuinstallieren.

    Daher möchte ich Pear direkt mit ausliefern.
    ich habe mir auf meinem Sevrer zuhause mal ein paar Sachen ausgeben lassen und dort einiges zu Pear gefunden:
    Code:
    drwxr-xr-x  11 root root 4.0K Jul 20 17:39 PEAR
    -rw-r--r--   1 root root 1.1K Jun 30 13:17 PEAR5.php
    -rw-r--r--   1 root root  15K Jun 30 13:17 pearcmd.php
    -rw-r--r--   1 root root  34K Jun 30 13:17 PEAR.php
    -rw-r--r--   1 root root  926 Jun 30 13:17 peclcmd.php
    drwxr-xr-x   2 root root 4.0K Jul 20 17:39 .registry
    drwxr-xr-x   3 root root 4.0K Jul 20 17:39 Structures
    -rw-r--r--   1 root root  20K Jun 30 13:17 System.php
    Die Mail.php habe ich auch bzw komme einfach an sie ran.
    Was müsste ich nun jedoch explizit mit ausliefern, das ich die Mail-Funktionen von Pear nutzen kann ohne Pear selbst vorrauszusetzen?

    Weiß da wer Rat?


  • #2
    http://www.php.de/server-hosting-und...tml#post765759

    die ersten drei zeilen code sollten reichen.

    Kommentar


    • #3
      Ist PEAR eigentlich noch zeitgemäß?
      Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

      Kommentar


      • #4
        Zitat von rkr Beitrag anzeigen
        Ist PEAR eigentlich noch zeitgemäß?
        Ich denke eher nicht, Composer wäre wohl die modernere Variante.
        Zitat von nikosch
        Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

        Kommentar


        • #5
          und wie instalier ich download.pear.php.net/package/Mail_Mime-1.8.9.tgz mithilfe des composers?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von moma Beitrag anzeigen
            und wie instalier ich download.pear.php.net/package/Mail_Mime-1.8.9.tgz mithilfe des composers?
            Gut gekontert

            Aber ist ja nicht so, als wären in Composer nicht auch genügend Mailer vertreten. Ich weiß nichtmal, ob die Pakete die man via PEAR bekommt noch Aktuell sind
            Zitat von nikosch
            Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von tkausl Beitrag anzeigen
              Ich denke eher nicht, Composer wäre wohl die modernere Variante.
              War eine rhetorische Frage, sorry.
              Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

              Kommentar


              • #8
                Zitat von tkausl Beitrag anzeigen
                Ich weiß nichtmal, ob die Pakete die man via PEAR bekommt noch Aktuell sind
                Zitat von http://pear.php.net/package/Mail_Mime/download/
                1.8.9 (stable) was released on 2014-05-14
                voll der alte scheiss
                ne alternative mit composer wär auch nett. für fetchen gibts ja was cooleres für composer als für PEAR http://flourishlib.com/.
                und nur eine installationroutine ist sicher besser.

                Kommentar


                • #10
                  fetch kann beides composer/PEAR, ist dafür bei den feautures eher dürftig; aber danach hab ich ja auch nicht gefragt.
                  So, und da der TE morgen ja ne entscheidung treffen muss, und ich ihm glücklicherweise keines der beiden packete einreden will, von wegen neu, warum soll er nun welches benützen?
                  wohl swiftmailer, schon wegen der eigenen webseite. was aber "kleiner 3" heisst weiss ich nicht.

                  Kommentar


                  • #11
                    Zitat von moma Beitrag anzeigen
                    was aber "kleiner 3" heisst weiss ich nicht.
                    Kleiner als 3 ist meine Lieblingszahl. Die steht da als Glücksbringer. Quasi als Art Empfehlung.
                    . o O ( hoffentlich entscheidet sich TE fuer meine Lib, das waere so schoen... hach )
                    Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                    Kommentar


                    • #12
                      Also rein die Mail.php und die mime?
                      Kann ich da wenn ich die entsprechenden Ports nutze eig. auch direkt SSL / TLS nutzen? Oder brauch ich da wieder zusätzlichen Content?

                      Danke für den Link http://flourishlib.com/ moma.
                      Klingt mal sehr interessant, werds mir anschauen

                      Kommentar


                      • #13
                        Zitat von Kagu-chan Beitrag anzeigen
                        Also rein die Mail.php und die mime?
                        Kann ich da wenn ich die entsprechenden Ports nutze eig. auch direkt SSL / TLS nutzen? Oder brauch ich da wieder zusätzlichen Content?

                        Danke für den Link http://flourishlib.com/ moma.
                        Klingt mal sehr interessant, werds mir anschauen
                        du brauchst noch PEAR.php, mimePart.php, Net/SMTP.php, Mail/smtp.php usw.
                        also lieber gleich das ganze Pear zeugs rein.

                        tls machste über
                        PHP-Code:
                        $params['secure'] = 'tls'
                        fEmail halte ich aber für einfacher, da kommst mE. mit fEmail.php und fSMTP.php hin.
                        hm, möglicherweise brauchjst noch dvalidatoren und das html zeugs und und .....

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X