Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] array Schlüssel aus Tabelle

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] array Schlüssel aus Tabelle

    Liebes Forum

    ich will eine Datenbankabfrage in ein Array ablegen. Dabei möchte ich gerne eine Spalte der Datenbanktabelle dem Key des Arrays zuordnen. Bei einer Tabelle mit Personen soll der Key zum Beispiel die Personalnummer sein.
    Das habe ich folgendermaßen gemacht:

    PHP-Code:
    while($row mysqli_fetch_assoc($result)){
            
    $array[$row["personal_id"]]=$row;
        } 
    $result ist das Ergebnis der mysqli -Abfrage.
    Das funktioniert auch. Mir kommt diese Indizierung mit der dopplelten [[]] aber reichlich umständlich vor. Da gibts doch bestimmt eine Funktion oder einen Trick wie man das eleganter machen kann, oder?
    Manchmal wäre es auch sinnvoll, die ID dann gar nicht mehr im Array zu haben, sondern nur als Schlüssel. Kompliziert geht das natürlich, aber geht das auch einfach?

    Liebe Grüße

    Kerstin


  • #2
    "Einfacher" geht es nur mit einem weiteren Schritt:
    PHP-Code:
    $key $row['personal_id'];
    $array$key ] = $row
    Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

    Kommentar


    • #3
      findest du das einfacher?
      Nun, dann schein der Code soweit ja in Ordnung zu sein. Danke für die Antwort.

      Kommentar


      • #4
        Sorry, aber Du hast doch die dämliche Aussage gebracht, dass Dir der Einzeile zu umständlich/kompliziert ist.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Eigentlich nicht zu kompliziert, die Logik ist ja ganz einfach. Ich finde es nur unelegant und dachte, es gibt vielleicht einen Trick. Ich kann mit dem Code gut leben, wenn es nicht eleganter geht. Ist mehr eine Stilfrage.

          Kommentar


          • #6
            Vielleicht so.

            PHP-Code:
            while ($row mysqli_fetch_assoc($result)) {
                
            $array[$row['personal_id']] = $row;

            Kommentar


            • #7
              Cool, gar nicht wiederzuerkennen, so einfach ist der Code geworden

              Kommentar

              Lädt...
              X