Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP -> form url

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP -> form url

    Hallo Leute,

    ich stehe aufm schlauch. ich habe eine einfache form, die wie folgt aussieht:

    PHP-Code:
    $page_before $_GET['paged'] - 1;

    echo 

    <form action="'
    $action .'" method="get">
          <a class="first-page" href="'
    $page_before .'" title="Zur ersten Seite gehen">&laquo;</a>            
    </form>'

    was da passiert ist relativ einfach, ich habe mir vorher via $_GET['paged'] die aktuelle Seite ausgelesen und will mir eigentlich nur eine pagination bauen.

    mein problem ist folgendes. ich lese derzeit die aktuelle Seite aus. Wenn ich diese von z.b. seite 4 nach 5 umschalten will "verliere" ich die attribute.

    Code:
    vorher:  www.url.de/form.php?paged=4 
    nachher: www.url.de/5
    ich verstehe nicht ganz wie ich das attribut "paged" bearbeiten kann.
    füge ich beispielsweise $_SERVER['PHP_SELF'] hinzu bekomme ich die aktuelle Seite ohne ?paged=

    nehme ich $_SERVER['REQUEST_URI'] habe ich dann hinter der vollständigen URL meinen neuen wert stehen, statt "paged" zu ändern.

    eine kurze info wäre super.

    danke,
    gruß sven
    irgendwann werde ich auch helfen können - vielleicht.


  • #2
    Wenn ich diese von z.b. seite 4 nach 5 umschalten will "verliere" ich die attribute.
    wo ist der unterschied zu Seite 3?

    Kommentar


    • #3
      PHP-Code:
      echo '<a class="first-page" href="'$_SERVER["SCRIPT_NAME"] . '?paged=' $page_before '" title="Zur ersten Seite gehen">&laquo;</a>'
      Die Form-Tags sind Blödsinn, die brauchst du nicht.
      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

      Kommentar


      • #4
        mein problem ist dass ich bei meinem link attribut href im aktuellen code nur die Seitenzahl lade und nicht das, was bereits in der url steht verändere.

        ob das nun seite 3 4 oder 27 ist, ist erstmal egal, das war nur ein beispiel.

        Beispiel:

        Aktuelle Seite 4
        Vorgang: klick auf "nächste seite"

        also 4+1 ->5

        Code:
        vorher:  www.url.de/form.php?paged=4 
        nachher: www.url.de/5
        gewünscht: www.url.de/form.php?paged=5
        wenn meine seiten funktionieren werde ich noch tabellenköpfe mit auswerten, d.h. es kommen weitere attribute in die url.
        daher möchte ich nicht ein neues attribut hinzufügen, sondern das aktuelle auslesen/auswerten/verändern/reinschieben.


        edit:
        mein korrekter link sieht so aus:
        www.[...]/admin.php?page=SW-Slide&paged=4

        wie man sieht gibt es bereits ein Attribut -> page=SW-Slide, welches ich beim seitenwechsel mitnehmen möchte
        irgendwann werde ich auch helfen können - vielleicht.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Sickone4 Beitrag anzeigen
          mein problem ist dass ich bei meinem link attribut href im aktuellen code nur die Seitenzahl lade und nicht das, was bereits in der url steht verändere.

          ob das nun seite 3 4 oder 27 ist, ist erstmal egal, das war nur ein beispiel.

          Beispiel:

          Aktuelle Seite 4
          Vorgang: klick auf "nächste seite"

          also 4+1 ->5

          Code:
          vorher:  www.url.de/form.php?paged=4 
          nachher: www.url.de/5
          gewünscht: www.url.de/form.php?paged=5
          wenn meine seiten funktionieren werde ich noch tabellenköpfe mit auswerten, d.h. es kommen weitere attribute in die url.
          daher möchte ich nicht ein neues attribut hinzufügen, sondern das aktuelle auslesen/auswerten/verändern/reinschieben.


          edit:
          mein korrekter link sieht so aus:
          www.[...]/admin.php?page=SW-Slide&paged=4

          wie man sieht gibt es bereits ein Attribut -> page=SW-Slide, welches ich beim seitenwechsel mitnehmen möchte
          Meines erachtens,
          PHP-Code:
          $akt $_GET['paged'];
          $new $akt+1#   oder $akt++

          .... action="?paged=' . $new .' " 

          Kommentar


          • #6
            hm trifft nicht ganz das was ich will...

            ich kann das so machen ja, aber dann verliere ich alle anderen möglichen attribute die noch kommen könnten, bzw schon da sind.

            ->

            Code:
            www.[...]/admin.php?page=SW-Slide&paged=4
            Ich hab das mal so markiert.

            das admin.php ist vorgegeben. daran kann ich nichts ändern.

            ab dem Fragezeichen beginnen meine attribute.

            page=SW-Slide entspricht dem ersten Attribut "page"

            das zweite ist dann "paged" welches der aktuellen seite entspricht.

            dann wird es noch "sort" geben und vielleicht noch ein paar, je nachdem wie aufwändig meine tabelle wird.

            man muss doch "die aktuelle url" auslesen können und dann den entsprechenden string suchen und ersetzen können...

            ich dachte da jetzt nicht wörtlich an suchen/ersetzen als string...

            viel mehr sowas wie -> get url . $_GET['paged']=$page_next oder sowas.... und im url steckt alles drin und das paged wird eben ersetzt...
            irgendwann werde ich auch helfen können - vielleicht.

            Kommentar

            Lädt...
            X