Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

multidimensional array sortieren

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • multidimensional array sortieren

    Hallo,

    ich stehe grad irgendwie auf dem Schlauch, ich bekomme es nicht hin mein multidimensional array zu sortieren.

    Mein Aufbau ist so:

    Array[0][0] = ID (20)
    Array[0][1] = Name

    Array[1][0] = ID (50)
    Array[1][1] = Name


    angenommen, array[1][0] hat den Wert 50 und array[0][0] den Wert 20, wie bekomme ich es hin das die Arrays nach der ID sortiert werden.

    Mit freundlich Grüßen
    CobraDE


  • #2
    Mach es dort, wo das Array entsteht.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Mach dir nichts draus, CobraDE, so kennen wir nikosch. Ist natürlich nicht sachgemäß. Ich hoffe, du bist nicht direkt abgeschreckt.
      Schau mal nach der Funktion sort.

      Kommentar


      • #4
        Hey,

        wie meinst du das ?

        Ich meinte eigentlich wie der Befehl dazu lautet um es nach diesem Wert zu sortieren.

        Auf w3schools.com steht ja
        array_multisort(array1,sorting order,sorting type,array2,array3...)
        Aber da sortiere ich ja nur das ganze Array , wie schaffe ich es das es nach dem Wert der ID sortiert wird ?

        Mit freundlichen Grüßen
        CobraDE

        Kommentar


        • #5
          meinst du mit ID den key?

          Kommentar


          • #6
            Hey,

            nein, die ID ist einfach eine Zahl aus einer Mysql Abfrage, welche ich zum sortieren benutzen möchte.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von CobraDE Beitrag anzeigen
              Hey,

              nein, die ID ist einfach eine Zahl aus einer Mysql Abfrage, welche ich zum sortieren benutzen möchte.
              Nikosch hat schon Recht. In der MySQL Abfrage mit ORDER BY arbeiten.
              [CENTER]Regenwaldschutz: [URL=http://www.ecosia.org/][COLOR="Green"]Ecosia - Die grüne Suchmaschine[/COLOR][/URL]
              [/CENTER]

              Kommentar


              • #8
                Das kann man so machen.
                Man kann auch per array_multisort sortieren.
                http://php.net/manual/de/function.array-multisort.php
                Dort der Abschnitt "Beispiel #3 Datenbankdaten sortieren"

                Kommentar


                • #9
                  Es ist einfach dumm, etwas nachträglich zu sortieren, wenn man das im Vorfeld bereits nativ hätte erreichen können. Und jetzt darfst Du wieder den Meldebutton drücken, weil Kritik an Dir natürlich nicht sein darf.

                  Ist natürlich nicht sachgemäß


                  Sachgemäß ist es, als Programmierer über den Tellerrand zu schauen, statt dem ersten Impuls des „Auftraggebers“ hinterherzuspringen wie der Hund dem Stock. Aber dafür fehlt Dir vermutlich schlicht die Erfahrung.


                  nein, die ID ist einfach eine Zahl aus einer Mysql Abfrage,
                  Und so ist das halt regelmäßig hier im Forum.
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Es ist richtig, dass es in vielen Fällen nicht besonders schlau ist, erst unsortiert einzulesen und erst dann zu sortieren. Ich beziehe diese Kritik auch nicht auf mich, da ich dieses Vorhaben gar nicht hatte. Ich akzeptiere es jedoch, wenn jemand anderes dies tun möchte.
                    Ausserdem gibt es Fälle, in denen das sofortige Sortieren auch nicht sachgemäß wäre, weil es zum Beispiel auf die Reihenfolge der Ursprungsdaten ankommt, zum Beispiel bei Messwerten. Diese will man sich merken, bei der weiteren Verarbeitung braucht man sie aber sortiert.

                    Kommentar


                    • #11
                      Nikosch hat schon Recht. In der MySQL Abfrage mit ORDER BY arbeiten.
                      So würde ich es eigentlich auch machen, nur bringt das mir nichts da sich mein Array aus 3 Mysql Abfragen zusammen setzt. Das sehe dann ja so aus

                      Abfrage 1
                      Array[0][0] = 10
                      Array[0][1] = 20


                      Abfrage 2
                      Array[1][0] = 15
                      Array[1][1] = 65


                      Abfrage 3
                      Array[2][0] = 78
                      Array[2][1] = 35


                      Und nach dem sortieren sehe es ja so aus.

                      Array[0][0] = 20
                      Array[0][1] = 10


                      Array[1][0] = 65
                      Array[1][1] = 15


                      Array[2][0] = 78
                      Array[2][1] = 35


                      Also bringt es mir nichts wenn ich es schon am Anfang sortiere, deshalb kann ich es erst kurz vor der Ausgabe sortieren.

                      Das kann man so machen.
                      Man kann auch per array_multisort sortieren.
                      http://php.net/manual/de/function.array-multisort.php
                      Dort der Abschnitt "Beispiel #3 Datenbankdaten sortieren"
                      Danke, werde es mal so probieren

                      Kommentar


                      • #12
                        Diese will man sich merken, bei der weiteren Verarbeitung braucht man sie aber sortiert.
                        Hier haste noch paar Haare, zum Beispiele heranziehen. Erstens ist eine ID kein hinreichendes Sorierkriterium. Für Meßwerte würde man wohl eher einen Timestamp verwenden. Zudem gehen diese Daten nicht verloren, nur weil ich sie sortiert aus der DB auslese.

                        in denen das sofortige Sortieren auch nicht sachgemäß wäre, weil es zum Beispiel auf die Reihenfolge der Ursprungsdaten ankommt,
                        bei der weiteren Verarbeitung braucht man sie aber sortiert.
                        Sortier DU Dich erst mal.

                        Ich akzeptiere es jedoch, wenn jemand dies tun möchte.
                        Was der User will, weißt Du doch gar nicht.

                        [edit]

                        da sich mein Array aus 3 Mysql Abfragen zusammen setzt.
                        Dann hast DU bereits den zweiten Fehler gemacht. JOIN, UNION
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar


                        • #13
                          Du kommst ja gar nicht klar damit, wenn Frauen die besseren Argumente haben. Schade.

                          Kommentar


                          • #14
                            Argumente? Muss ich wohl überlesen haben. Hab noch keines gefunden.
                            --

                            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                            --

                            Kommentar


                            • #15
                              Dann entschuldige bitte. Ich wusste nicht, dass es so schlimm um dich steht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X