Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Newsletterversand laesst sich nicht anhalten..

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Newsletterversand laesst sich nicht anhalten..

    Mein Script php versendet Mails an Kunden und das bereits tagelang. Alle Stunden einige hundert. Nur ich kann das am Script nicht stoppen. Ich hatte versehentlich dieses angestossen (Sende Nachricht an alle Kunden). Ich vermute, der Auftrag liegt am Server (Debian) und ich muesste den am Server loeschen. Nur ich habe keine Ahnung wo das liegt. Ich habe bereits die Postqueue geloescht aber hilft auch nicht wirklich....

    Vielleicht weiss einer Rat?


  • #2
    klar mach erstmal ausgehend ziel any/port 25 zu.
    und dann erzähl mal was über dein setup.

    Kommentar


    • #3
      Mit `ps` den Prozess suchen und dann `kill`en schon versucht?

      Kommentar


      • #4
        alle stunde senden, das wird kein "hallo_ich_bin_der_newletter_prozess" sein.
        ich halte da sendgrid/mailchimp or `whatever` für wahrscheinlicher.

        Kommentar


        • #5
          Ist natürlich reine Spekulationssache ohne genaueres zu wissen. Aber es kann leicht passieren das man z.B. mit exec() im Hintergrund einen Prozess startet, auf den man dann, nachdem das PHP-Skript fertig ist, keinen Zugriff mehr hat.
          Ich behaupte nicht, dass das die Ursache ist, aber bei systematischer Fehlersuche beginne ich zumindest gerne mit der trivialsten Lösung und schau ob die passt.

          Kommentar


          • #6
            tropi du hast ja so recht, auch wenn es den TE irgendwie wohl dann doch nicht interessiert, leider.
            bei einem fehler wie:
            Mein Script php versendet Mails an Kunden und das bereits tagelang.
            scheint es mir das wichtigste erstmal das mail senden zu verhindern, um den kunden tausende neue emails zu ersparen, was aus ihnen auch schnell mal exkunden machen könnte.

            allerdings kann es sein, das der send prozess bei einem dienstleister läuft; in dem fall bringt das portzumachen auch recht wenig.

            mit löschen der mailqueue soviel wissen wir schon, ist das problem nicht behoben.
            was da drin stand, ob es logeinträge zu dem newletter im mailserver oder aber durch das script generiert gibt, kurz: interessantes wird uns nicht verraten.

            Kommentar


            • #7
              24 Stunden keine Reaktion des TE.
              Scheint wohl nicht so wichtig zu sein.
              PHP-Code:
              if ($var != 0) {
                
              $var 0;

              Kommentar


              • #8
                Ich habe den Fehler zwar nicht gefunden, aber die Mailqueue geloescht und das mehrmals.Zuvor den SMTP Dienst gestoppt.
                Mittlerweile sind alle Mails durch.....und das weitere Versenden wurde dadurch zum Teil unterbunden.

                Nun laeuft das System wieder im Normalgang........

                Vielen Dank fuer die guten Tipps.....das hat mir geholfen.

                Kommentar

                Lädt...
                X