Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Class in namespace laden und Zugriff erlauben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Class in namespace laden und Zugriff erlauben

    Guten Tag,
    ich habe lange gesucht aber nichts gefunden...

    Als Beispiel nehme ich die Controller von Laravel.
    Ich weiß nicht wie es dort funktioniert, aber die laden eine
    Datei mit einem Controller, der auf die Klassen zugreifen kann,
    ohne in der Datei einen namespace oder use zu nennen.

    Ich habe auch als prüfung mal die parent Class abgefragt.
    PHP-Code:
    <?php

    class BaseController extends Controller {

        
    /**
         * Setup the layout used by the controller.
         *
         * @return void
         */
        
    protected function setupLayout()
        {
            
    var_dump(get_parent_class());
            
            if ( ! 
    is_null($this->layout))
            {
                
    $this->layout View::make($this->layout);
            }
        }

    }

    ?>
    get_parent_class() gibt mir volgendes aus:
    PHP-Code:
    string(29"Illuminate\Routing\Controller" 
    Ist wirklich meine letzte Hoffnung hier ^^


  • #2
    Ich versteh deine Frage nicht ganz. Wenn kein namespace deklariert ist, liegt die Klasse im globalen namesprace (\), wenn kein use genutzt wird, liegt die andere Klasse im gleichen Namespace.

    Das dort oben kann eigentlich garnicht sein...
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      E: Sorry 4 doppelpost...
      Zitat von nikosch
      Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube nicht das es lügt, ich weiß wo der Controller auch liegt, das ist alles richtig.
        Das verstehe ich ja auch nicht wie das gehen soll... wäre halt echt hammer und benutzerfreundlich
        wen man nicht jedesmal oben das zeug was man sowiso braucht reinschreiben muss.
        €: Könnt euch ja auch Laravel laden und es selber anschauen (hat über 3000 Datein).
        Das ist mehr als extrem kompliziert geschrieben.

        Kommentar


        • #5
          wen man nicht jedesmal oben das zeug was man sowiso braucht reinschreiben muss.
          Sorry, aber dann hast Du das Konzept von Namesxpaces nicht verstanden.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Ist nicht das.... aber ich würde trotzdem gerne wissen wie das möglich ist.
            €: habe die lösung gefunden.
            PHP-Code:
            class_alias('Core\Routing\Controller''Controller'); 

            Kommentar

            Lädt...
            X