Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Übersicht Notices/Warnings/Errors - gibt es so etwas?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Übersicht Notices/Warnings/Errors - gibt es so etwas?

    Hallo ich als Anfänger suche dringend eine Liste aller Notices/Warnings und Errors und was sie bedeuten bzw was man da suchen muss bzw was sie genau bedeuten.

    Gibt es so etwas? Ich habe leider nicht gefunden. Es ist ja so, das ein Anfänger bei diversen Meldungen leicht in Panik verfällt (so wie ich) und sich die Finger wund sucht aber die Lösung nicht findet und sich dann hier an euch alte Hasen wendet

    zB:
    Notice: Undefined index: PHPInfo in /documents/inc/common.inc on line 227
    Notice: Trying to get property of non-object in /documents/hoteledit.php5 on line 38
    Warning: get_object_vars() expects parameter 1 to be object, boolean given in /documents/inc/class.localization.inc on line 48
    Lösung: get_object_vars() ist kein Objekt und es wird ein boolean übergeben. Heißt $oLocalization Objekt ist keines, sondern true oder false.
    Was muss man machen? .........


  • #2
    Lies die Fehlermeldungen einfach genauer. Bei deinen 3 Beispielen steht doch genau da was falsch ist. Wenn du ein paar mehr davon bekommen hast, wirst du sie auch noch schneller verstehen können.

    Das Problem bei so einer Liste ist das es für die Fehler ja eine Vielzahl von Gründen geben kann. Die einzige Beschreibung die immer stimmt ist die Fehlermeldung.

    Kommentar


    • #3
      Basierend auf deinen anderen Threads würde ich noch jedenfalls zu Grundlagen und Vorsicht(!) raten wenn du ohne Grundlagen anfängst fremde Scripte "irgendwie" fixen zu wollen, gerade auch mit dem Verständnishintergrund OOP betreffend (objektorientierte Programmierung).
      Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
      PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

      Kommentar


      • #4
        hausl da hast du sicher recht aber wovon soll ichs sonst lernen? Ich setzte mich intensiv damit auseinander und habe mir eine testplattform aufgebaut wo ich das alles testen kann. Die "Kaufversion" ist unangetastet. Aber, ich muss wohl oder übel irgendwann das teil ohne Fehler bekommen.

        Ich habe jetzt mal in alle Dateien <pre> var_dump() Abfragen eingebaut um zu sehen was überhaupt von Seite zu Seite fließt.
        wie gesagt ich muss ja sehen wie ich das lerne und auch damit (mit Fehlern) umgehen muss.

        Das Problem was Anfänger haben - wenn es niemand zeigt woher soll man das wissen und lernen? Bücher? Tutorials? - das kann man vergessen. Gästebuch selbst bauen? - funktioniert auch nicht weil jedes Skript ist anders und auch die Logik dahinter.

        Ich stehe gerade an einen blöden Weg und suche nun Hilfe was ich machen soll.
        Auf der einen Seite will ich das lernen und vor allen verstehen und auch den Code vollumfänglich verstehen. Das ist ohne Kommentare im Code nicht einfach. Ich habe mir das Script nicht ausgedacht aber wie gesagt ich bin lernbegierig. Nur die Frage - wie machen?

        Mir als Anfänger würde es schon helfen die ´Meldungen usw. leichter zu verstehen. Ich weiß nicht wie es bei euch mal war - hats euch jemand gezeigt? Ich habe halt keinen der mir was erklären kann oder zeigen kann. Mein Chef habe ich das schon gesagt das ich Programmierer bin aber ich solls halt probieren und wenn es die Hose geht muss Plan B her - aber bis dahin vergeht noch viel Zeit >

        ok ich denke ich bin ein bisschen abgekommen vom Thema - seit mir nicht böse - ich schätze eure Hilfe wirklich aber ihr müsst euch auch in meine Lage versetzten. Ich habe ja keine Wahl - leider.

