Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

toggle-out script

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • toggle-out script

    hallo leute, ich habe gerade versucht mir mit javascript, von dem ich im allgemeinen keine ahnung habe, ein einfaches jquery toggle-out zusammenzubauen.

    Code:
    $(document).ready(function(){
    	$(".trigger").click(function(){
    		$(".panel").toggle("fast");
    		$(this).toggleClass("active");
    		return false;
    	});
    });
    das ganze dann noch mit jquery verbunden...
    panel ist dabei die class des sich öffnenden ,,pop-outs''
    und trigger is die class des links auf den man klicken muss, damit das pop-out kommt..
    funktioniert soweit wunderbar, jedoch möchte ich es jetzt noch ein wenig modifizieren.
    der sinn des dingens ist es, dass ich untereinander eine songliste habe, und je nachdem auf welchen song ich klicke öffnet sich der entsprechende songtext in einem popout.

    mit aktuellem script besteht dabei das problem, dass ich das script und die classes für toggle und panel quasi für jeden song kopieren muss,
    denn der inhalt des panel-divs (also der songtext) unterscheidet sich natürlich jedesmal und wenn ich immer die gleiche class übergebe öffnet er ja bei jedem toggle das gleiche panel - versteht ihr wie ich das meine ???

    wie kann das script so modifizieren, dass ich das nicht brauche, irgendwie noch eine id übergeben oder sowas in der art?

    und noch ne zusatzfrage, aktuell hab ich in der html datei die songtext manuell in den div panel eingefügt - kann ich das evtl irgendwie auslagern, weil der html code wird so ja ellenlang... ???

    vielen dank schonmal für eure hilfe, ich hoffe ihr habt verstanden was ich will^^


  • #2
    Hi.

    wie kann das script so modifizieren, dass ich das nicht brauche, irgendwie noch eine id übergeben oder sowas in der art?
    Ja, brauchst auf jedenfall eine Unterscheidung.

    und noch ne zusatzfrage, aktuell hab ich in der html datei die songtext manuell in den div panel eingefügt - kann ich das evtl irgendwie auslagern, weil der html code wird so ja ellenlang... ???
    Stichwort: Datenbank. Darüber hättest Du dann auch eine ID.

    Wolf29
    while (!asleep()) sheep++;

    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

    Kommentar


    • #3
      hab das mit dem auslagern jetzt einfach n bisl einfacher gemacht und zwar einfach eine song1.php erstellt aus der index.html ne php datei gemacht und die song1.php dann an entsprechender stelle includiert,
      mit datenbank und so wollt ich nix großes anfangen, wie gesagt das soll nicht so umfangreich werden eigentlich ^^

      Kommentar


      • #4
        NA ja, hab das schon oft genug gehört und dann wurde es doch größer und die Wartbarkeit immer umständlicher. Ne kleine Datenbank ist schnell gemacht und einfach wartbar, aber ist natürlich deine Entscheidung. Ist imemr gut möglich, dass Du zusätzlich noch Informationen/Bilder o.ä. anbieten willst, und da haut deine Taktik dann nicht mehr hin!

        Wolf29
        while (!asleep()) sheep++;

        Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

        Kommentar


        • #5
          die php datei mit dem song enthält eigentlich nur ein großes echo, von daher kann ich da auch bilder und andere scripte direkt einbinden, aber das wär jetzt eine endlose diskussion, klar is deins besser, aber mir jetzt zu umfangreich, lassmer das einfach...

          was ich suche ist irgendwas in richtung:
          id vom toggle übergeben, je nach id des toggles im script mit entsprechendem panel arbeiten

          id vom toggle krieg ich doch irgendwie mit getElementById in das script oder?
          böses javascript ich kanns einfach nich^^

          Kommentar


          • #6
            Den wichtigsten Teil - das zugrundeliegende HTML - hast DU uns unterschlagen. So kann man gar nichts sagen, denn viele Wege führen nach Roma.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar

            Lädt...
            X