Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bilder für Slideshow filtern und angeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bilder für Slideshow filtern und angeben

    Hallo,

    ich bin absoluter Anfänger in php, also entschuldigt mein Nichtwissen

    Also ich habe eine Slideshow erstellt, welche sich mit Bildern bedient, welche ich angeben muss.
    Dies will ich aber so ändern, sodass sich die Slideshow per php selbst füttert
    Den passenden Skript habe ich eigentlich schon:

    PHP-Code:
    <?php
    $verzeichnis 
    "slideshow/"// Pfad zum Verzeichnis (Hier ist es ein Unterverzeichnis)
    $handle openDir($verzeichnis); // Verzeichnis öffnen
    while ($datei readDir($handle)) { // Verzeichnis auslesen
     
    if ($datei != "." && $datei != ".." && !is_dir($datei)) { // Verzeichnisse filtern
      
    if (strstr($datei".gif") || strstr($datei".png") || strstr($datei"_full.jpg")) { // Bilder filtern 
       
    $full $verzeichnis $datei// Pfad zur aktuellen Datei
      
         
    echo "{image : '$full',},";
      }
     }
    }
    closeDir($handle); // Verzeichnis schließen
    ?>
    Allerdings gibt es schwierigkeiten :/
    Die Dateien müssen in etwa so angegeben werden:
    Code:
    {image : 'slideshow/01_full.jpg', thumb : 'slideshow/01_thumb.jpg',},{image : 'slideshow/02_full.jpg',thumb : 'slideshow/02_thumb.jpg',},
    Man sieht also, dass zu jedem "_full.jpg" ein "_thumb.jpg" gehört.

    Nun zu meinen Problemen.
    Bis jetzt filtert mein php-Code nur die "_full" Bilder heraus. Ich hab mir das so vorgestellt, dass ich den Code einfach dupliziere und im echo schreibe
    PHP-Code:
    echo "{image : '$full',thumb: '$thumb',},"
    Es geht natürlich nicht
    Des Weiteren gibt mir die Webseite die Bilder nicht in der gewünschten Reihenfolge an, da sie nach Dateigröße sortiert :/ Die Reihenfolge sollte natürlich richtig sein, damit Fulls und Thumbs übereinstimmen.
    Es wäre nett wenn ihr mir helfen würdet :P

    Gruß, Jasper


  • #2
    Ich bezweifle, dass du für eine Slideshow die Serverkomponente hinzuziehen musst. Das verursacht nur unnötig Traffic. Sei mir nicht böse, wenn ich dich als Anfänger bezeichne, aber genau für Leute wie dich haben sich Profis Gedanken gemacht. Darfs nicht ne Fertiglösung all-in-one sein. Wie wärs mit LightBox? http://www.lokeshdhakar.com/projects/lightbox2/?u=9

    Kommentar


    • #3
      Also ich habe den Skript nochmal überarbeitet:

      PHP-Code:
      <?php
      $verzeichnis 
      "slideshow/"// Pfad zum Verzeichnis (Hier ist es ein Unterverzeichnis)
      $handle openDir($verzeichnis); // Verzeichnis öffnen
      while ($name readDir($handle)) { // Verzeichnis auslesen
       
      if ($name != "." && $name != ".." && !is_dir($name)) { // Verzeichnisse filtern
        
      if (strstr($name".gif") || strstr($name".png") || strstr($name"_full.jpg")) { // Bilder filtern 
         
      $datei     substr($name02);     // Es werden nur die Zahlen (z.B. 01, 03 usw.) angegeben 
         
      $file1    =    '_full.jpg';            // Die Endung "_full.jpg" wird einfach hintendran gesetzt
         
      $file2    =    '_thumb.jpg';            // Die Endung "_thumb.jpg" wird einfach hintendran gesetzt
         
      $full $verzeichnis $datei// Pfad zur aktuellen Datei

       
      echo "{image : '$full$file1', thumb : '$full$file2',},";
        }
       }
      }
      closeDir($handle); // Verzeichnis schließen
      ?>
      Ist wohl nicht die beste Lösung, aber sie funktioniert
      Es gibt nur noch ein Problem:

      Das readDir gibt mir die Dateien immer noch nach Größe an und nicht nach Name.. kann man da was machen :/ ?

      @coolio Die Slideshow basiert auf diesem Preset: http://www.buildinternet.com/project/supersized/ ..

      Kommentar

      Lädt...
      X