        Ich könnte mich auch in die Sonne setzen nach Feierabend -.- ne da büffle ich wieder meine hundert Seiten die ich mir vorhin ausgedruckt habe

        PS: Tropi: sicher hast du auch recht aber als Anfänger ist man damit überfordert - lies genauer - ja aber nützt nichts wenn man es nicht versteht. Ich könnt ihr dir auch was posten aus einer Buchung die im Flugreservierungssystem gemacht wird und dir ne Fehlermeldung zeigen und sagen da steht doch alles - glaube mir die würdest du auch nicht verstehen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Catzenjaeger Beitrag anzeigen
          Bücher? Tutorials? - das kann man vergessen.
          Wieso? Natürlich gibt es eine Vielzahl an schlechten Tutorials (und auch Büchern), aber ich bin mir sicher das du in der Quellensammlung hier auch einige sehr brauchbare Dinge findest.

          Zitat von Catzenjaeger Beitrag anzeigen
          PS: Tropi: sicher hast du auch recht aber als Anfänger ist man damit überfordert - lies genauer - ja aber nützt nichts wenn man es nicht versteht.
          Natürlich habe ich Verständnis dafür, aber die Fehlermeldungen sind sehr aussagekräftig. Möglicherweise fehlen die Grundlagen, z.B. was ein Objekt ausmacht bzw. von anderen Datentypen unterscheidet, was eine Boolean ist, etc.

          Siehe zum Beispiel deinen Fehler:
          Warning: get_object_vars() expects parameter 1 to be object, boolean given in /documents/inc/class.localization.inc on line 48
          Hier eine dazu analoge Fehlermeldungen mit Alltagsbegriffen (und auf Deutsch):
          Warnung: fahren() erwartet, dass der Fahrer (Parameter 1) ein Mensch ist, jedoch wurde ein Hund übergeben in /documents/inc/class.localization.inc on line 48
          Da weißt du doch auch sofort was gemein ist, oder? Das kann zwei Ursachen haben:
          1. Du versuchst tatsächlich einen Hund hinters Steuer zu setzen.
          2. Es stellt sich heraus, das du zwar glaubst das du einen Mensch ans Steuer setzt, der Parameter den du übergibst aber tatsächlich ein Hund ist. Also in Code:
          PHP-Code:
          $hasso = new Hund
          $hassan = new Mensch;
          fahren($hasso); 
          In der Fehlermeldung steht alles was du wissen musst, du musst nur wirklich jeden einzelnen Teil davon verstehen.

          Kommentar


          • #6
            Tropi bitte nich böse nehmen - ist wirklich nich böse gemeint.

            Glaube mir ich habe dutzende Tutorials und Bücher und beschäftige mich in meiner gesamten Freizeit mit der Lektüre selbiger - trotzdem ohne Praxis lernt man so etwas nicht. Ich habe schon alles an Video Tutorials geschaut was ich finden konnte und gut ist (vor allen auf deutsch)

            Ich bin Handwerker - wenn ich meinen Azubis das nicht zeigen würden würden die das auch nie wissen - das ist nun mal so . Aber in vielen Foren usw wird der Anfänger so hingestellt als wenn er nichts machen würde und auf den fertigen Code wartet - das stimmt so nicht immer.

            Nur bei komplexen Sachen wie ich es gerade an der Backe habe hilft kein Buch mehr. Da ist man als Anfänger oder Laie überfordert.
            Nun, man könnte auch sagen warum machst du dann so etwas - das lässt sich nicht leicht erklären aber ich bin einen Unternehmen und hatte mal angefangen websites zu machen (html und einige kleine Sparchanpassungen, templates, usw) nun möchte man mehr - ich habe gesagt das ich daran scheitern kann aber versuche es - ist aber nur Kurzfassung

            Und muss noch einmal betonen: ich schätze eure Hilfe und das ihr überhaupt antwortet wirklich sehr - dafür bin ich dankbar.

