Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Template mit Daten füttern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Template mit Daten füttern

    Hallo,

    ich beschäftige mich noch nicht allzu lange mit Javascript und bräuchte einen kleinen Tipp.

    Meine Hauptseite besteht momentan nur aus einem Canvas-Element. Im Hintergrund läuft ein Script, welches mithilfe von EaselJS auf diesem Canvas malt. Ich habe z.B. eine Reihe von farbigen Flächen, die mit unterschiedlichen Informationen gefüllt werden sollen. Im Backend existiert dazu eine Datenbank und verschiedene Entities.


    Grob gesagt sieht mein Code ungefähr so aus:

    Code:
     
    public function indexAction(){
    [...]
    $entities = $em->getAll();
     
    return $this->render('Bundle:Home:index.html.twig', array('entities' => $entities));
    }
    Code:
     
    <html>
        <head>
            <meta charset="UTF-8">
            <title></title>
            <script type="text/javascript" src="easeljs-0.8.0.min.js"></script>  
            <script type="text/javascript" src="network.js"></script>
        </head>
        <body onload = "init();">
            <canvas id="myCanvas" width="1000" height="1000"></canvas>        
        </body>
    </html>
    Joah, und ich habe jetzt keine Ahnung, wie ich die entities an das Script weitergebe. Vielleicht bin ich auch komplett auf dem Holzweg und muss gar nicht über die index.html.twig gehen, sondern mir die Infos aus dem Script heraus holen.
    Ich bin jedenfalls planlos und für jeden Tipp dankbar.


  • #2
    Fachfragen zu bestimmten Softwareprodukten

    Kriegs doch erstmal in plain html zum Laufen
    I like cooking my family and my pets.
    Use commas. Don't be a psycho.
    Blog - CoverflowJS

    Kommentar


    • #3
      Hallo rudygotya,

      in HTML würde ich es zum Laufen kriegen und wüsste auch, wie ich das Template mit Daten bestücke.
      In dem Fall brauche ich aber die Canvas und mit Javascript ist das Zeichnen darauf relativ einfach, die generierten Formen existieren aber eben nur innerhalb der Canvas und ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, diese im Nachhinein anzusprechen.
      Sonst würde ich in zwei Schritten arbeiten: Erst zeichnen, dann Daten reingeben.

      Kommentar

      Lädt...
      X