Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AdBlock erkenner funktioniert nicht richtig

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AdBlock erkenner funktioniert nicht richtig

    Hallo,

    ich schalte auf meiner Seite Werbung und diese wird nach einer bestimmten Zeit neu geladen.
    Das ganze mache ich über ein iframe der die Werbung beinhaltet. Das iframe greift mit src="" auf die Datei zu
    wo die Werbung eingebunden ist. Zusätzlich ist darin ein Code, der AdBlock Nutzer erkennen soll.

    Allerdings funktioniert das nicht so wirklich. Wenn der AdBlocker aus ist, wird dann trotzdem angezeigt das der AdBlocker an sei.
    Wenn ich den Code aber direkt da rein schreibe wo auch das iframe eingebunden wird, geht es dann.

    Aber da kann ich dann nicht mit Prüfen ob der Nutzer in der Zeit schon wieder sein AdBlocker eingeschaltet hat.
    Die Seite müsste ja dann komplett neu geladen werden und das ist ja blöd. ^^

    ich hab eine "ads.js" mit folgendem Inhalt:
    Code:
    var e=document.createElement('div');
    e.id='adReloadbyID';
    e.style.display='none';
    document.body.appendChild(e);
    und in dem Code wo überprüft werden soll das der AdBlocker aktiviert ist, dass hier:
    HTML-Code:
    <script src="layout/scripts/ads.js" type="text/javascript"></script>
                <script type="text/javascript">
                if(document.getElementById('adReloadbyID')){
                    //Danke für dein Verständnis.
                }else{
                    alert('Bitte deaktiviere dein AdBlocker, da wir sonst diesen Service\nnicht mehr anbieten können. Danke für dein Verständnis.');
                    location.reload();
                }
                </script>
    
    //Werbe Script
    Wie mach ich das, dass jedesmal wenn die Werbung neu geladen wird auch überprüft wird ob der Nutzer den AdBlocker noch aus hat ?


  • #2
    Bau eine function die dann aufgerufen wird:

    https://www.w3schools.com/js/js_functions.asp

    Kommentar


    • #3
      Zitat von chim Beitrag anzeigen
      Bau eine function die dann aufgerufen wird:

      https://www.w3schools.com/js/js_functions.asp
      Hey... Das habe ich leider schon versucht, doch das hat nicht funktioniert.
      Es könnte auch sein das ich das vilt. falsch gemacht habe.

      Hier mein Versuch (Ich drücke auf ein Button der "plus_punkte()" ausführt):
      HTML-Code:
      <script>
      function plus_punkte(){
           adChecker()
      }
      
      function adChecker(){
           if(document.getElementById('adReloadbyID')){
                          /*
                          Danke
                          */
                      }else{
                          alert('Bitte deaktiviere dein AdBlocker, da wir sonst diesen Service\nnicht mehr anbieten können. Danke für dein Verständnis.');
                          location.reload();
                      }
      }
      </script>
      Es wird gar nicht erst erkannt oder beachtet.

      Kommentar


      • #4
        Funktioniert das denn überhaupt noch mit der Erkennung? Ich habe gar keine Werbung mehr aus fremden Quellen, seit ich Adblock zusammen mit noscript einsetze. Bekomme auch keine Hinweise, wie früher mal öfter geschehen, dass ich doch Adblock ausschalten möchte.

        Muss auch sagen, dass ich Seiten dabei habe wo ich noscript explizit erlaube Javascript anzuzeigen, sonst könnte ich dieses Forum zum Beispiel auch nicht nutzen.

        Kommentar


        • #5
          Ja also mit noscript hab ich das ehrlich gesagt noch nicht getestet auf meiner Seite. Also was passiert und so.
          Ich würde es gern aber erst mal hin bekommen das er jedesmal prüft wenn die Werbung neu geladen wird ob wirklich noch AdBlocker deaktiviert ist.
          Das geht ja aus einem unersichtlichen Grund nicht. Kann es vilt auch am Cache liegen ? Muss man also sowas wie ein Cache Brake einbauen oder wie das heißt ?

          Am ende kann man sich ja dann immer noch gedanken zu noscript machen ^^

          Kommentar


          • #6
            Mit noscript wird erst gar kein Javascript ausgeführt, da hast du dann richtig schlechte Karten.
            Ich denke du musst dir etwas anderes auf Dauer einfallen lassen.

            Artikel in der Zeit zum Thema.

            Kommentar


            • #7
              Naja also letztendlich muss man auf der Seite Javascript ausführen lassen wenn man den auch wirklich da dann was machen möchte.
              Ansonsten klappt das ganze ja nicht und er kann die Seite nicht nutzen. Ist dann ja auch jedem selbst überlassen. ^^
              Leider hab ich bis jetzt immer noch keine funktionierende Lösung wie man prüft ob der AdBlocker noch aus ist.
              Irgendwas stimmt da hinten und vorne nicht. Warum muss man die Seite neu laden um zu prüfen ob der AdBlocker an oder aus ist ?
              Warum kann man das nicht per Button klick prüfen lassen und wenn es doch gehen sollte wie ?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von PlatinSecurity Beitrag anzeigen
                Warum muss man die Seite neu laden um zu prüfen ob der AdBlocker an oder aus ist ?
                Warum kann man das nicht per Button klick prüfen lassen und wenn es doch gehen sollte wie ?
                Weil der Adblocker seine Arbeit nur beim Laden macht. Gibts nichts zu laden, wird auch kein Adblocker aktiv. Somit kann auch nicht festgestellt werden, ob ein Adblocker überhaupt da ist, der das Laden von Werbung verhindert.

                Ein "Adblocker-Blocker" ist übrigens ein perfektes Mittel, wenn du deine Besucherzahl reduzieren und dich unbeliebt machen möchtest. Sowas tun eigentlich nur Anbieter, die verzweifelt an ihrem alten Modell festhalten. Aber wie heißt es so schön, wer nicht mit der Zeit geht muss mit der Zeit gehn.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von hellbringer Beitrag anzeigen
                  Ein "Adblocker-Blocker" ist übrigens ein perfektes Mittel, wenn du deine Besucherzahl reduzieren und dich unbeliebt machen möchtest. Sowas tun eigentlich nur Anbieter, die verzweifelt an ihrem alten Modell festhalten. Aber wie heißt es so schön, wer nicht mit der Zeit geht muss mit der Zeit gehn.
                  Du hast ja so Recht, hellbringer!

                  Ich kann mehrere Seiten im Netz, trotz ausgeschaltetem Adblocker nicht besuchen.
                  Und Privoxy:
                  https://www.privoxy.org/
                  hat noch kein Addblocker erkannt.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X