Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Hauptfentser nach Druck auf Submit Button im PopUp neu laden

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Hauptfentser nach Druck auf Submit Button im PopUp neu laden

    Hallo Leute,

    ich öffne eine PopUp Fenster und habe da ein Formular in dem Werte eingegeben werden und in einer DB gespeichert werden. Ich prüfe da ob alle Felder audgefüllt sind und wenn werden die Felder rot markiert.

    Sind alle ausgefüllt, dann soll der Datensatz in die DB eingetragen werden und das Hauptfenster soll neu geladen werden, so das man im Hauptfenster den neu eingetragenen Datensatz sehen kann und das PopUp aber trotzdem offen bleibt.

    Mein Versuch sieht so aus.

    PHP-Code:
    <?php
    if(isset($_POST['save']) && !$error){
    ?>
        <script language="Javascript">
            
            function fenster_zu(){    
                
                window.opener.location.reload();
            }
            
        </script>
    <?php
    }
    ?>
    Der Code steht in dem PopUp Fenster im HTML Header drin.

    Hier noch der Submit Button.

    Code:
    <input type="submit" name="save" value="Speichern" style="margin-left: 10px;" onClick="fenster_zu()" />
    Dieses funktioniert aber so leider nicht. Könnt ihr mir vieleicht bitte weiter helfen?

    Vielen Dank für eure Zeit und Mühe. Mfg litter
    Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
    http://www.lit-web.de


  • #2
    Zitat von litterauspirna Beitrag anzeigen
    Dieses funktioniert aber so leider nicht. Könnt ihr mir vieleicht bitte weiter helfen?
    Mit deiner Anzahl an Beiträgen hier müsste auch in deinen Kopf langsam mal rein gegangen sein, dass „funzt nich“ keine brauchbare Problembeschreibung ist.


    Hast du wenigstens mal in die JavaScript-Fehlerkonsole deines Browsers geschaut?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
      Mit deiner Anzahl an Beiträgen hier müsste auch in deinen Kopf langsam mal rein gegangen sein, dass „funzt nich“ keine brauchbare Problembeschreibung ist.


      Hast du wenigstens mal in die JavaScript-Fehlerkonsole deines Browsers geschaut?
      Gehts auch ein kleines Stück freundlicher?

      Ja sicher habe ich rein geschaut, aber keine Meldungen drin. Was soll ich denn da anders schreiben als das es auf die Art und Weise nicht funktioniert?

      Ich habe eine vernünftige Problembeschreibung gegeben und was ich erreichen will, oder etwa nicht? Und wenn es irgendwelche Fehlermeldungen gegeben hätte dann hätte ich das auch dazu geschrieben.

      Mfg litter
      Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
      http://www.lit-web.de

      Kommentar


      • #4
        Na ja, im wesentlichen ist und bleibt deine Problembeschreibung eine der „funzt nich“-Kategorie.


        Wenn du selber nicht weiterkommst mit der Analyse des Problems - dann stelle bitte ein Online-Beispiel bereit, an dem man das beschriebene Verhalten nachvollziehen kann.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
          Na ja, im wesentlichen ist und bleibt deine Problembeschreibung eine der „funzt nich“-Kategorie.


          Wenn du selber nicht weiterkommst mit der Analyse des Problems - dann stelle bitte ein Online-Beispiel bereit, an dem man das beschriebene Verhalten nachvollziehen kann.
          Das hätte ich gern gemacht wenn es nicht in einem Adminbereich liegen würde. Nein meine Problembeschreibung ist keine der Kategorie "funzt nicht". Wenn ich das bei JS genauer beschreiben könnte hätte ich das getan.

          Ich kann nur sagen das der Code so wie ich ihn da probiere auszuführen nicht mit einem Post Formular und onClick funktioniert. Ich wende so etwas noch an bei einem Link wo das alles im href="" drin steht udn da funktioniert es. Ich habe auch Google bemüht und da eben herausgefunden ich muss eine Funktion schreiben und in der diesen Befehl da rein schreiben und beim Submitbutton das onClick.

          Ja was soll ich noch dazu sagen.

          Hier habe ich eine Beispiel lit-web wo ich das mit einem Link mache, einfach mal zum Test in ein Feld klicken.

