Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] jQuery $.post-Aufruf mit PHP-Funktion

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] jQuery $.post-Aufruf mit PHP-Funktion

    Hallo Community,

    wie kann ich mit $.post(...) eine Funktion in einer PHP-Datei aufrufen?
    Mein Javascript-Code:

    Code:
    function speichern() {
    	var titel = $('titel').val();
    	
    	$.post('funktionen.php/speichern()', {
    		titel: "test"
    	},
    	function(data) {
    		console.log(data);
    	});
    }

    'funktionen.php/speichern()' funktioniert nicht.

    Gruß,
    DaniPa


  • #2
    Entschuldige, aber da hast du dich in der Wahl des Unterforums mal ganz deutlich vergriffen. Das hat nichts mit fortgeschrittenen Themen zu tun. Das ist eigentlich so weit bei den Grundlagen, dass es nichteinmal etwas mit PHP zu tun hat.

    Wie dem auch sei: so geht das nicht.
    Du kannst keine Funktionen aus irgendwelchen Dateien aufrufen, sondern du kannst gesamte Skripte aufrufen. Erstelle dir eine neue Datei, die deine Funktion aufruft und rufe dann mittels $.post() diese neue Datei auf.
    sigpic

    Kommentar


    • #3
      Du kannst über jQuery.post Parameter an das PHP-Script übergeben:

      Code:
           $.post( "funktionen.php", { function_name: "speichern" } );
      ... und anschließend im PHP-Script den POST Parameter auslesen und die entspr. Funktion aufrufen.

      Kommentar


      • #4
        Hallöchen,

        für gewöhnlich definiert man serverseitig Routen für die notwendigen Operationen. Bspw.:

        Code:
        GET /user/{id} -> UserController::getUserById($id)
        Diese kannst du dann über HTTP abrufen. Um das serverseitig auflösen zu können, benötigst du eine Routing-Komponente und eine entsprechend konfigurierte .htaccess-Datei, welche das Routing über "lesbare URLs" erst möglich macht. Vielleicht schaust du dir einfach mal Klein, Dispatch, Silex oder gar Symfony (Routing) an.

        Viele Grüße,
        lotti

        Kommentar


        • #5
          Die präzise Antwort ist: GAR NICHT. HTTP ruft Scripte auf*), keine Funktionen.


          Bitte Forenstruktur beachten!

          [MOD: verschoben]


          *) Genauer: HTTP fordert Ressourcen an, der Server interpretiert bestimmte Dateiendungen als Scripte und schickt diese durch einen Interpreter und sendet deren Ausgabe als Response.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar

          Lädt...
          X