Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüst der Seite mit Packages aufbauen?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gerüst der Seite mit Packages aufbauen?

    Heyho liebe Com,

    ich weiß derzeit einfach nicht wie ich mit meinen Projekt anfangen soll und erbitte darum um ne Denkhilfe wie ich das ganze umsetzen kann.

    Ich mlchte ne Seite proggen und dabei ist mir aufgefallen das ich immer wieder verschiedene Komponenten brauche.

    Deswegen dacht ich mir, kein problem erstellt nen ordner sys\com und machst da nen ordner für die verschiedenen Grundmodule.

    Getan gemacht nun steh ich vor den ganzen ordnern und hab mir mal darüber gedanken gemacht (Alle OOP und relativ wuchtig von der größe her) ob es nicht möglich ist Funktionen dieser Module auszulagern.


    Sprich ich hab ne Error Componente.

    nun wollte ich es für mich persönlich im folgenden aufbau haben

    Code:
    sys\com\error
    sys\com\error\handlers
    sys\com\error\handlers
    sys\com\error\handlers\fatalError.php 
    sys\com\error\handlers\Error.php 
    sys\com\error\exceptions\fatalError.php 
    
    etc.
    Wie krieg ich diese ganzen Komponenten nun wenn sie OOP geschrieben sind in eins zusammen so das ich praktisch nurnoch eine Datei includieren muss die diese ganze Komponente lädt?
    Ich bitte nicht darum das ihr mir das fertig macht nur mit fällt es relativ schwer die komponenten im order so zusammen zu führend as ich am Ende praktisch nurnoch sagen muss error::start();

    Hoffe meine Frage wahr einigermaßen verständlich und vielen dank für alle Antworten im vorraus. )

    lg


  • #2
    ich hab nicht ganz verstanden, was du meinst, sry.
    dieser thread allerdings dürfte dich interessieren:
    http://www.php.de/php-einsteiger/989...art-guide.html

    Kommentar


    • #3
      Ich versteh die Frage glaubs nicht, aber sowas:

      error.php -> included -> alle error handler? Oder willst du die unterkomponenten via DI verwenden?
      Neu bei PHP, lerne aktuell OOP

      Kommentar


      • #4
        Zitat von NewbieJoker Beitrag anzeigen
        Ich versteh die Frage glaubs nicht, aber sowas:

        error.php -> included -> alle error handler? Oder willst du die unterkomponenten via DI verwenden?
        Bin nen Keller Programmiere von daher sagt mir der Begriff DI nicht viel würde aber mal stark auf dirket initialisierung tippen.

        Jap genau so solls eig sein :'P
        Ich habe praktisch eine hauptklasse error.php
        diese soll nun alle anderen komponenten im ordner laden und anschließend praktisch eine "fertige" komponente zurückgeben die man modular im Coding verwenden kann. (die error.php wird OOP sein, von daher kann ich ja auch nicht die methoden wie bei normalen Funktionen einfach auslagern.
        Und über vererbung mit mehreren Datein würde das ganze nicht mehr so ne Übersicht haben, denke ich ^^)

        hoffe hab mich nun besser ausgedrückt ^^

        Kommentar


        • #5
          Composer, Autoloader ..

          Kommentar


          • #6
            Zitat von patrickm Beitrag anzeigen
            hoffe hab mich nun besser ausgedrückt ^^
            Ich verstehs immer noch nicht, was Du willst (nicht im Zusammenhang mit ErrorHandler). meinst du vielleicht sowas wie unten (nur ein holperiges Beispiel):

            ./logger.php
            ./storage/xml.php
            ./storage/mysql.php (etc.)

            dann new Logger(new XMLStorage())?

            (Kann sein, dass ich am Ziel vorbeigeschossen bin)
            Neu bei PHP, lerne aktuell OOP

            Kommentar


            • #7
              Nein^^

              Die komponenten sollen ähnlich wie Smarty funktionieren.
              Man includiert sie, richtet sie ein und anschließend kann man diese modular voneiander benutzen.

              #composer hört sich gut an, werd mir mal mehr zum thema durchlesen das könnte in etwas das sein was ich suche

              Kommentar


              • #8
                Auch hier:
                Inserate, Konzepte und Meinungsumfragen, kein FG.


                Bitte Forenstruktur beachten!

                [MOD: verschoben]
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar

                Lädt...
                X