Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Button onclick-Event mit JS richtig ansteuern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Button onclick-Event mit JS richtig ansteuern

    Guten Tag liebe Forenmitglieder,
    ich arbeite mich zur Zeit etwas mit Javascript ein und komme zur Zeit an einer Stelle nicht wirklich weiter.

    Ich bekomme über eine Ajax Anfrage einen String wieder. Der String hat diese Form (bzw es ist in diesem Fall der String):
    Code:
    d2-d6

    Er wird in myBack gespeichert und anschließend in dem Array darunter aufgespalten.
    Code:
    myBack = http.responseText;
    myBackArr = myBack.split("-");
    Nun habe ich im html-Code zwei Buttons:
    Code:
    <input id="bd2" onclick=" " type="button" style=".." value="" disabled />
    <input id="bd6" onclick=" " type="button" style=".." value="" disabled />
    Diese Buttons sollen nun beim onclick-Event etwas Bestimmtes eingetragen bekommen, nämlich
    Code:
    Weiter(tocheck, myAktuell, field)
    .

    Um den Array abzuarbeiten habe ich eine for-Schleife verwendet und dann den jeweiligen Button über
    Code:
    theBtn = document.getElementById('b' + myBackArr[i]);
    angesteuert.

    Hier ist mal der gesamte Code:

    Code:
    for(i = 0; i < myBackArr.length; i++) {
    	  myAktuell = myBackArr[i];
    	  var theBtn = document.getElementById('b' + myBackArr[i]);
    	  theBtn.disabled = false;
    	  theBtn.style.backgroundColor = "#FF6347";
    	  theBtn.onclick= function() {Weiter(tocheck, myAktuell, field)};
    }
    Das Ändern des Status und das Anpassen der Hintergrundfarbe funktioniert ohne Probleme, jedoch funktioniert das Anpassen des onclick-Events nicht richtig. Bei beiden Buttons wird Weiter(tocheck, d6, field) eingetragen und nicht einmal d2 und einmal d6.
    Also egal auf welchen Button ich drücke, die Variable myAktuell ist jedes mal d6!

    Ich hoffe, dass ihr mein Problem verstehen könnt , ich hätte es glaube ich nicht so detailreich erklären sollen.

    Es wäre toll, wenn jemand wüsste, was ich genau falsch gemacht habe, ich finde den Fehler nicht!


  • #2
    So sehe ich grad keinen Fehler in Deinem Script.
    Wie sieht denn die Function "Weiter" aus? Liegt da vielleicht der Fehler?

    Deine Schleife ist imho richtig...
    Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
    PHProcks!Einsteiger freundliche Tutorials

    Kommentar

    Lädt...
    X