Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

fentser mit submit button öffnen und formularfeld als get parameter anzeigen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fentser mit submit button öffnen und formularfeld als get parameter anzeigen

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem, ich will mit einem Submit Button aus einem GET Formular ein Fenster öffnen, das klappt. In dem geöffneten Fenster will ich dann einen Formularfeldwert ausgeben lassen. Das klappt nicht.

    Hier der Code.

    PHP-Code:
    <form action="" method="get">
                
                <div style="float: left; width: 195px; background-color: #D2D2D2; padding-bottom: 5px; padding-top: 5px; margin-top: 10px;" align="center">
                    
                    <input type="submit" name="druck" value="Auftrag ausdrucken" onclick="javascript:print_order('<?php echo $path?>/admin/auftrag_drucken.php?print=<?php echo intval($carDataFetch['id_order']); ?>&drinf=<?php echo $_GET['druckinfo']; ?>');" />
                    
                </div>
                
                <div style="float: left; width: 275px; margin-left: 10px; margin-top: 10px;">
                    
                    <textarea name="druckinfo" cols="32" rows="2"></textarea>
                    
                </div>
                
                </form>
    Der Parameterwert $_GET['druckinfo'] soll dann in dem geöffneten Fenster angezeigt werden, mit dem muss ich da dann in dem geöffneten PopUp Fenster weiter arbeiten.

    Könnt ihr mir da bitte weiter helfen warum das nicht angezeigt wird?

    Vielen Dank für eure Zeit und Hilfe.

    Mfg litter
    Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
    http://www.lit-web.de


  • #2
    Dein Formular wird nicht verschickt - es wird die Javscriptfunktion in onClick abgearbeitet (glaub ich )
    Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

    Kommentar


    • #3
      Ok sowas dachte ich mir schon, aber wie kann ich das erreichen das der Parameter verschickt wird, das wäre wichtig und ist unbedingt nötig.

      Ich habe dazu auch schon Google bemüht aber nicht wirklich was hilfreiches dazu gefunden.
      Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
      http://www.lit-web.de

      Kommentar


      • #4
        Formular submitten oder Url zusammenbauen.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
          Formular submitten oder Url zusammenbauen.
          Sehr kurz formuliert aber ich will mal versuchen das zu verstehen

          Also meinst das was da im onclick steht muss ins action Attribut? Das hatt ich schon gemacht nur hat sich dann das Zusatzfenster nicht geöffnet.

          Das mit der URL zusammenbauen, dem kann ich nicht ganz folgen, ich denke da ist doch die URL zusammengebaut?

          Danke für die Antworten Gruß litter
          Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
          http://www.lit-web.de

          Kommentar


          • #6
            - Über submit geht das nur mit einem target-Attribut.
            - URL zusammenbauen: Du musst dann alle Parameter mit in die URL einbauen, auch die aus den Feldern.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar

            Lädt...
            X