Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3 Punkte bei ftp_nlist?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3 Punkte bei ftp_nlist?

    Hallo,

    ich hole mir von meinem ftp server mit ftp_nlist eine Liste der Dateien. Dies funktioniert, nur stehen am Anfang immer 3 Punkte.

    Beispiel mit Ausgabe:

    PHP-Code:
    $Liste ftp_nlist($ftp_conn$verzeichnis);
    sort($Liste);

     foreach(
    $Liste as $Datei)
    {

    echo 
    $Datei;
    echo 
    '<br />';



    Ausgabe:

    .<br />..<br />Apfelkuchen.doc<br />Bienenstich.doc<br />

    Woher kommen denn diese Punkte und wie bekomme ich Sie weg? Ich habe auch schon den Ordner gewechselt. Die Punkte sind immer da und es gibt solche Dateien auch nicht.

    Danke


  • #2
    Noch nie mit der Commandline gearbeitet, hm?
    '.' zeigt immer auf den aktuellen Ordner, '..' auf den Übergeordneten. Die musst du schon selbst rausfiltern.
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      ich verstehe nicht wie man ftp_nlist erfinden kann und dann diese Punkte lässt. Warum findet man darüber nichts? Es gibt im Netz tausende von ftp_nlist Beispielen aber bei keinem ist etwas zu den directory Punkten geschrieben oder ein Beispiel wie ich es mit preg replace oder str replace entfernen kann ohne den Punkt vor dem .jpg mit zu entfernen

      Das muss doch noch mehr Menschen stören oder mache ich etwas falsch und nur bei mir werden diese Punkte angezeigt?

      Kommentar


      • #4
        Ich persönlich finde die beiden virtuellen Verzeichnisse auch überflüssig. Aber nach kurzem rumprobieren kommt man da doch drauf?
        Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

        Kommentar


        • #5
          ich verstehe nicht wie man ftp_nlist erfinden kann und dann diese Punkte lässt.
          Ich verstehe nicht, wie man Befehle anwendet, ohne sich mit dem grundlegenden Funktionsprinzip auseinandergesetzt zu haben. Ohne den Bezug zum gleichnamigen FTP-Kommando erkannt zu haben und diesbezüglich mal recherchiert zu haben.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Gachet01 Beitrag anzeigen
            ich verstehe nicht wie man ftp_nlist erfinden kann und dann diese Punkte lässt. Warum findet man darüber nichts? Es gibt im Netz tausende von ftp_nlist Beispielen aber bei keinem ist etwas zu den directory Punkten geschrieben oder ein Beispiel wie ich es mit preg replace oder str replace entfernen kann ohne den Punkt vor dem .jpg mit zu entfernen

            Das muss doch noch mehr Menschen stören oder mache ich etwas falsch und nur bei mir werden diese Punkte angezeigt?

            Ich verstehe nicht, wie man erwarten kann, dass sich eine Funktion so verhält, wie es ein DAU gern hätte. Diese beiden "Punkte" haben ihre Daseinsberechtigung. Wenn du bereits einmal mit einem Linux-System gearbeitet hättest, wüsstest du das.

            Zudem ist es logisch, dass du darüber nichts findest, denn das sind Grundlagen, die jedem Linux-Benutzer zugeordnet werden. Btw, die "Punkte" sind immer die ersten beiden Zeilen im Listing und stehen alleine. str_replace oder gar preg_replace sind also unnötig, ein einfacher String-Vergleich tut es auch.
            GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

            Kommentar


            • #7
              Davon mal ab bietet der zweite Parameter von ftp_nlist wohldokumentiert die Möglichkeit von Flags. Man muss nur die Doku lesen.
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar


              • #8
                Hallo,

                mit 2 Kindern und Zeitmangel hätte ich mich einfach über eine schnelle Hilfestellung gefreut. So musste ich 1,5 Stunden investieren, was nicht nötig gewesen wäre. Viel dabei gelernt hat man dadurch jetzt nicht. Mir ist aber klar, dass dies von den Meisten nicht verstanden wird....deswegen falls mal jemand nach der Antwort sucht und nicht warten möchte, bis sich jemand in einem Hilfeforum erbarmt die Lösung zu liefern, hier die Antwort.

                $fold_no = array(".", "..");

                foreach($Liste as $Datei)
                {
                if (!in_array($Datei, $fold_no)) {

                echo $Datei;
                echo '<br />';
                }

                Kommentar


                • #9
                  yo, das mit den code tags haste ja wieder verlernt.
                  leider.
                  zudem glaube ich deinen code block, oder einen ähnlichen zigmal hier gesehen zu haben.

                  Kommentar


                  • #10
                    Mit dem Lesen der Doku hättest du das übrigens bereits erreicht:

                    Zitat von Doku php.net
                    This parameter can also include arguments, eg. ftp_nlist($conn_id, "-la /your/dir");
                    Zitat von man page zu ls
                    -A, --almost-all
                    do not list implied . and ..
                    GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X