Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie zuverlässig ist der Emulator von früheren IE Versionen im IE10

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie zuverlässig ist der Emulator von früheren IE Versionen im IE10

    Hi,

    also ich habe mal eine Frage, wie zuverlässig der Emulator von früheren IE Versionen ist, den man in der Entwicklungskonsole des IE10 findet. Nicht bei Designs sondern bei JavaScript, speziell bei den HTML5 Erweiterungen zur History: "pushState" und "replaceState"...

    Was mir aufgefallen ist: Der IE8-Emulator reagiert auf pushState mit keinem Fehler, im Gegenteil: Er schreibt die Adresse aus PushState in die Adresszeile und verhält sich so, als wäre der Link (der den pushState ausgelöst hat) normal geklickt worden (trotz preventDefault() und return false; also das hat definitiv das pushState ausgelöst. Nach dem Entfernen von pushState hat er nämlich die Adresse in der Leiste nicht mehr verändert sondern nur noch die Änderungen geladen, die durch Ajax geladen werden sollten).

    replaceState jedoch wirft einen Fehler in der Konsole ("wird nicht unterstützt, bla bla").

    Jetzt war ich mir natürlich unsicher und hab mal nach dem Browsersupport der neuen History Methoden gesucht.

    In StackOverflow berichtet ein User, dass sein IE8 (wahrscheinlich ein "echter") bei pushState sehr wohl meckert, dass es das nicht gibt.

    Jetzt frag ich mich natürlich: Wie zuverlässig is der Emulator in IE10 - is der aus IE11 besser? Oder ist das einzig Wahre, um sowas zu testen, den IE irgendwie "downzugraden" ?

    Ich hatte nämlich davor die history.js in Verwendung (die die Sache mit den "#/folder/" unterstützt für ältere IE Versionen - jedoch gab es damit immer Probleme, und ich frage mich ob das vielleicht garnicht an History.js lag sondern an einem fehlerhaften Emulator.

    Danke für Hilfe.

    (Und bitte keine Belehrungen diese IE Versionen nicht mehr zu unterstützen, derzeit sind IE8 und IE9 definitiv noch - für meinen Geschmack jedenfalls - zu weit verbreitet als dass man sie einfach links liegen lassen könnte - und ja, wie wir alle sehne ich natürlich auch den Tag herbei an dem alles unter IE11 Netscape Gesellschaft leistet )


  • #2
    Der Kompatiblitätsmodus oder Emulation ist nicht identisch mit einer echten alten Version des Internet Explorers.

    Für viele (einfache) Tests reicht die Emulation wahrscheinlich aus, wenn du jedoch richtig testen möchtest solltest du unter modern.ie verschiedene Images von Windows-Betriebsystemen inkl Internet-Explorer-Versionen holen.

    Kommentar


    • #3
      Meine Erfahrung ist dass sich selbst gleiche IE Versionen je nach Betriebssystem unterschiedlich verhalten. So besitzt z.B. der IE 8 unter Windows XP ein Limit an maximal verarbeiteten Javascript Dateien pro HTML Dokument welches der IE 8 unter Windows 7 (32Bit) nicht besitzt. Dem entsprechend wirst du nicht drum herum kommen mit VMs zu unter den jeweiligen gewünschten Versionen zu testen.

      Kommentar

      Lädt...
      X