Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

jQuery/Ajax request Ersetzen statt einfügen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • jQuery/Ajax request Ersetzen statt einfügen

    Hallo,
    ich verwende jQuery und Ajay um Zeilen nachzuladen die an eine bestimmte ID im Dokument eingefügt werden.

    Nun möchte ich das nicht eingefügt wird

    PHP-Code:
    <tr id="tauschmichaus">hier wird eigentlich nur eingefügt</tr
    nun sollte es jedoch so sein, dass auch der gesamte <tr> mit ersetzt wird
    also
    von <tr id"tauschmichaus"> bis einschliesslich </tr>

    aktuell verwende ich noch diesen code aber da tauscht er nur das aus was zwischen der id steht
    also alles zwischen <tr> und </tr>
    Code:
     var tab = "tauschmichaus";
                        $.ajax({
    				url:"pages/test.php", 
    				type:'GET',
    				data: data1, 
    				success:function(data){
    					//var hold = $('#'+tab);
    					//hold.detach();
    					$('#'+tab).html(data); 
    				}
    			  });
    weiss jemand was ich machen muss?

    Grüße Jürgen


  • #2
    ich denke, dass ein TR nur wieder ein TR sein kann, da es ja normalerweise im Kontext eines TABLE vorkommt. Die einzige alternative ist, dass das TR entfernt werden soll. und nicht mehr existiert. Falls das also dein Ziel ist, kannst du
    Code:
    $( "#tauschmichaus" ).remove();
    verwenden. In einem Fall, in dem du das TR weiterverwenden willst, nutze es einfach so, wie du es schon tust.
    Weiterhin könnte es ja sein, dass du vor hast iregendwelche Attribute des TR zu ändern. dafür gibt es
    Code:
    $( "#tauschmichaus" ).attr( attributeName, value )
    , falls du CSS modifizieren willst, kannst du
    Code:
    $( "#tauschmichaus" ).css("bezeichner":"wert")
    benutzen.

    http://api.jquery.com/remove/
    http://api.jquery.com/attr/
    http://api.jquery.com/css/

    Kommentar


    • #3
      http://api.jquery.com/replaceWith/
      I like cooking my family and my pets.
      Use commas. Don't be a psycho.
      Blog - CoverflowJS

      Kommentar

      Lädt...
      X