Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Script in InnerHTML ausführen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Script in InnerHTML ausführen

    Hallo an alle,

    Ich habe eine PHP-Seite auf dieser sind verschiedene Select-Boxen, je nachdem, was man so auswählt, wir der Inhalt eines DIV-Containers neu geladen per InnerHMTL bzw. bei den Select-Boxen wird eine entsprechende Funktion per Event "OnChange" aufgerufen. Diese sieht dann wie folgt aus:

    Code:
    function load_tn_daten(){
    var aufgabe = "load_tn_daten";
    var tn_ist_in_id = document.getElementById("slct_tn").options[document.getElementById("slct_tn").selectedIndex].value;
    		result = $.ajax({
        	type: 'POST',
        	async: false, 
        	url: 'help/help_teilnehmer.php',
        	data: ({
    			aufgabe: aufgabe,
    			tn_ist_in_id: tn_ist_in_id  
        })
    }).responseText;
    document.getElementById("div_tn_stammdaten").innerHTML = result;	
    }
    Nun wird das PHP-Script 'help_teilnehmer.php' ausgeführt bzw. per print() die Ausgabe zurückgegeben. Dies führt zur Änderung des DIV-Containers 'div_tn_stammdaten'.
    Das passt auch (fast).
    Ich habe aber Textfelder drin, welche z.B. ein Kalenderscript beinhalten.
    Diese Scripte werden aber nicht geladen, woran kann das liegen?
    Liegt es daran, dass innerHTML den Inhalt nicht interpretiert?
    Hier ein Beispiel eines Textfeldes:

    Code:
    <input type='text' name='tn_geb_dat' class='tcal' size='10' maxlength='10' value='01.01.1980' />
    Die Klasse tcal ist das Kalender Script.

    Woran liegt es, bzw. wie kann ich dynamische Inhalte mit Script-Verwendung laden?

    Viele Grüße an alle


  • #2
    http://requirejs.org/
    https://github.com/cujojs/curl
    I like cooking my family and my pets.
    Use commas. Don't be a psycho.
    Blog - CoverflowJS

    Kommentar


    • #3
      Ich habe aber Textfelder drin, welche z.B. ein Kalenderscript beinhalten.
      Wo „drin“?
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        @nikosch

        Hallo nikosch,

        ich lassen mir als request, einen html-formatierten String ausgeben,
        den ich als innerHTML in das DIV schreibe. Und da steckt dieses Textfeld drin.

        Code:
        <input type='text' name='tn_geb_dat' class='tcal' size='10' maxlength='10' value='01.01.1980' />
        LG

        Kommentar


        • #5
          Deine Aussagen bleiben unverständlich.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Hallo @all,

            manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht
            Ich habe in meiner Haupt-PHP eine JS-Datei, die zu Beginn geladen wird und alle
            input-tags mit der Klasse 'tcal' entsprechend anpasst.
            Ich war darauf aus, dass wenn ich den Inhalt dynamisch ändere, ich die JS-Datei neu laden muss.
            Muss ich ja gar nicht, die Datei ist ja schon lange drin.
            Es hat gereicht, dass ich die init-Funktion erneut aufgerufen habe.

            Vielen Dank
            an alle, die sich Gedanken gemacht haben

            Kommentar

            Lädt...
            X