Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

E-Mail Versand

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • E-Mail Versand

    Hallo,

    ich hab mal ne frage was für Angaben brauch ich um eine funktionierende Mail per PHP wegzuschicken ?

    ich hab derzeit folgenden Code, aber natürlich kommt bei mir nie ne Mail an ... an was kann das liegen ? (Also wenn ich "reale-Email-adressen" eingebe)
    PHP-Code:
    <?php
        $empfaenger 
    'julia@test.de';
        
    $betreff 'Betreff der E-Mail';
        
    $nachricht_text 'Das ist der Nachrichtentext';


        
    $header 'From: info@test'.de "\r\n";
        
    $header .= 'Reply-To: info@test.de' "\r\n";
        
    $header .= 'X-Mailer: PHP/' phpversion();


        if (@
    mail($empfaenger$betreff$nachricht_text,
            
    $header) === true) {

            echo 
    'Die E-Mail wurde erfolgreich versendet';
        } else {

            echo 
    'Die E-Mail konnten nicht versendet werden';
        }

        
    ?>


  • #2
    E-Mail Versand

    Hi,

    unabhängig von deinem Code würde ich an deiner Stelle eine Klasse verwenden und nicht die mail()-Funktion von PHP selbst ansteuern. Eine Mailer-Klasse wie PHPMailer ist da um einiges zuverlässiger.

    Und was deinen Code angeht. Schau´ dir das bitte nochmal an:
    PHP-Code:
    $header 'From: info@test'.de "\r\n"
    Zudem solltest du Fehlerunterdrückungen vermeiden:
    PHP-Code:
    if (@mail 
    Mach´ das @ weg. Dann bekommst du auch eine Fehlermeldung. Error-Reporting nicht vergessen.

    Aber wie gehabt...scheu dich nicht davor eine Mailer-Klasse zu verwenden. Einfach in der Handhabung, denn Mail ist tot.
    Delirius

    PHP - Grundlagen / PDO - Tutorial / PDO - Dokumentation

    Kommentar


    • #3
      Ich versuch es jetzt mit Swift.... aber irg. geht es nicht
      Ist das Coding so richtig?
      syntax error, unexpected end of file an und ich weiß nach langem Nachlesen einfach nicht woran es liegt.

      PHP-Code:
      <?php
          
      require_once ('Swift-5.1.0/lib/swift_required.php');


          
      $email "xxx@gmail.com";
          
      $transport Swift_SmtpTransport::newInstance('ssl://smtp.gmail.com'465);
          
      $transport->setUsername("xxx3@gmail.com");
          
      $transport->setPassword("mxsdsd");

          
      // Create the message
          
      $message Swift_Message::newInstance();
          
      $message->setTo(array("xxx" => "test"));

          
      $message->setSubject("Subject");
          
      $message->setBody("The Body");

          
      $message->setFrom($email"xxxx");

          
      $message->setReplyTo(array($email => "test"));


          
      $mailer Swift_Mailer::newInstance($transport);
          
      $mailer->send($message);

      ?>

      Kommentar


      • #4
        Ich sehe dort keinen Syntaxfehler, sicher dass diese Datei den Fehler wirft?
        Zitat von nikosch
        Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von tkausl Beitrag anzeigen
          Ich sehe dort keinen Syntaxfehler, sicher dass diese Datei den Fehler wirft?
          Ja
          Parse error: syntax error, unexpected end of file in D:\DHBW\XAMPP\htdocs\Ferien\handle_anfrage.php on line 26
          Line 26 ist das Ende des scripts...

          Kommentar


          • #6
            Ich hab jetzt 3 mal drübergeguckt, dort ist kein Syntaxfehler der "Unexpected EOF" werfen könnte. Sicher, dass du die Datei gespeichert hast? Irgendnen Cache?
            Zitat von nikosch
            Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von tkausl Beitrag anzeigen
              Ich hab jetzt 3 mal drübergeguckt, dort ist kein Syntaxfehler der "Unexpected EOF" werfen könnte. Sicher, dass du die Datei gespeichert hast? Irgendnen Cache?
              Es geht Danke !

              Kommentar


              • #8
                Ich versuch es jetzt mit Swift.... aber irg. geht es nicht
                Der Vollständigkeit halber noch, ein komplettes, funktionierenden Beispiel vom Swiftmailer hier in der php.de Wissenssammlung: http://php-de.github.io/jumpto/mail-class/

                LG
                Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab jetzt doch noch ne Frage...


                  ich hab es jetzt gerade getestet also von meiner Email Adresse zu meiner zweiten E-Mail adresse.

                  Zweiter Test war von meiner E-Mail Adresse zu meiner Freundin.

                  Als Fehler meldung kam dann mir per Mail zugestellt:
                  Fehler bei der Zustellung der Nachricht an folgende Empfänger oder Verteilerlisten:

                  freundin@e-mail.de
                  Die E-Mail-Adresse des Empfängers wurde im E-Mail-System des Empfängers nicht gefunden. Microsoft Exchange versucht nicht, diese Nachricht erneut für Sie zuzustellen. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, und versuchen Sie, diese Nachricht erneut zu senden, oder wenden Sie sich mit dem folgenden Diagnosetext an Ihren Systemadministrator.

                  Kommentar


                  • #10
                    Das scheint aber nichts mit SwiftMailer zutun zu haben. Sicher, dass die E-Mail-Adresse richtig war?
                    Zitat von nikosch
                    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X