            PS: die Erklärung mit den Hund ist klasse LOL

            Kommentar


            • #7
              bei 99,9999% aller fehlermeldungen findet man bei google unzählige treffer, die auch helfen die meldung zu verstehen. aber eigentlich sind die meisten meldungen wirklich selbst erklärend, sofern man ein bischen die grundlagen von php versteht.
              wenn man die grundlagen nicht versteht würde so eine liste von fehlermeldungen auch nicht viel bringen, es sein denn dort würde detailiert immer auf die grundlagen eingegangen werden.

              ohne grundlagen kann man eine meldung einfach nicht verstehen.
              nehmen wir als beispiel diese meldung:
              Code:
              Notice: Trying to get property of non-object
              stichwort: non-object
              um das zu verstehen muss man natürlich wissen, was ein objekt ist bzw was kein objekt ist --> grundlagen
              stichwort: property
              natürlich muss man auch wissen was eine property ist und was die mit objekten zu tun hat --> grundlagen
              stichwort: trying to get property
              wie bekommt man eine property? --> grundlagen

              wenn man die grundlagen hat, dann weiß man, dass dieser fehler bei einer zeile der art
              PHP-Code:
              ... $object->property ... 
              aufgetaucht ist, denn so bekommt man eine property von einem objekt (stichwort aus der fehlermeldung: trying to get property).
              sowieso sagt dir die fehlermeldung ja auch noch direkt in welcher zeile das ist. lange suchen musst du also nicht.
              das problem hier ist also, dass $object kein object ist (stichwort aus der fehlermeldung: non-object) und dass man versucht eine property von diesem nicht-object abzufragen. nicht-objekte haben aber keine properties (--> grundlagen)

              hier endet nun eigentlich schon die erklärung für diese meldung. denn jetzt muss man herrausfinden warum $object kein object ist. ohne grundlagen wird auch das schwer.

              woher kommt $object?
              vielleicht aus einer rückgabe einer funktion?
              manche funktionen geben false/null zurück bei fehlern --> funktionsdefinition anschauen --> grundlagen
              es kann noch weitere gründe geben, daher kann eine liste von fehlermeldungen unmöglich helfen, da man nicht auf jeden einzellnen fall eingehen kann.

              ich habe mich schon wirklich sehr sehr oft hier im forum gefragt, warum immer wieder anfänger die fehlermeldungen nicht verstehen und im forum nachfragen müssen. eigentlich steht alles schon da.
              das erinnert mich dann aber immer an mein chemie-grundlage-praktikum aus dem 1. semester wo uns von unseren tutoren bei fragen auch immer nur gesagt wurde "lest im buch nach" und wenn wir sagten "da steht es nicht / habs nicht gefunden" hieß es "lest genauer nach, es steht drin". das war deprimierend.
              aber: es stand wirklich drin (das buch war auch gute 1000 seiten dick) man musste nur wissen, wie man es ließt. nach dem 2. semester hatte ich es dann auch einigermaßen verstanden wie/wo ich was lesen muss. aber eben auch nur, weil ich mich intensiv damit beschäftigt habe die lösungen selbst zu finden. hätten die tutoren immer beim jedem problem gesagt "mach das, das und dann das" dann hätte ich vielleicht nie herrausgefunden, wie ich selbst die lösungen zu problemen in diesem oder einem anderen buch gefunden hätte.
              ein guide für problem x wird dir nur helfen bis du auf problem y stößt.

              lerne die fehlermeldungen zu lesen, lerne die docu zu lesen, lerne funktionsdefinitionen zu lesen und lerne googlen.
              tutorials können machmal tatsächlich nutzlos sein. eins oder maximal zwei kann man machen um einen einstieg in ne sprache zu bekommen. danach sollte der weg eigentlich weg von tutorials und hin zum selbst-studium fühen. denn tutorials sind letztlich (oft) auch nur wie ein tutor der sagt "mach das, das und dann das". wenn du nicht verstehst, was jeder einzellne schritt bedeutet und warum du das tun sollst, dann wird dir das nur für sehr kurze zeit helfen.
              liebe Grüße
              Fräulein Dingsda

              Kommentar


              • #8
                Zitat von dingsda Beitrag anzeigen
                bei 99,9999% aller fehlermeldungen findet man bei google unzählige treffer, die auch helfen die meldung zu verstehen.
                Sehr richtig,
                Zitat von dingsda Beitrag anzeigen
                aber eigentlich sind die meisten meldungen wirklich selbst erklärend, sofern man ein bischen die grundlagen von php versteht..
                Aber eben nur die meisten und selbst da sind die Angaben teils ungenau.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Catzenjaeger Beitrag anzeigen
                  trotzdem ohne Praxis lernt man so etwas nicht.
                  Hat ja auch keiner gesagt, dass du das tun sollst.

