Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Orangoo Greybox

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Orangoo Greybox

    Hallo

    ich versuche ein inputfeld mit einem Rückgabewert aus einer Greybox zu füllen. Habe auch die FAQ gelesen. Dort gibt es zwar einen Bereich der genau das beinhaltet was ich suche, doch die Ausführung ist so mangehalft, dass ich damit nichts anfangen kann.

    Q. How do I send data back to opening window?
    Use "top.window" to return data back to the 'opening' window.
    welche werte muss ich input geben und wie muss der Link aussehen, dass sich das fenster schliest und der Wert im Input landet?

    Ich weis, dass ich hier gerne Ansätze sehen wollt, aber ich kann euch leider nichts brauchbares geben.

    lediglich diese unbrauchbaren Ansätze:
    Code:
    <a href="#" onclick="return top.window(test,1);">uebernehmen</a>
    Code:
    <a href="#" onclick="top.window(test,1);">uebernehmen</a>
    habe input den Namen und ID "teste" gegeben. möchte wert 1 eingetragen haben.

    Ziel:
    ich habe ein Formular, das ein Inputfeld hat für einen Benutzernamen. Durch einen klick auf einen Link, soll die Greybox aufgehen und dann habe ich eine SuFu mit der ich nach benutzern suchen kann. Nun habe ich eine liste mit z.b. 10 Ergebnissen. Durch einen klick auf den Namen (link) soll das fenster zu gehen und der Name soll im Input stehen. (so ähnlich wie z.b. bei PHPbb)

    Falls mir jemand weiter helfen kann, wär ich sehr dankbar
    Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.


  • #2
    Mit top.window kommst du an das Elternfenster. Ab da funktioniert alles wie gehabt. Wo du also sonst:
    Code:
    document.getElementById('meinTextFeld').value = "deinbegriff"
    schreiben würdest, schreibst du nun:
    Code:
    top.window.document.getElementById('meinTextFeld').value = "deinbegriff"
    Create your own quiz show.

    Kommentar


    • #3
      danke für den Tipp.

      Aber ich weis nicht, wo ich das anwenden soll.
      Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

      Kommentar


      • #4
        Zum Beispiel im onclick="" deines "übernehmen"-Links...

        Kommt eben darauf an was genau du erreichen willst. Du kannst mit top.window auf das Eltern-Fenster zugreifen - und darüber dann auf die gewünschten Textfelder. Alles andere ist doch wie gehabt...
        Create your own quiz show.

        Kommentar


        • #5
          In der Box habe ich
          PHP-Code:
          <a href="javascript:window.top.GB_hide();" onclick="javascript:top.window.document.getElementById(test).value = d33;">hm...</a
          und in dem normalen fenster das die Box öffnet habe ich nur
          PHP-Code:
          <input name="test" id="test" /> 
          mit
          top.window.document.getElementById(test)
          sollte ich durch id="test" auf den Input zugreifen können.
          mit value = d33; sollte dann d33 in das Feld eingetragen werden.
          Also das Fenster geht zwar zu, aber es steht nichts im Feld drin.

          Was mich auch etwas verwundert:
          sobald ich ('test') oder 'd33' verwende bekomme ich diese meldung:
          Code:
          Parse error:  syntax error, unexpected T_STRING in /html/template/profil.tpl on line 52
          Zeile 52 ist dieser Link.
          Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von SteiniKeule Beitrag anzeigen
            Was mich auch etwas verwundert:
            sobald ich ('test') oder 'd33' verwende bekomme ich diese meldung:
            Code:
            Parse error:  syntax error, unexpected T_STRING in /html/template/profil.tpl on line 52
            Zeile 52 ist dieser Link.
            Das hat mit dem JavaScript wenig zu tun - das ist ein PHP-Fehler, weil du im PHP-Script beim Einsetzen des JavaScript-Codes die PHP-Syntax verletzt hast.


            Dir fehlt offenbar absolutes Grundlagenwissen über den Umgang mit Strings in PHP - also eigne dir das bitte erst mal an.
            http://www.php.de/php-einsteiger/489...rundlagen.html
            [SIZE="1"]RGB is totally confusing - I mean, at least #C0FFEE should be brown, right?[/SIZE]

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
              Das hat mit dem JavaScript wenig zu tun - das ist ein PHP-Fehler, weil du im PHP-Script beim Einsetzen des JavaScript-Codes die PHP-Syntax verletzt hast.


              Dir fehlt offenbar absolutes Grundlagenwissen über den Umgang mit Strings in PHP - also eigne dir das bitte erst mal an.
              http://www.php.de/php-einsteiger/489...rundlagen.html
              Nein das hat etwas damit zu tun, dass ich etwas übersehen habe. Das mit dem PHPFehler habe ich schon behoben.
              Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

              Kommentar

              Lädt...
              X