Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

You have an error in your SQL syntax;

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • You have an error in your SQL syntax;

    Wenn ich versuche ne datenbank über einen install.php auszuführen gibt er mir den fehler

    You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '(6) )' at line 8

    aus .

    Dieser fehler liegt am befehl `created` timestamp(6)

    in einer älteren mysql datenbank lief aber alles reibungslos

    was muss ich jetzt verändern damit es in meiner mysql datenbank installiert wird

    ????????????????????????


  • #2
    Um das zu beantworten brauchen wir schon die SQL-Anweisung die in Line 8 steht.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Kinger Beitrag anzeigen
      Um das zu beantworten brauchen wir schon die SQL-Anweisung die in Line 8 steht.
      mysql_query("CREATE TABLE `foren_thema` (
      `id` int( 11 ) PRIMARY KEY AUTO_INCREMENT ,
      `fid` int( 11 ) NOT NULL,
      `text` text NOT NULL default '',
      `user_id` int( 11 ) NOT NULL,
      `user_nick` varchar( 20 ) NOT NULL default '',
      `hits` int( 11 ) NOT NULL,
      `created` timestamp(6)

      Kommentar


      • #4
        Wofür was die "(6)" hinter TIMESTAMP mal gedacht? Sieht für mich nach einem C&P-Fehler aus. Die "(6)" ist über
        Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

        Kommentar


        • #5
          Dein SQL-Statement sollte folgendermaßen aussehen:
          PHP-Code:
          CREATE TABLE foren_thema
          (
          id int(11NOT NULL AUTO_INCREMENT ,
          fid int(11NOT NULL,
          text text NOT NULL default '',
          user_id int(11NOT NULL,
          user_nick varchar20 NOT NULL default '',
          hits int(11NOT NULL,
          created timestamp(6),
          PRIMARY KEY (id)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von rkr Beitrag anzeigen
            Wofür was die "(6)" hinter TIMESTAMP mal gedacht? Sieht für mich nach einem C&P-Fehler aus. Die "(6)" ist über
            C&P fehler das heißt ??

            ich hab die php datein bekommen kann also nicht viel zu sagen ..
            früher war da ne 14 drinn und musste das dann auf 6 ändern damit es auf ner älteren mysql datenbank instaliert werden konnte,
            jetzt hab ich nen anderen webhost und bei der installation zeigt er mir jetzt den fehler an#

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Kinger Beitrag anzeigen
              Dein SQL-Statement sollte folgendermaßen aussehen:
              PHP-Code:
              CREATE TABLE foren_thema
              (
              id int(11NOT NULL AUTO_INCREMENT ,
              fid int(11NOT NULL,
              text text NOT NULL default '',
              user_id int(11NOT NULL,
              user_nick varchar20 NOT NULL default '',
              hits int(11NOT NULL,
              created timestamp(6),
              PRIMARY KEY (id)



              jetzt gibt er mir
              check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '(6), PRIMARY KEY (id) )' at line 8

              aus :/

              Kommentar


              • #8
                mir wäre auch neu, daß der TIMESTAMP Datentyp noch irgendeinen Zusatz akzeptiert.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von kaul Beitrag anzeigen
                  jetzt gibt er mir
                  check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '(6), PRIMARY KEY (id) )' at line 8

                  aus :/
                  Ignorier die Beiträge von Kinger einfach
                  Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von rkr Beitrag anzeigen
                    Ignorier die Beiträge von Kinger einfach
                    Hey hey hey ... warum das denn?

                    Also bei mir funktioniert das SQL-Statment. Hab es in phpmyadmin ausprobiert.

                    Natürlich kann man an den Datentypen noch feilen, da gebe ich den anderen Recht. Aber ich hab das jetzt mal nicht als meine Aufgabe betrachtet.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Kinger
                      PHP-Kenntnisse: Fortgeschritten
                      Deine Beiträge bieten in mehr als 50% der Fälle wo du "helfen" willst, keinen substanziellen Mehrwert. Man kann nicht immer die perfekte Lösung parat haben. Aber du bist selbst noch im frühen Anfängerstadium.
                      Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Kinger Beitrag anzeigen
                        Hey hey hey ... warum das denn?

                        Also bei mir funktioniert das SQL-Statment. Hab es in phpmyadmin ausprobiert.

                        Natürlich kann man an den Datentypen noch feilen, da gebe ich den anderen Recht. Aber ich hab das jetzt mal nicht als meine Aufgabe betrachtet.
                        Dann hast du vermutlich eine veraltete MySQL-Version. timestamp akzeptiert in aktuellen Versionen keinen Parameter für die Länge, wie hier bereits erwähnt wurde. (6) muss entfernt werden.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich nutze 5.6.16 - MySQL Community Server. So alt ist die nun nicht, oder?

                          Zitat von rkr Beitrag anzeigen
                          Deine Beiträge bieten in mehr als 50% der Fälle wo du "helfen" willst, keinen substanziellen Mehrwert. Man kann nicht immer die perfekte Lösung parat haben. Aber du bist selbst noch im frühen Anfängerstadium.
                          Sorry, das versteh ich jetzt nicht. Ist es Zielführend aus jeder Antwort eine wissenschaftlich Abhandlung zu machen? Meine Antworten beantworten in der Regel die Fragen des TE und das so einfach wie ich mir das machen kann. Dabei sehe ich aber nicht meine Aufgabe den komplette Code des TE's zu optimieren. Was ich gebe ist ja eine Hilfestellung und keine fertige Lösung.

                          Wo würdest du denn zwischen Änfänger und Fortgeschrittener differenzieren? Mit meine Berufsausbildung, über 5 Jahre Berufserfahrung und einem bald abgeschlossenen Studium im IT-Bereich würde ich mich nun eigentlich nicht mehr als Anfänger sehen. Korrigiere mich, wenn ich da falsch liege.

                          Kommentar


                          • #14
                            Das mag ja alles sein. Deine Beiträge spiegeln das nur nicht wider.
                            Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Kinger Beitrag anzeigen
                              Ich nutze 5.6.16 - MySQL Community Server. So alt ist die nun nicht, oder?
                              Ok, mit 5.6 scheint das wohl wieder zu gehen. Von 4.1 bis 5.5 geht es aber nicht und es ist stark davon auszugehen, dass der TE eine dieser Versionen nutzt, sonst käme der Fehler nicht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X