Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] XML-Datei herunterladen und in einem bestimmten Verzeichnis speichern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] XML-Datei herunterladen und in einem bestimmten Verzeichnis speichern

    Hallo!

    Ich habe ein PHP-Skript, das ein XML Dokument ausgibt:

    PHP-Code:
    header ("Content-Type:text/xml");
    $etwas_xml "<element></element>";
    echo 
    $etwas_xml
    Nun möchte ich das ganze nicht im Browser angezeigt bekommen, sondern herunterladen.

    PHP-Code:
    header('Content-disposition: attachment; filename=meine_datei.xml');
    header ("Content-Type:text/xml");
    $etwas_xml "<element></element>";
    echo 
    $etwas_xml
    Das funktioniert soweit.
    Es ist aber so, dass ich das Skript bzw. die PHP-Seite nicht im Browser aufrufen möchte, sondern via Cronjob automatisiert aufrufen lassen möchte. Wie kann ich erreichen, dass "meine_datei.xml" beim Aufruf des Skripts automatisch in ein vordefiniertes Verzeichnis gespeichert wird? Geht das überhaupt?


  • #2
    Nein. Geht nicht. Zum Glück.
    GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

    Kommentar


    • #3
      Du kannst die Datei aber in ein vordefiniertes Verzeichnis des Servers speichern.
      PHP-Klassen auf github

      Kommentar


      • #4
        Wie Christian schon gesagt hat, das geht so nicht. Spontan fallen mir 2 Alternativen ein:
        1. Du steuerst den Aufruf der XML-Datei clientseitig, z.B. mit irgendwelchen Browser-Addons oder sonstigem.
        2. Du lässt einen SSH/FTP-Serer auf deinem Client laufen und verbindest dich mittels Cronjob (am Server) zu dem.

        Alternative 1 ist wohl die bequemere, weil du a) keine statische IP bzw. dynamisches DNS brauchst und b) nicht noch zusätzlichen einen Server absichern musst.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von jspit Beitrag anzeigen
          Du kannst die Datei aber in ein vordefiniertes Verzeichnis des Servers speichern.
          Und zwar wie? Wo nehmen ich die entsprechenden Pfadangaben vor?

          Zitat von Tropi Beitrag anzeigen
          Wie Christian schon gesagt hat, das geht so nicht. Spontan fallen mir 2 Alternativen ein:
          1. Du steuerst den Aufruf der XML-Datei clientseitig, z.B. mit irgendwelchen Browser-Addons oder sonstigem.
          2. Du lässt einen SSH/FTP-Serer auf deinem Client laufen und verbindest dich mittels Cronjob (am Server) zu dem.
          Alternative 1 ist wohl die bequemere, weil du a) keine statische IP bzw. dynamisches DNS brauchst und b) nicht noch zusätzlichen einen Server absichern musst.
          Leider beides keine wirkliche Alternative, denn...

          ... was ich vermutlich hätte erwähnen sollen:

          Es nicht so, dass ich einfach ein bestehendes XML-Dokument von einem entfernten Server abhole, sondern dieses erst mit curl und php generiere. Das hat zur Folge, dass ich immer, wenn ich das fertige XML-Dokument parse, sämtliche Webdienste wieder aufrufe. Mein Ziel ist es das Endprodukt (XML) auf dem eigenen Server zu haben, um Bandbreite und Performance zu reduzieren.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Timer Beitrag anzeigen
            Und zwar wie? Wo nehmen ich die entsprechenden Pfadangaben vor?
            Na, im Dateinamen beim Speichern.
            SimpleXML kennst du schon?

            Mal so als Ansatz:
            PHP-Code:
            $xml simpleXML_load_string('<element/>');

            $fileName 'mein_Pfad/meine_datei.xml';
            $xml->asXML($fileName); 
            LG jspit
            PHP-Klassen auf github

            Kommentar


            • #7
              Also Freunde es hat sich erledigt....

              PHP-Code:
              $etwas_xml "<element></element>";
              echo 
              $etwas_xml;
              $fp fopen('pfad/meine_datei.xml''w');
              fputs($fp$etwas_xml);
              fclose($fp); 
              ...macht exakt das, was ich möchte.

              Kommentar

              Lädt...
              X