Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Validate filters auf IPhone

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Validate filters auf IPhone

    Hallo,

    ich bin letztens zufällig über ein Problem gestolpert:

    Und zwar hat mich ein Kollege angeschrieben das sein Script "nicht funktioniere".
    Allerdings nur auf dem IPhone nicht.
    Ich habe mir das Script angeguckt und es war alles gut.
    Es war eine Anmeldeseite wo man seine E-Mail Seite angeben muss, diese dann auf Richtigkeit geprüft werden und in eine DB eingetragen werden.

    Er hat zu überprüfung der E-Mail

    PHP-Code:
    FILTER_VALIDATE_EMAIL 
    benutzt.
    Dies habe ich jetztendlich rausgenommen und durch eine Funktion ersetzt. Dann lief es auch auf dem IPhone.
    Ich habe danach rein aus neugier ein paar andere Tests gemacht mit z.B FILTER_VALIDATE_URL, usw und es kam immer das gleiche raus.
    Das IPhone hat jedesmal beim ausführen des Scripts mit diesem Code den Vorgang abgebrochen->Weise Seite.
    Auf dem PC und Android Phones funktioniert es einwandfrei.

    Kann mir jemand erklären wie das sein kann, bzw wodran es liegt?`

    Grüße


  • #2
    Hallöchen,

    Zitat von chiller20000 Beitrag anzeigen
    Das iPhone hat jedesmal beim ausführen des Scripts...


    Viele Grüße,
    lotti

    Kommentar


    • #3
      Zitat von lottikarotti Beitrag anzeigen
      Hallöchen,




      Viele Grüße,
      lotti
      Ja?

      Das IPhone hat jedesmal, beim ausführen des Scripts mit diesem Code, den Vorgang abgebrochen
      Oder meinst du bei was für einem Ausführen?

      Also wenn du das Formular fertig ausgefüllt hast und auf absenden gedrückt hast, werden die Eingaben geprüft(Script/Codes).
      Und dabei bricht der Vorgang immer ab. Bis ich das FILTER_VALIDATE_EMAIL rausnehme.

      Kommentar


      • #4
        ich frag mich halt nur, chiller2000, wie haste ne lauffähige phpumgebung nebst webserver auf dein IPHONE gekriegt.

        also:
        inwiefern unterscheiden sich die übertragenen daten von Iphone und desktop?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von moma Beitrag anzeigen
          ich frag mich halt nur, chiller2000, wie haste ne lauffähige phpumgebung nebst webserver auf dein IPHONE gekriegt.

          also:
          inwiefern unterscheiden sich die übertragenen daten von Iphone und desktop?
          Ähh, was?

          Sorry entweder ich verstehe dich falsch oder du hast mich Missverstanden.

          Ich habe keinen Webserver auf meinem IPhone. Der Webserver ist ganz normal auf einem Root Server usw. Das läuft ja auch alles. Das IPhone ist nur der Client.

          Die Gesendeten Daten von IPhone und PC unterscheiden sich in keinster Weise und ich weis auch das PHP Serverseitig ausgeführt wird. Deswegen erscheint es mir auch unlogisch das es auf dem IPhone nicht funktioniert.

          Ich habe zwar selber kein IPhone aber der Kollege der es programmiert hat, hat eines. Dadurch ist ihm das ja auch erst aufgefallen.
          Ich habe dann, wie schon gesagt, mir den Code angeguckt und konnte nichts feststellen. Naja dann habe ich einfach mal Spaßigshalber das FILTER_VALIDATE_EMAIL rausgenommen und siehe da es klappt. Danach habe ich es wieder reingetan und bein nächsten treffen mit einem Kollegen mit einem IPhone habe ich es selbst getestet, und es war eben dieser "Fehler".

          Da ich es mir nun nicht erklären kann, hatte ich gehofft das Ihr das könnt.

          Kommentar


          • #6
            funktioniert nicht
            geht nicht
            geht dann.

            Herrjeh, jetzt beschreib halt mal, was nicht nicht geht.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Das ist so als würdest du behaupten, dass bei deinem Nachbarn im Haus das Licht aus geht, wenn du in einen Apfel beißt.

