Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

onclick fehler, Anfänger

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MegaLoMania
    hat ein Thema erstellt onclick fehler, Anfänger.

    onclick fehler, Anfänger

    Hallo Freunde,

    ich habe folgendes kleines Script für meine HP geschrieben.
    Leider führt der Klick zu garnichts :-/

    Die alte Version dieses "Kick"-Buttons, wurde mit einem Seiten Reload und Übergabe eine Variablen gelöst. Auf der neuen Version der Seite, möchte ich
    diesen Reload vermeinden.

    Vlt ist einer so nett und kann mir bei diesem Problem helfen.

    Code:
    <?php
    function kick()
        {
            $host = "0.0.0.0";
    	$port = "8000";
    	$pass = "password";
    	$fp = fsockopen($host, $port, &$errno, &$errstr, 10);
    	fputs($fp, "GET /admin.cgi?pass=$pass&mode=kicksrc HTTP/1.0\r\nUser-Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 5.5; Windows NT 5.0)\r\n\r\n");
    	}
        echo "<center><a href=\"javascript:void(0);\" onclick=\"kick(); return false;\">Kick</a></center>";
    ?>
    Der Kickbefehl innerhalb der Funktion funktioniert, an dem hat sich nichts geändert. Nur die $host und co waren früher außerhalb der Funktion und wurden beim Reload der Seite mit an die Funktion übergeben.

    Danke !

  • tr0y
    antwortet
    http://stackoverflow.com/questions/8...without-jquery

    vars sind vars und Schnaps is Schnaps.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MegaLoMania
    antwortet
    uffz jetzt bin ich etwas überfordert bzw übersteigt meine Kenntnisse der Materie ...

    ich hätte mir nun folgendes gebastelt, da ich aber von JS so gut wie keine Ahnung habe, wird es nicht funktionieren bzw nicht so wie es sollte.
    Hier erstmal der Code

    Code:
    <script language="JavaScript" type="text/javascript">
    <!--
        function kick()
        {
         var host = '0.0.0.0';
         var port = '8000';
         var pass = 'password';
         var fp = 'fsockopen('+ host +','+ port +','+ pass +', 10)';
         var URL = 'fputs('+fp+', \"GET /admin.cgi?pass=$pass&mode=kicksrc HTTP/1.0\r\nUser-Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 5.5; Windows NT 5.0)\r\n\r\n\");';
         alert("DJ wurde gekickt!");
         return();
        }
    //-->
    </script>
    Sinn sollte sein das die var URL ausgeführt wird und danach eben ein kleines Popup kommt welches die Ausführung bestätigt.

    Was die bedenken angeht bzgl des PW´s, so möchte ich eines anführen, dass
    das PW all jenen für welche die Funktion am ende ersichtlich ist, sowieso bekannt ist. da es sich schlichtweg um das stream passwort unseres shoutcast handelt. um jedoch einwenig sicherheit rein zu bekommen, werde ich das ganze wohl in ein externes skript packen wenn es denn mal funktioniert.

    Eine andere Lösung fällt mir im Moment ehrlich gesagt nicht ein.

    Dankeschön

    Einen Kommentar schreiben:


  • tr0y
    antwortet
    Ich würde aber davon abraten, irgendwie passwörter zu JS durchzureichen. Du solltest dafür ein Script anlegen, das diesen Request macht und server-seitig die Anmeldedaten vorhalten.

    Ein simples file_get_contents() tuts in deinem Fall übrigens auch ( statt sockets ).

    Einen Kommentar schreiben:


  • MegaLoMania
    antwortet
    Zitat von moma Beitrag anzeigen
    du mischt php und js.
    die funktion ist php du willst sie über ein js link aufrufen.
    ok ja das ist mir so nicht aufgefallen, mein Fehler.
    Das Ganze sollte natürlich über ein JS gemacht werden damit dieses funktioniert.

    Könntest Du mir hier behilflich sein das zum laufen zu bekommen, bitte ?

    Ich werde mich jetzt natürlich gleich mal auf den weg machen Google zu befragen
    um vlt selbst auf die Lösung zu kommen. Hilfe ist jedoch gerne gesehen

    Dankeschön !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    du mischt php und js.
    die funktion ist php du willst sie über ein js link aufrufen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X