Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Objekt durch Tastendruck bewegen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Objekt durch Tastendruck bewegen

    Hallo,
    ich möchte, dass sich ein Objekt, in dem Fall ein Div-Element nach rechts bewegt, wenn ich die rechte Pfeiltaste drücke. Ich kenne von Java den die Abfrage "isKeyDown", aber das wird bei Js wohl nicht funktionieren.

    Mein Frage: Wie überprüfe ich, ob eine Taste gedrückt ist und wie bringe ich dann ein Div-Element dazu, sich nach rechts zu bewegen?

    Mein Div-Element hat die ID "box". ich habe schon so Sachen gelesen wie "style.boy.margin-top = "250px"; "

    allerdings kann ich schlecht überprüfen ob das funktioniert, wenn ich nicht die passende Abfrage habe.

    Gruß
    romik


  • #2
    jQuery? keypress? Google?

    Kommentar


    • #3
      Hi Lotti,
      ich habe schon guckt auf Google, allerdings keine brauchbaren Ergebnisse bekommen, sonst würde ich hier nicht fragen. Mit jquery kenne ich mich überhaupt nicht aus.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von romik Beitrag anzeigen
        Hi Lotti,
        ich habe schon guckt auf Google, allerdings keine brauchbaren Ergebnisse bekommen, sonst würde ich hier nicht fragen. Mit jquery kenne ich mich überhaupt nicht aus.
        Sorry, aber das ist quatsch. Deine Anforderung ist absolut trivial und lässt sich lösen, wenn man Eins und Eins zusammenzählt. Wenn dir das nicht gelingt, dann lerne doch erstmal die Grundlagen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von lottikarotti Beitrag anzeigen
          Sorry, aber das ist quatsch. Deine Anforderung ist absolut trivial und lässt sich lösen, wenn man Eins und Eins zusammenzählt. Wenn dir das nicht gelingt, dann lerne doch erstmal die Grundlagen.
          Wofür ist das Forum denn da? Ich komme nicht mehr weiter und da brauche ich ehrlich gesagt nicht so unnötige Antworten. Es kann ja sein, dass es für dich einfach ist und die Grundlagen kenne ich!
          Also wäre es nett, wenn du mit entweder einen brauchbaren Vorschlag/Tipp gibst oder aufhörst zu kommentieren.

          Vielen Dank!

          Kommentar


          • #6
            @romik: http://bit.ly/1BmvZPX

            Wofür ist das Forum denn da? Ich komme nicht mehr weiter und da brauche ich ehrlich gesagt nicht so unnötige Antworten. Es kann ja sein, dass es für dich einfach ist und die Grundlagen kenne ich!
            Also wäre es nett, wenn du mit entweder einen brauchbaren Vorschlag/Tipp gibst oder aufhörst zu kommentieren.
            ...das war ein brauchbarer Tipp!
            Bevor du nörgelst, solltest du das lieber mal austesten. Du findest "unendlich" viele Beispiele zu dem Thema, mit Erklärung & Beispielcode!! Ich hab es für Dich sogar gegoogelt...

            mfg Wolf29
            while (!asleep()) sheep++;

            Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von wolf29 Beitrag anzeigen
              @romik: http://bit.ly/1BmvZPX



              ...das war ein brauchbarer Tipp!
              Bevor du nörgelst, solltest du das lieber mal austesten. Du findest "unendlich" viele Beispiele zu dem Thema, mit Erklärung & Beispielcode!! Ich hab es für Dich sogar gegoogelt...

              mfg Wolf29
              Es war ein brauchbarer Tipp, ja.
              Allerdings beantwortet das immer noch nicht meine Frage. Es mag ja gut sein, dass ich grad zu blöd bin, das in meinen Code zu übertragen, aber ich habe schon genug ausprobiert...

              Ich wäre einfach dankbar, für einen Codeschnipsel, die Bedingung reicht ja.

              Kommentar


              • #8
                Ich wäre einfach dankbar, für einen Codeschnipsel, die Bedingung reicht ja.
                ...erster Link -> nach unten scrollen = Beispielcode + Erklärung (Jquery)
                while (!asleep()) sheep++;

                Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von wolf29 Beitrag anzeigen
                  ...erster Link -> nach unten scrollen = Beispielcode + Erklärung (Jquery)
                  Dann frage ich jetzt einfach mal anders...

                  PHP-Code:
                  $('#target').keydown.(function(event) {
                      if (
                  event.wich == 37){
                      
                  alert("sdgsdfsdfsd");
                      }
                      }); 
                  Wie bekomme ich es jetzt hin, dass er alert bei einem bestimmten Tastendruck ausgibt?

                  Kommentar


                  • #10
                    PHP-Code:
                    $(document).keypress(function(event){
                        var 
                    keycode = (event.keyCode event.keyCode event.which);
                        if(
                    keycode == '13'){
                            
                    alert('You pressed a "enter" key in somewhere');   
                        }
                    }); 
                    + JQuery einbinden = fertig!

                    Beispiel mit Textbox und Enter darin drücken: http://jsfiddle.net/ncwdyz8n/

                    mfg wolf29
                    while (!asleep()) sheep++;

                    Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                    Kommentar


                    • #11
                      vllt kannst du damit was anfangen -> http://jsfiddle.net/der_robert/4985vf25/

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von der_robert Beitrag anzeigen
                        vllt kannst du damit was anfangen -> http://jsfiddle.net/der_robert/4985vf25/
                        Vielen Dank, wenigstens eine gescheite Antwort!

                        Kommentar


                        • #13
                          Vielen Dank, wenigstens eine gescheite Antwort!
                          Oh mann...Eigeninitiative 0 und dann noch nachtreten. Bin schon gespannt auf deinen nächsten Thread.
                          Das Prinzip eines Forum's hast du anscheinend falsch verstanden...dann viel Glück, bis zum nächsten kleinen Problem was du nicht lösen kannst (willst?!) und hier dann eine "Komplett Lösung" erwartest!
                          while (!asleep()) sheep++;

                          Unterschätze nie jemanden der einen Schritt zurück geht! Er könnte Anlauf nehmen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja, die Lösung (jetzt sehr vereinfacht) lag hier so rum war mal für ein captcha gedacht ... allerdings wurde die idee wieder verworfen

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallöchen,

                              Zitat von romik Beitrag anzeigen
                              Wofür ist das Forum denn da? Ich komme nicht mehr weiter und da brauche ich ehrlich gesagt nicht so unnötige Antworten.
                              Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Wenn du nicht in der Lage bist einen eigenen Ansatz zu liefern oder uns konkret aufzuzeigen woran du scheiterst, dann hast du eben Pech gehabt. Für alles andere gibt es die Scriptbörse.

                              Zitat von romik Beitrag anzeigen
                              Es kann ja sein, dass es für dich einfach ist und die Grundlagen kenne ich!
                              Fehleinschätzungen sind Alltag hier, da bist du keine Ausnahme. Mach dir nichts draus.

                              Zitat von romik Beitrag anzeigen
                              Also wäre es nett, wenn du mit entweder einen brauchbaren Vorschlag/Tipp gibst oder aufhörst zu kommentieren.
                              Den habe ich bereits geliefert. Allerdings hast du einfach nur keine Lust eigene Zeit und Energie zu investieren und wartest darauf, dass dir jemand den fertigen Code vor die Füße wirft (sehr gut gemacht @der_robert).

                              Viele Grüße,
                              lotti

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X