Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mit PHP include SSL-Zertifikat nutzen?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mit PHP include SSL-Zertifikat nutzen?

    Guten Tag,

    ich wollte euch fragen, ob es Sinn macht eine Datei von einer Domain mit PHP include auf einer anderen Domain einzubinden, um eine verschlüsselte Verbindung zu erreichen?
    Die eine Domain hat ein SSL-Zertifikat.
    Kommt in dem Fall überhaupt eine Verschlüsselung zustande?
    Gedacht war dies für einen kleinen Loginbereich.

    Vielen Dank für eure Antworten


  • #2
    Nein.
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Das einzige was dabei Verschlüsselt ist, ist die Übertragung des Codes den du includest.

      Kommentar


      • #4
        Die eine Domain hat ein SSL-Zertifikat.
        Ich denke für den normalen Menschenverstand nicht unterscheidbar, ob du die erste Domain, oder letztere meinst.

        Kommentar


        • #5
          Also sind Eingaben und Übertragungen dann auch nicht verschlüsselt?!
          Ich hab mich ggf. etwas ungenau ausgedrückt, ich meinte das so:
          Auf dem Webspace der Domain A mit SSL speichere ich meine Dateien, die ich unter Domain B aufrufe. Mit Eingaben und Übertragungen sind Speichervorgänge und der Emailversand gemeint die von den Dateien von der Domain A ausgehen.
          Das ist etwas kompliziert zu schreiben Vielen Dank für eure Antworten

          Kommentar


          • #6
            Ich verstehs immernoch nicht, warum die Hälfte auf ServerA und die andere hälfte auf ServerB liegt...
            Zitat von nikosch
            Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

            Kommentar


            • #7
              Weil ich dachte, dass alle Übertragungen durch das SSL-Zertifikat sicherer wären. Aber anscheinend geht das wohl nicht.

              Kommentar


              • #8
                Ich komm nicht mit?!
                Zitat von nikosch
                Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

                Kommentar


                • #9
                  Die übertragung(!) ist sicher und verschlüsselt. Der Include aber trotzdem grob fahrlässig.
                  [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                  Kommentar


                  • #10
                    Ok dann lass ich das lieber, wenn das so schlecht gelöst ist. Vielen Dank trotzdem an alle!

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn du auf Server B SSL hast, dann verwende doch einfach nur SSL und lass alles auf Server B laufen. Wozu brauchst du denn noch einen zweiten Server? Wenns an Rechenleistung mangelt, einfach Proxy davor schalten, und Traffic auf zwei Maschinen aufteilen- oder eben auf nen besseren Server upgraden.

                      Wenn du zwei unterschiedliche Domains bzw. Plattformen hast, dann auf beiden SSL einrichten. Wenns noch mehr werden, evtl. über die Anschaffung eines Multi-Domain zertifikates nachdenken.

                      Wenn dir das zu teuer ist - überdenk das Geschäftsmodell nochmal, und überlege ob du SSL wirklich brauchst.
                      Vielleicht hast du ja gar nicht so viele Besucher, das es sich überhaupt lohnt?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X