Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] .load() zerstört eingebundene Schriftart

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] .load() zerstört eingebundene Schriftart

    Hallo zusammen,

    woltle meine Seitenverwaltung über den Befehl .load() machen.

    Habe in meiner Seite eine eigene Schriftart eingebunden, die super funktioniert.

    Sobald ich aber per Script in mein <div id="content"></div>
    eine php Datei reinlade, (durch Klick auf den Text, wo der entsprechende Link gesetzt ist mit dem load-Befehl)
    zerstört es die Schrift, sprich, es sind keine Umlaute mehr anzeigbar.

    Woran kann das liegen?

    (Falls code-Schnipsel nötig sind, bitte melden, aber vllt. reicht es auch schon so)

    Vielen Dank.


  • #2
    Encoding?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von lottikarotti Beitrag anzeigen
      Encoding!
      I fixed it
      Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

      Kommentar


      • #4

        Kommentar


        • #5
          @TE: Gib bitte Beispiele und zeig den dazu relevanten Code. Bisher sind deine Ausführungen zu schwammig als das man dir gescheit helfen könnte, daher auch lotti's erste Vermutung, das es am Encoding liegen könnte.
          Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

          Kommentar


          • #6
            Also hier nochmal zur Erläuterung. Ich binde mittels CSS eine Schriftart ein.
            Die funktioniert auch ganz wunderbar ohne Probleme.

            Dann verwende ich auf meiner index.php folgenden Code, um die jeweilige Seite einzubinden.
            PHP-Code:
            <div id="content">
              <?php include('start.php');?>
              </div>
            In meinem Menü sind dann die Links zu den Seiten folgendermaßen aufgebaut:

            PHP-Code:
            <a href="" onclick="return paging(0)">STARTSEITE</a
            Das JavaScript für die Funktion paging sieht so aus:

            Code:
            function paging(num)
            {  
              if (num == 0) $("#content").load("start.php");
              else if (num == 1) $("#content").load("angebote.php");
              ...
              return false;
            }
            Das Problem, das ich nun habe:
            Sobald ich auf einen Link klicke, werden keine Umlaute mehr angezeigt.
            (Nur wenn ich die Startseite komplett neu lade).

            Ich habe jetzt von einem Kumpel gehört, dass dies daran liegen kann, dass ich auf diesem Kanal, über das die PHP weitergesendet wird, UTF-8 iwie nicht richtig eingestellt ist.

            Hat jemand eine Idee, wie ich das dann machen kann?

            Kommentar


            • #7
              Schau mal in der Developerkonsole deines Browsers, welches Encoding die Script "start.php" und "angebote.php" senden und pass es ggfs. an.
              Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

              Kommentar


              • #8
                also hab per Code rausgefunden, dass es beim laden der seite UTF-8 eingestellt ist,
                sobald ich die Seite mit dem JavaScript reinlade (also z.B. start.php)
                wohl nicht mehr..

                (wo seh ich das noch? , hab es programmiert und ausgegeben. Wo kann ich die Codierung finden, welche konsole ist das, wo steht es?)

                Wie kann ich dann das ändern? Was muss ich im Code auf der start.php und angebote.php ändern, dass es auf UTF-8 ist?

                Kommentar


                • #9
                  habe jetzt das hier im <head>-Bereich meines Standard-php-Dokuments stehen.

                  Code:
                  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
                  wie kann ich das jetzt auf die ausgelagerte php mit reinnehmen, dass es funktioniert beim Einbinden?

                  Kommentar


                  • #10
                    Welcher Content-Encoding header wird für die AJAX Calls gesendet?
                    Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

                    Kommentar


                    • #11
                      nichts... keiner.
                      ich weiß ja auch nicht, wie ich das einstellen kann.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von TimoKa Beitrag anzeigen
                        habe jetzt das hier im <head>-Bereich meines Standard-php-Dokuments stehen.

                        Code:
                        <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
                        wie kann ich das jetzt auf die ausgelagerte php mit reinnehmen, dass es funktioniert beim Einbinden?
                        ich hab gerade gemerkt, dass die Umlaute nur funktionieren, wenn ich als charset=ISO-8859-1
                        einstelle.. mit utf-8 zeigt es die Umlaute nicht komischerweise.

                        Kommentar


                        • #13
                          Problem gelöst:

                          ich musste alle mein php-Doks als UTF-8 abspeichern.
                          und im meta utf-8.
                          Dann geht es.

                          Danke trotzdem für eure Hilfe!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X