Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Asynchrone Nutzerregistration

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Asynchrone Nutzerregistration

    Hallo,
    hab mal wieder ein Problem mit JS =(

    Also es soll ein Nutzerregistrationsscript werden, bei dem dem Nutzer mitgeteilt wird (nachdem er auf "registrieren" drück), dass u.a. der Nick bereits vergeben ist (oder auch nicht).
    Da ich das über Ajax gelöst habe, habe ich das in meiner ersten Version mit "asyn: false", gemacht gehabt. Dies funktionierte auch, allerdings wurde ich sowohl hier im Forum als auch von der FF Konsole darauf hingewiesen, dass man doch dies nach Möglichkeit nicht mehr nutzen sollte.

    Daher das bisherige Ergebnis:
    PHP-Code:
    var fehlertext "";

    var 
    post = $.ajax
    ({
          
    type"POST",
           
    url"js/ajax/freeUserName_ajax.php",
           
    data"nick="+$('#inick').val()
     }); 
                                 
     
    post.done(function(count)
     { 
        if(
    count==0)
       {    
           
    //anzeigen, dass er noch frei ist
         
    else     
         {
             
    fehlertext += "Der Nickname ist bereits vergeben.\n<br>";
    .... 
    Problem ist eben, dass er die Fehlermeldung nicht anzeigt und damit dann später die abfrage, ob was drin steht, ignoriert wird.
    Dann hab ich mir gedacht, dass ich wohl irgendwie der variable "fehlertext" als Deferred machen muss.
    Nur genau das Problem, ich check nicht so ganz wie nun genau.
    Also "var fehler = new $.Deferred();" bekomm' ich ja noch hin
    Aber irgendwie steh ich auf'm Schlauch, wie ich das lösen kann. Kann da jemand Hilfestellung geben?


  • #2
    Problem ist eben, dass er die Fehlermeldung nicht anzeigt
    Wo sollte das auch passieren?
    fehlertext +=
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      What?!

      Hab ich das richtig verstanden, diese Zeile wird aufgerufen?
      Code:
       fehlertext += "Der Nickname ist bereits vergeben.\n<br>";
      Aber das Problem ist nun den Fehlertext anzuzeigen?

      Kommentar


      • #4
        ok, da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.

        natürlich habe ich weiter unten in meinem Code
        $('#box').html(fehlertext);

        Ich überprüfe ja noch Email und Passwort und zeige dementsprechend auch eine Fehlermeldung an. Diese werden ja auch angezeigt. Nur die Fehlermeldung für das vorhanden sein des Nicks wird so eben nicht angezeigt.

        Kommentar


        • #5
          Nur mal so nebenbei: Einen Chat mit JS zu schreiben halte ich für keine gute Idee.

          Dafür bräuchtest du einen Socket, damit das besser läuft.
          Eine Möglichkeit wäre NodeJS http://nodejs.org/

          Aber auch in PHP gibt es Sockets: http://socketo.me/

          LG
          https://github.com/Ma27
          Javascript Logic is funny:
          [] + [] => "", [] + {} => object, {} + [] => 0, {} + {} => NaN

          Kommentar


          • #6
            Hm, danke für eine Antwort aber wo liest du was von Chat?

            @Edit: hab's selber gelöst

            Kommentar

            Lädt...
            X