Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

jQuery Formular Verarbeitung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • jQuery Formular Verarbeitung

    Hi,

    ich möchte ein Formular via jQuery verarbeiten und anschließen per POST übergeben.

    Im Netz habe ich folgendes Script gefunden:

    PHP-Code:
    $(document).ready(function() {
                    
                        $(
    '#testform').bind('submit', function() {
                            var 
    form = $('#testform');
                            var 
    data form.serialize();
                            
                                $.
    post('tracking.php'data, function(response) {
                                
    alert(response);           
                                });
                            return 
    false;          
                        });
    }); 
    Funktioniert soweit ganz gut.
    Jedoch möchte ich nun ein SELECT Feld prüfen. Wenn Value = 0 dann soll folgendes ausgeführt werden:

    Code:
    toastr.error("Fehler");
    
    						toastr.options = {
    						  "closeButton": false,
    						  "debug": false,
    						  "progressBar": false,
    						  "positionClass": "toast-top-right",
    						  "preventDuplicates": false,
    						  "onclick": null,
    						  "showDuration": "1000",
    						  "hideDuration": "1000",
    						  "timeOut": "5000",
    						  "extendedTimeOut": "5000",
    						  "showEasing": "swing",
    						  "hideEasing": "linear",
    						  "showMethod": "fadeIn",
    						  "hideMethod": "fadeOut"
    						};
    Wie muss ich das Script modifizieren? Danke!


  • #2
    In dem du das Select auswertest und darauf reagierst?! http://learn.jquery.com/using-jquery...lected-option/

    Und vergiss nicht auch serverseitig zu prüfen, JS greift nur im Browser, wenn dir jemand falsche Daten unterjubelt http://de.wikipedia.org/wiki/Cross-Site-Request-Forgery sollten diese kein Problem verursachen (SQL/HTML-Injection, XSS, etc..)

    LG
    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      Hi,
      ok, danke erstmal für die ersten Info's! Natürlich habe ich eine Serverseitige überprüfung, jedoch läuft das Script nur im lokalen Intranet. Hier könnte ich mir die PHP Validierung sparen.

      So, nun aber weiter im Programm. Ich habe nun 2 Select Felder als Variablen angelegt.
      Für die Weiterverarbeitung mit PHP möchte ich nicht nur den Inhalt von "Value" sondern auch den angezeigten Text des DropDowns.

      Code:
      $('#testform').bind('submit', function() {
      var form = $('#testform');
      var data = form.serialize();
      
      var catid = $( "#cat" ).val();
      var cat =  $( "#cat option:selected" ).text();
      						
      var subcatid = $( "#subcat" ).val();						
      var subcat =  $( "#subcat option:selected" ).text();
      						
      if(catid() == "0") {
      toastr.error("Keinen Ort ausgewählt");
      }
      									
      $.post('tracking.php', data, function(response) {
      alert(response);           
      });
      	
      return false;          
      });
      Nun weiß ich aber nicht mehr weiter! Ich möchte den Inhalt prüfen. D.h. wenn "CatID" = 0 dann soll ein Toast fehler mit anschließendem Abbruch des Scripts.
      Ansonsten sollen alle 4 Inhalte (Values & Text) via $.post übergeben werden.

      Abschließend soll das Response (php echo "Angemeldet als ...") von PHP wieder als Toastr Message ausgegeben wird.

      Natürlich passt hier vermutlich das "serialize()" nicht mehr, da hier nur die Values ausgelesen werden.

      Kommentar

      Lädt...
      X