Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Letztes Produkt - Bestellablauf

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bonaparte
    hat ein Thema erstellt Letztes Produkt - Bestellablauf.

    Letztes Produkt - Bestellablauf

    Hallo zusammen,

    ich kämpfe gerade mit einem Problem. Und zwar versuche ich eine Lösung zu finden, wie der Ablauf aussieht, wenn mehrere Kunden ein letztes Produkt bestellen möchten.

    Beispiel:
    1. Kunde bestellt eine Werbefläche
    2. Kunde bezahl mit PayPal bzw. ExpressCheckOut
    3. Bei Zahlungseingang wird die Werbefläche freigeschaltet

    Soweit alles kein Problem. Was passiert aber, wenn mehrere Kunden gleichzeitig versuchen die selbe Werbefläche zu bestellen. Wie stellt man am besten sicher, dass nur der erste, der auch tatsächlich bezahlt hat das Produkt erhält und die restlichen eine Meldung erhalten, dass das Produkt bereits ausverkauft ist und dafür entsprechend nicht mehr zahlen können.

    Viele Grüße

  • Bonaparte
    antwortet
    Vielen Dank für die Antworten. Ich denke die Sperrung des Artikels mit einem Countdown, wenn dieser in den Warenkorb gelegt wird, könnte funktionieren. Gehen wir aber davon aus, dass zwei Kunden das selbe Produkt wirklich gleichzeitig in den Warenkorb legen (ich weiß, eher unwahrscheinlich, aber dennoch) - was passiert in diesem Fall?

    Einen Kommentar schreiben:


  • roest
    antwortet
    Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
    So etwas wie „der nächste“ gibt es im Webbereich aber nicht. Sonst biste bald bei 5 Stunden Wartezeit, nur weil ein paar auf die Seite geguckt haben und dann weitergezogen sind.
    Nene ich würde das schon bei einer konkreten Aktion auslösen.
    Entweder beim "in den Warenkorb legen" oder sogar erst nachdem die Persönlichen Daten eingetragen wurden.

    Ich gehe von dem ganz bormalen Warteschlangen System aus wie es auch beim Amazon umgesetzt wurde. Hier ist es keine Seltenheit bei Restposten auch mal auf Position 136 zu starten.

    Siehe auch Amazon Hilfe Forum

    Einen Kommentar schreiben:


  • nikosch
    antwortet
    der nächste bekommt
    - Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
    Sie stehen auf der Warteliste und können dieses Produkt möglicherweise in 13:43 Minuten bestellen.
    der nächste bekommt
    So etwas wie „der nächste“ gibt es im Webbereich aber nicht. Sonst biste bald bei 5 Stunden Wartezeit, nur weil ein paar auf die Seite geguckt haben und dann weitergezogen sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • roest
    antwortet
    Rein organisatorisch wird das Produkt meistens für Zeit X (z.B 15 Minuten) geblockt.
    Der Kunde muss die Bestellung innerhalb dieser Zeit abschließen ansonsten kann der nächste Kunde bestellen. Oft gibts es auch einen entsprechenden Countdown:

    - Schließe deine Bestellung innerhalb der nächsten 13:43 Minuten ab.
    der nächste bekommt
    - Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
    Sie stehen auf der Warteliste und können dieses Produkt möglicherweise in 13:43 Minuten bestellen.
    der nächste bekommt
    - Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
    Sie stehen auf der Warteliste und können dieses Produkt möglicherweise in 28:43 Minuten bestellen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • nikosch
    antwortet
    Nebenläufigkeit, Race Condition und Transaktion nachlesen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chris.
    antwortet
    Produkttabelle erstellen und beim Absenden des Formulars gegenprüfen, ob das Produkt noch verfügbar ist.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X