          So nur wenn ich es aus einem Post Formular heraus mache wie bei meinem Problem funktioniert das nicht.

          Danke für Hilfe
          Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
          http://www.lit-web.de

          Kommentar


          • #6
            Ich versteh die Frage auch nicht wirklich.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Hi,

              was ist denn das Problem? Das Fenster zu schließen oder das Formular per onclick abzusenden oder worum geht es konkret?

              Aus dem Onlinebeispiel kann ich leider auch nicht heraussehen, was du meinst.
              http://hallophp.de

              Kommentar


              • #8
                Ok dann versuche ich das nochmal. Ich öffne in einem Adminbereich bzw. einen Teil davon per Link ein PopUp Fenster in ist dann das Formular um Zusatzsachen einzutragen in die DB. Das klappt ja auch.

                Nun soll aber jedesmal wenn ich etwas eingetragen habe das Hauptfentser neu geladen werden, so das ich im Hauptfentser dann immer gleich sehen kann was ich in die DB eingetragen habe.

                So und genau das geht nicht mit meinem Codeteil da. Der Code den ich gesendet habe steht komplett so wie er ist in dem PopUp Fenster.

                Ich hoffe ich konnte es nun besser beschreiben was ich erreichen will.
                Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                http://www.lit-web.de

                Kommentar


                • #9
                  Im Popup: Dem Form ein onSubmit zuweisen, das opener.location.reload() oder was immer die genaue Ladeoperation sein soll, beinhaltet.

                  Wenn das nicht geht, die Fehlerkonsole bemühen.
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
                    Im Popup: Dem Form ein onSubmit zuweisen, das opener.location.reload() oder was immer die genaue Ladeoperation sein soll, beinhaltet.

                    Wenn das nicht geht, die Fehlerkonsole bemühen.
                    Ich habe nun folgendes im Form gemacht.

                    Code:
                    <form action="" method="post" onsubmit="fenster_zu()">
                    Der Rest des Codes ist geblibene, nur das ich noch das inClick aus dem Submit Button raus genommen habe. Die Fehlerkonsole sagt mir fenster_zu() is not defined.

                    Das verstehe ich ehrlich gesagt nicht.
                    Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                    http://www.lit-web.de

                    Kommentar


                    • #11
                      PHP-Code:
                      <?php
                      if(isset($_POST['save']) && !$error){
                      ?>
                          <script language="Javascript">
                      Weil PHP erst im Action-Zustand die Funktion einbindet? onSubmit (wie auch click) passiert aber vor dem Submit. Ansonsten könntest Du auch gleich
                      PHP-Code:
                      <?php
                      if(isset($_POST['save']) && !$error){
                      ?>
                          <script language="Javascript">

                            opener.location.reload();

                          </script>
                      <? }
                      schreiben. Btw. ist der Funktionsname fenster_zu etwas unpassend. Auch auf sowas solltest Du vor dem Posten hier achten.
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja aber ich will ja das, dass neu laden des Hauptfensters erst passiert wenn keine Ausfüllfehler auftreten die ich mit php prüfe.

                        Ok jetzt wo ich die PHP Prüfung weg lasse geht das.
                        Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                        http://www.lit-web.de

                        Kommentar


                        • #13
                          Ok jetzt wo ich die PHP Prüfung weg lasse geht das.
                          Nö. Nicht, wenn Du
                          Ja aber ich will ja das, dass neu laden des Hauptfensters erst passiert wenn keine Ausfüllfehler auftreten die ich mit php prüfe.
                          berücksichtigst.

                          [edit] Ok, hab das $error übersehen.


                          Soo schwer ist das doch nun auch wirklich nicht.

                          PHP-Code:
                          <?php
                          if(isset($_POST['save'])){
                            
                          $error validate ($_POST);
                            if (
                          $error) {
                              
                          // Refill Form
                            
                          }
                            else {
                              
                          ?>
                              <script language="Javascript">

                                opener.location.reload();

                              </script>

                              <? 
                              // Done Message
                            }

                          else {
                            // Init Form
                          }
                          --

                          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            Hab vielen Dank so klappt das super gut. Sorry hier habe ich mich wirklich voll dusselig angestellt

                            Gruß litter
                            Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                            http://www.lit-web.de

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X