Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Facebook Share-Problem

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Facebook Share-Problem

    Hallo liebe Community,

    ich habe ein Prolem mit meinem Facebook share button.
    Das Problem ist folgendes, mein Share Button, übergibt die richtige verlinkung zu meiner Seite wie ich es gerne haben möchte, habe es auch was angepasst, nur leider nimmt er aus mir nicht erklärten gründen, wirklich ein Bild und die jeweilige texte.

    Ich habe per javascrpt die meta tags nochmals hinein geschrieben, bzw. ändern lass. aber ohne erfolg.

    Die meta tags sollten dynamisch sein, da der share button für eine Seite gedacht ist, in der sich der content per ajax ändert.

    Ciao,
    fabi


  • #2
    So funktioniert das Facebook-Content Grabbing nicht. Facebook ruft eine Url auf, lädt das Dokument, alles was danach kommt ist Facebook egal.

    Gibst du Facebook also Url XY, ruft es diese Auf, ignoriert jegliches Javascript und CSS und bemüht sich nur um den Istzustand. Ajax verändert diesen Istzustand.

    Wenn du die Inhalte dynamisch machst, virtualisiere das via Url, sodass auf die aktuelle Darstellung verlinkt werden kann. Andernfalls läufst du bei Facebook vor eine Wand. Du kannst ja mit der HTML5 History-API die URL angleichen wenn du das ohne Seite-Reload aufbauen willst.
    [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

    Kommentar


    • #3
      Hey super danke, das habe ich auch jetzt langsam begriffen und herrausbekommen. Bin es auch momentan am Umsetzen. Nur verstehe ich in dieser Art und weiße einige verknüpfungen nicht. Bei ajax ist es ja so, dass es vollkommen ausreicht, wenn in der nachgeladenene Datei nur die erfordalichen Daten drin sind. Nur bei der History API ist mir aufgefallen, dass dort immer die komplette Seite vorhanden sein muss. Und das ist ehrlich gesagt, sehr blöd für mich, da es sich bei der ganzen Facebook Geschichte, um einen Voting handelt. Der User kann seinen eigenes Bild hochladen und somit bewerten lassen. Und wenn er es will es sogar Teilen. So ist die Idee dahinter. Daher sind die Inhalte nicht Statisch. Ausserdem soll eine Box im Vordergrund der Seite sein, wo man den jeweiligen Post genau angucken kann und lesen kann was der jenige dazu geschrieben hat.

      sry das erst jetzt eine Antowrt von mir drauf kommt, nur hatte am dem Abend übersheen diesen Beitrag zu Abonnieren damit ich benachrichtig werde, wenn jemand Antowrtet.

      Ciao,
      fabi

      Kommentar

      Lädt...
      X