Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formular absenden onmouseover

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Formular absenden onmouseover

    Mein neues anliegen wäre, dass sich ein Formular von selbst absendet, sobald man den Cursor über einen Button des Formulars gibt.
    Komme aber irgendwie nicht weiter :/
    Wäre natürlich, wie öfters, sehr dankbar über eine Erklärung meines Problems

    Hier mein Code:
    Code:
    <?php
        include "querys.php";
    ?>
    <!DOCTYPE HTML>
    <HTML>
    <HEAD>
        <link rel="stylesheet" href="style.css">
        <script type="text/javascript" src="script.js"></script>
        <script src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.10.2/jquery.min.js"></script>
        <script>
            function mover() {
                this.form.submit();
            }
        </script>
    </HEAD>
    <BODY>
        <h1>Hello World</h1>
        <?php
            while ($row = pg_fetch_row($produktgruppen)) {
                echo "<form action='#'>";
                echo "<input type='submit' value='$row[1]' onmouseover='mover();'>";
                echo "<input type='hidden' value='$row[0]' name='nummer'>";
                echo "</form>";
            }
        ?>
    </BODY>
    </HTML>
    Falls jemand eine bessere Idee hätte, mein anliegen wäre, dass ich ein Menü habe, und onmouseover sich ein "Submenu" öffnet, wo man bestimmte Kategorien aus einer weiteren Query anklicken kann.
    Beispiel:
    Mouseover Getränke, und es kommt ein Menü mit "alkoholische, nicht alkoholische", usw

    LG: Euer Teddü

    EDIT: Die Abfrage selected nur ID und Name von Produktgruppen


  • #2
    Was soll das für einen Sinn haben?
    Das Formular würde ja ständig falsch abgeschickt, weil man aus Versehen über den Button fährt.
    Welchen Vorteil hast Du davon, bzw. was versprichst Du Dir davon? Gibt sicher bessere Lösungen.
    Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
    PHProcks!Einsteiger freundliche Tutorials

    Kommentar


    • #3
      JavaScript-Code hat in HTML-Code nichts verloren. Schreibe JavaScript-Code ausschließlich in JavaScript-Dateien.

      Kommentar


      • #4
        Und warum sendest du nicht das komplette Menü auf ein mal und erledigst den Rest (Drop on mouse over) mir CSS?

        Der Code missachtet das E.V.A.-Prinzip. Datenbankabfragen haben in der Ausgabe nichts verloren,
        Dein HTML solltest du zudem mal validieren.

        Kommentar


        • #5
          Ich würde gerne, wenn ich über einen link gehe, mehrere Optionen anbieten, die man dann "direkt" wählen kann...
          Ich glaube bei meinen regergen die letzten Tage fand ich bei Dropdownmenu am ehesten eine Übereinstimmung von meiner Vorstellung.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Kampfbaer Beitrag anzeigen
            Ich würde gerne, wenn ich über einen link gehe, mehrere Optionen anbieten, die man dann "direkt" wählen kann...
            Das ist der Sinn eines Menüs.
            Es gibt aber viele Wege das Umzusetzen.

            Mal eine allgemeine Frage. Wie viele Optionen bzw. Produktkategorien stehen denn maximal in der Datenbank. Wie ist die Hierarchie angelegt.

            Kommentar


            • #7
              Es handelt sich um ein kleines Nähcafe in Österreich, sprich nicht unglaublich viele, sollten sich im Rahmen halten, würde aber gerne was dazulernen, und den eher umständlichen Weg gehen, solange es sinnvoll ist.

              Kommentar


              • #8
                Warum willst unnötige Requests absenden, wenn es nicht Not tut, zumal auch nicht jeder Javascript immer eingeschaltet hat.
                Ich würde immer den Weg des geringsten Widerstandes wählen, gerade wenn es um Kunden und Verkauf geht..

                Kommentar


                • #9
                  möchte ich nicht, aber mir fällt auch nichts besseres ein... -.-

                  Kommentar


                  • #10
                    Dann surfe ein wenig im Netz und schaue dir andere Seiten an wie die das umgesetzt haben, dann bekommst du einen Überblick was alles geht.

                    Kommentar


                    • #11
                      Habe mich ein wenig damit befasst, scheine aber (hoffentlich noch ^^) Probleme mit Kindelementen zu haben...

                      Hier mein Code (ja, ich weiß, style wegen Übersichtlichkeit lieber extern verfassen):
                      Code:
                      <!DOCTYPE html>
                      <html>
                      <head>
                          <style>
                              .second {
                                  display: none;
                                  }
                      
                              .first:hover > .second {
                                  display: block;
                                  }
                      
                              .third {
                                  display: none;
                                  }
                      
                              .second:hover .second > .third {
                                  display: block;
                                  }
                          </style>
                      </head>
                      <body>
                          <ul class="first">
                              <li class="first">Stufe 1
                                  <ul class="second">
                                      <li>Stufe 2
                                          <ul class="third">
                                              <li>Stufe 3</li>
                                          </ul>
                                      </li>
                                      <li>Stufe 2
                                          <ul class="third">
                                              <li>Stufe 3</li>
                                          </ul>
                                      </li>
                                  </ul>
                              </li>
                          </ul>
                      </body>
                      </html>
                      Mein Problem wäre, dass ich, wenn ich ein Element der Klasse 2 hovere NICHT alle Kindelemente aus diesem UL angezeigt bekomme.
                      Oder laufe ich, wie öfters, immernoch in die falsche Richtung?

                      Kommentar


                      • #12
                        HTML-Code:
                        <!DOCTYPE html>
                        <html>
                        <head>
                            <style>
                                li > ul {
                                    display: none;
                                }
                                li:hover > ul {
                                    display: block;
                                }
                            </style>
                        </head>
                        <body>
                            <ul>
                                <li>Stufe 1
                                    <ul>
                                        <li>Stufe 2
                                            <ul>
                                                <li>Stufe 3</li>
                                            </ul>
                                        </li>
                                        <li>Stufe 2
                                            <ul>
                                                <li>Stufe 3</li>
                                            </ul>
                                        </li>
                                    </ul>
                                </li>
                            </ul>
                        </body>
                        </html>

                        Kommentar


                        • #13
                          hellbringer

                          für Deine sonst recht hoch gesetzten Maßstäbe ist dieser invalide Code nicht akzeptabel...

                          Kommentar


                          • #14
                            Ach komm... Das ist doch jetzt Erbsenzählerei...
                            Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                            PHProcks!Einsteiger freundliche Tutorials

                            Kommentar


                            • #15
                              Bei jedem anderen hätte ich hierzu keinen Kommentar geschrieben....Hier musste ich aber, weil er das wahrscheinlich zuerst bei Anderen gerügt hätte.... Ist auch nicht böse gemeint.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X