              Was du Serverseitig machst hast keine (direkten, unmittelbaren) Auswirkungen auf den Client, ausser:
              - Du schickst etwas zum Client.
              - Du verzögerst die serverseitige Ausführung.
              - Du brichst die Ausführung ab.

              Der von dir beschriebene Fall kann nur durch drei (unwahrscheinliche) Ursachen zu diesem serverseitigen Verhalten führen:
              - Dein Script behandelt den User-Agent vom iPhone anders als andere Clients
              - Das iPhone sendet einen custom-header, auf den serverseitig etwas anders gehandelt wird, als gewohnt.
              - Das iPhone bricht früh die Verbindung zum Server ab, weil es ein Problem im HTTP-Stack gab.

              Und zwar hat mich ein Kollege angeschrieben das sein Script "nicht funktioniere".
              Kann man das irgendwie konkretisieren?
              Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

              Kommentar


              • #8
                Zitat von rkr Beitrag anzeigen
                Kann man das irgendwie konkretisieren?
                Ich kann auch nicht mehr sagen.
                Er hat mir das Script gegeben mit den Worten "Geht auf dem IPhone nicht" und das wars.

                Nochmal von vorne:

                Ich habe ein Formular(Regestrierung). Darin ist ein Input Feld in welches man seine E-Mail Adresse eingeben muss.
                Wenn man das Formular fertig ausgefüllt hat, dann klickt man auf den Button "Regestrieren". Nun wird das Formular per PHP geprüft. Also ob ein Feld leer ist oder eben die E-Mail auch ein richtiges Format hat.
                Und da liegt nun auch das "Problem". Diese Feld wird einfach mit FILTER_VALIDATE_EMAIL geprüft. Ist das true->Gehts weiter, ist es false->Fehlermeldung.
                Wenn ich mich nun von meinem PC/Andorid Phone(Samsung Galax S3, wers genau wissen will) anmelde funktioniert alles. Wenn ich eine falsche E-Mail(z.B ohne @ Zeichen) eingebe bekomme ich die Fehlermeldung. Wenn ich nun eine richtige E-Mail angebe bin ich erfolgreich regestriert.

                So und nun das ganze mit dem IPhone. Ich klicke auf "Regestrieren", die Seite läd kurz und schwupps->Seite ist Weiß. Sobald ich FILTER_VALIDATE_EMAIL rausnehme und durch eine Funktion ersetze oder einfach nur weglasse, klappt es(ich kann mich also regestrieren mit dem Iphone und auch mit allen anderen Geräten).

                Leider habe ich keine Zeit mich dahinter zu setzen um zu gucken was da genau los ist. Ich dachte nur das das Problem bekannt wäre, da ein IPhone ja nichts seltenes ist.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von chiller20000 Beitrag anzeigen
                  I
                  Er hat mir das Script gegeben mit den Worten "Geht auf dem IPhone nicht" und das wars.
                  das nenn ich mal QA!
                  achja weisse seiten machen auch ab und an einträge im logfile.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von moma Beitrag anzeigen
                    das nenn ich mal QA!
                    achja weisse seiten machen auch ab und an einträge im logfile.
                    Ist auch nichts besonderes drinne.
                    Debuggen kommt auch nichts raus, usw.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wie wärst mal in den error log schauen, bzw sich anschauen welche header das Iphone sendet/erhält

                      Kommentar


                      • #12
                        Das habe ich noch net gemacht, stimmt.

                        Naja ich setz mich mal dran wenn ich Zeit habe, ich dachte nur es weis hier irgendjemand.

                        Ich danke euch trotzdem für die Hilfe
                        Wenn ich was habe, poste ich es natürlich hier.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich tippe auf Messy-Code und Array-Key Bingo als Hauptursache.

                          Ist euch/dir auch klar was filter_var mit FILTER_VALIDATE_EMAIL kann und was es nicht kann ? ( Stichwort IDN ). Ihr sperrt mit einer einfachen Validation über filter_var das komplette IDN-Set vollständig aus.
                          [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                          Kommentar


                          • #14
                            Miesmacher
                            Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von rkr Beitrag anzeigen
                              Miesmacher
                              Nimm nächstes mal doch die Rote, Neo.
                              [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X