Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Browserproblem mit Videos

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Browserproblem mit Videos

    Hey Leute, wie folgt habe ich ein- und denselben Videoausschnitt in zwei verschiedenen Formaten eingebunden.

    <video>
    <source src="lustigesvideo.webm" type="video/webm">
    <source src="lustigesvideo.mp4" type="video/mp4">
    </video>

    Eigentlich würde ich mich auf .webm beschränken, aber da einige Browser dieses Format noch nicht unterstützen (z. B. Internet Explorer) habe ich das selbe Video nochmal als mp4 eingebunden. Funktioniert soweit prima.

    Mein Problem ist aber dass beim Seitenaufruf unabhängig vom Browser anscheinend jedes Mal beide Dateien geladen werden. Ich hätte aber gerne dass die .mp4-Datei nur geladen wird, falls .webm nicht unterstützt wird.

    Denn ich habe einige solcher Videos eingebunden und wenn jedes Mal beide Dateien geladen werden dann macht das schon einiges an Ladezeit aus.

    Kann man es irgendwie hinkriegen dass der Browser die richtige Datei automatisch erkennt, d. h. dass jeweils immer nur entweder die .webm-Datei oder die .mp4-Datei geladen wird und NICHT beide gleichzeitig?

    Würde mich über Hilfe freuen, LG Dove.


  • #2
    Woher weißt du, dass beide geladen werden?
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von tkausl Beitrag anzeigen
      Woher weißt du, dass beide geladen werden?
      Habe festgestellt dass es nicht daran liegt, dass ich .webm und .mp4 einbinde, sondern dass ich untendrunter noch dasselbe im .gif-Format per <img src> drin habe, falls ein Browser HTML5 nicht unterstützen sollte.

      Also quasi:

      <video>
      <source src="lustigesvideo.webm" type="video/webm">
      <source src="lustigesvideo.mp4" type="video/mp4">
      <img src="lustigesvideo.gif">
      </video>

      Hatte das nicht erwähnt weil ich dachte das Image wird nur geladen falls der Browser HTML5 nicht unterstützt?!

      Wäre echt lieb wenn du mir erklärst wieso er es trotzdem lädt und wie ich da Abhilfe schaffen kann.

      Kommentar


      • #4

        bitte benütze code tags !

        sprichst du vom markup, oder von übertragenen video daten?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von moma Beitrag anzeigen

          bitte benütze code tags !

          sprichst du vom markup, oder von übertragenen video daten?
          Weiß nicht was du meinst.

          <video>
          <source src="lustigesvideo.webm" type="video/webm">
          <source src="lustigesvideo.mp4" type="video/mp4">
          <img src="lustigesvideo.gif">
          </video>

          So steht es im Quelltext drin und wenn ich die <img>-Zeile rauslasse dann lädt meine Seite um einiges schneller. Das bedeutet ja zwangsläufig dass die <img>-Zeile auch geladen wird obwohl der Browser HTML5 unterstützt. Und genau das möchte ich ja vermeiden

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dove1992 Beitrag anzeigen
            (..) dann lädt meine Seite um einiges schneller. Das bedeutet ja zwangsläufig dass (..)
            gemessen, gefühlt, geschätzt?

            länger dauerts, wenn du nebenbei auf einen wichtigen anruf wartest,
            schneller, wenn du mit deiner freundin knutschst.

            lieber TE, so kommen wir nicht sehr viel weiter.

            und nebenbei, es gibt code tags!

            Kommentar


            • #7
              Also es ist schon deutlich langsamer. Mit Gifs dauert es eine ganze Minute länger bis die Seite geladen ist.

              Das Problem wurde denke ich verständlich genug beschrieben, treib keine Psychospielchen. Entweder weißt du eine Lösung und hilfst mir oder eben nicht, ist ja auch kein Weltuntergang.

              Kommentar


              • #8
                gefühlt ist halt so ne sache, kann übrigens an viel liegen.
                wo du das so wie es dasteht herhast, weiss ich nicht, kann richtig sein, muss nicht.
                ich kenn nur flash fallback, und dass bilder.

                ein artikel dazu hier:

                http://camendesign.com/code/video_fo...body/test.html

                möglicherweise findest du da den unterschied zu deinem code, ist ja nicht die welt.

                Kommentar


                • #9
                  Okay ich werde mich mal ein bisschen einlesen, danke moma

                  Kommentar


                  • #10
                    Ist leider nicht das was ich gesucht habe. Habe bisher noch keine funktionierende Lösung gefunden

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Dove1992 Beitrag anzeigen
                      Ist leider nicht das was ich gesucht habe. Habe bisher noch keine funktionierende Lösung gefunden
                      // tetxt musste ich unten nochmal schreiben

                      Kommentar


                      • #12
                        //OT:
                        wieso kann man bei ändereungen keine bilder mehr dranhängen, gr.
                        Zitat von moma Beitrag anzeigen
                        dann halt nicht.
                        auf der seite ist auch ein "video for everybody generator" dabei, code , erklärungen, aber du findest ja den unterschied zu deinem code nicht. geladen wird bei mir jedenfalls nur was im screenshot zu sehen ist, bei dem beispiel. mir ists jetzt auch egal.
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • #13
                          Entweder weißt du eine Lösung und hilfst mir oder eben nicht, ist ja auch kein Weltuntergang.
                          Alter, ich hab die Faxen dicke mit diesem Mist.

                          [MOD: Sendepause]
                          --

                          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                          --

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X