Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit MYSQL_ASSOC

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem mit MYSQL_ASSOC

    Ich bekomme bei meinem Skript folgenden Fehler:
    Warning: mysqli_fetch_array() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /var/www/vhosts/domain.de/httpdocs/beta/cms/profile/index.php on line 281
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum da eine Fehlermeldung kommt :/

    Hier mal der Code
    PHP-Code:
    <?php
    include ("inc/config.inc.php"); // Config-File einlesen
    // Auslesen der Messages
    $q_select="SELECT * FROM p_posts ORDER BY startdatum DESC, startzeit DESC LIMIT 0,$intNewsAnz where owner='$username' ";
    $r_select=mysqli_query($con$q_select);
    while (
    $strAusgabe=mysqli_fetch_array($r_selectMYSQL_ASSOC))
    {
        
    // Einlesen der Vorlage messages.inc.php
        
    $strVorlage="";
        
    $arrVorlageZeilen=file("tpl/messages.inc.php");
        
    // Zusammensetzen der Vorlage
        
    foreach ($arrVorlageZeilen as $Vorlage) { $strVorlage.=$Vorlage; }
        
    // Datum zusammenstellen
        
    $intDatePart=explode("-"$strAusgabe[startdatum]);
        
    $strDatum=$intDatePart[2].".".$intDatePart[1].".".$intDatePart[0]." ".$strAusgabe[startzeit];
        
    // Ersetzen der Platzhalter ##NAME##
        
    $strVorlage=ereg_replace("##DATUM##",$strDatum,$strVorlage);     
        
    $strVorlage=ereg_replace("##AUTOR##",$strAusgabe[owner],$strVorlage);     
        
    $strVorlage=ereg_replace("##TITEL##",$strAusgabe[titel],$strVorlage);     
        
    $strVorlage=ereg_replace("##NACHRICHT##",$strAusgabe[nachricht],$strVorlage);     
        
    // Augabe der Messages
        
    echo $strVorlage;  
    }
    mysqli_close($con); // DB schließen
    ?>
    Das ist nur ein Teil der Datei, eher gesagt der Teil wo der Fehler vorkommt, $username wird schon woanders vorgegeben


  • #2
    Deine Query schmeißt in der Datenbank einen Fehler, lass dir mysqli_error ausgeben.
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Der Teil mit where ... steht an der falschen Stelle
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

      Kommentar


      • #4
        Zumal... wo kommen die Variablen $intNewsAnz und $username her?

        Wissenswertes zum Thema SQL-Injection
        Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

        Kommentar


        • #5
          $intNewsAnz wird in der config.inc.php festgelegt.

          Und wegen der Variable $username hab ich oben gesagt, das die in Datei woanders festgelegt wird, da dies nur der Teil ist, wo der Fehler vorkommt!

          Zitat:
          Das ist nur ein Teil der Datei, eher gesagt der Teil wo der Fehler vorkommt, $username wird schon woanders vorgegeben

          Kommentar


          • #6
            ein Blick ins PHP manual hätte dir gezeigt, dass die _query -Funktion genau DANN einen Boolean wirft, wenn ein Fehler auftritt (in der Abfrage) ... also korrigiere deine Abfrage, sonst kommst du nicht weit

            und welcher Fehler es ist, wurde dir schon genannt .. die Reihenfolge im Select stimmt nicht ...SQL erwartet da eine gewisse Ordnung


            SELECT what FROM .... WHERE Bedingung ... GROUP / ORDER / HAVING ...
            "Irren ist männlich", sprach der Igel und stieg von der Drahtbürste

            Kommentar

            Lädt...
            X