                  Zitat von Catzenjaeger Beitrag anzeigen
                  Nur bei komplexen Sachen wie ich es gerade an der Backe habe hilft kein Buch mehr. Da ist man als Anfänger oder Laie überfordert.
                  Bei komplexeren Sachen ist man als Laie überfordert, weil man keine Ahnung hat wo man anfangen soll. Wenn man die Grundlagen beherrscht löst sich das Puzzle ganz von selbst. Für größere Projekte gibt es eben keine Schritt für Schritt Anleitungen mehr. Wenn man soweit ist, dass man das in Angriff nehmen kann merkt man es selber.


                  dingsda hat sich bei ihrem Beitrag noch mehr Zeit genommen als ich - da wurde praktisch schon alles gesagt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Tropi Beitrag anzeigen
                    dingsda hat sich bei ihrem Beitrag noch mehr Zeit genommen als ich
                    kleiner fix

                    habs gleich mal für die zukunft in meine signatur gepackt
                    liebe Grüße
                    Fräulein Dingsda

                    Kommentar


                    • #11
                      Pardon, du musst mir verzeihen, im Internet ist jeder männlich bis das Gegenteil bewiesen wurde. :P

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von dingsda Beitrag anzeigen
                        eigentlich sind die meisten meldungen wirklich selbst erklärend, sofern man ein bischen die grundlagen von php versteht.
                        Zitat von monolith Beitrag anzeigen
                        Sehr richtig,
                        Aber eben nur die meisten und selbst da sind die Angaben teils ungenau.
                        monolith... welche? Würd mich jetzt echt interessieren.

                        LG
                        Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                        PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                        Kommentar


                        • #13
                          @dingsada: Ob das wohl reicht? Ich hab mich selber schon einige Male ertappt in bestimmten Foren einfach mal m als Geschlecht vorauszusetzen. Hach ja Stereotypen machen das Leben so einfach!

                          @hausl: Als ich das geschrieben hatte erinnerte ich mich an einen Hate-Artikel gegen PHP in dem eine schier endlos lange Liste von Kritikpunkten zusammgengetragen wurde und ich meinte mich zu erinnern dass dort auch einige sehr abgefahrene Beispiele dabei waren in denen man wirklich beim besten Willen nicht dahinter kommen konnte, was denn nun genau der Fehler war. Nur weiß ich nicht mehr, wo ich diesen Artikel gelesen hatte. Ich dachte das wäre der hier gewesen, dort steht aber nicht das, an was ich mich erinnere: http://eev.ee/blog/2012/04/09/php-a-...error-handling Jedenfalls hatte ich mal irgendwo einige Beispiele gelesen bei denen die Meldungen überhaupt nicht hilfreich waren und als vergleich Meldungen einer anderen Sprache. Das war dann doch schon ein Punkt gegen PHP.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hö? Ich steh wohl grade am Schlauch... Ich wollte die "ungenauen PHP-Fehlermeldungen" wissen.. das andere hab ich jetzt nicht kapiert was du schreibst sorry.. ev. solllt ich Richtung Koje aufbrechen

                            EDIT:
                            23:44 ... Ja, nach deinem Edit, ist mein obiger Absastz im Grunde hinfällig.. Jetzt kann ich dir folgen, wenn auch meine Frage nach wie vor im Detail noch offen ist

                            LG
                            Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                            PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                            Kommentar


                            • #15
                              Also alle Fehlermeldungen die mit der Notierung "in line 0 on file hassenichgesehen.php" enden, halte ich für ungenau. Gibt es in PHP, leider.
                              [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X