Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] FF getElementById

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] FF getElementById

    Hi

    Komisch, folgendes gibt im IE, Opera, Chrome eine Alert-Box aus. Der Firefox streikt. Kann mir jemand sagen warum?

    Code:
    errorBox = document.getElementById('errorExplain');
     
        if (errorBox) {alert("Da bin ich");}
    Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.


  • #2
    Ja. Die Javascript-Fehlerkonsole kann.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Zitat von drsoong Beitrag anzeigen
      Kann mir jemand sagen warum?
      Die Frage meinst du bei den zwei gezeigten Zeilen Code doch wohl nicht ernst ...?



      Edit: Dass die Konsole was dazu zu sagen hat, bezweifle ich. Wenn getElementById einfach null liefert, weil es kein Element gefunden hat, dann ist das kein Fehler.

      Kommentar


      • #4
        Ja.

        Debuggen ist angesagt

        1. Wird es gefunden? offenbar nicht. Warum ? Wir können es dir ohne restlichen Code nicht sagen.
        Schuss ins Blaue => Es gibt ein Element mit der id errorExplain nicht. Ich bilde mir ein, dass ich mal gelesen habe, das IE zB falls er keine ID findet, auch nach Elementen mit name="xx" sucht und diese zurückgibt?!
        Kann das ev. auch bei dir der Fall sein?
        Falls es nicht stimmt => sorry, aber wie gesagt, wenn du Hilfe willst benötigen wir mehr Code

        Kommentar


        • #5
          Das kann alleine schon daran liegen, in welchem Seitenstadium die Browser die Scripte starten. Im Normalfall nutzt man document.ready o.ä. um solche Fehler auszuschließen.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Hi,

            O.K. habe mir die Sache noch mal angesehen. Der Firefox hat an einer fehlerhaften Stelle vorher die Ausführung abgebrochen. Schuld war folgendes:
            Code:
            tempX = document.all ? window.event.clientX : event.pageX;
            wobei es richtig hätte heißen müssen
            Code:
            tempX = document.all ? window.event.clientX : evt.pageX;
            da evt auch der Name des übergebenen Funktionsparameters ist. Daher sorry, dass ich Euch bemüht habe. Allerdings haben Eure Kommentare mich zu fortgeschrittener Stunde angespornt, mich noch mal besser zu konzentrieren. Danke
            Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.

            Kommentar

            Lädt...
            X