Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Draggable/Sorttable setAttribute

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Draggable/Sorttable setAttribute

    Moin, ich schreib jetzt in diesen Bereich mal xD
    Code:
    Wenn ich ein draggable mir hole
    <div id="draggable">
    <div id="1" data_id="1">Test 1</div>
      	</div>
      	Wie draggable dann in sortable aussehen soll
      	<div id="sortable">
      	<div id="1" data_id="1" data_test="test">Test 1</div>
      	</div>
    Mein Script:

    PHP-Code:
    $(function() {
          $( 
    #sortable ).sortable({
    over: function(){
    removeIntent false;
    },

    out: function(){
    removeIntent true;
    },

    beforeStop: function(eventui){
    if(
    removeIntent == true) {
    ui.item.remove();
    };
    },
    });

    $( 
    "#draggable" ).draggable({
    connectToSortable"sortable",
    helper"clone",
    });

    $().
    disableSelection();
    }); 
    ich weiß, das ich das hier machen muss
    PHP-Code:
    receive: function(eventui) {
    ui.item.setAttribut("Name","Value");
    }, 
    Nur, wie schaffe ich das, das der kopierte den setAttribut bekommt?^^


  • #2
    Und wieder ne unverständliche Frage.
    das der kopierte den setAttribut bekommt?
    Du gehst von Vorwissen aus, das der Leser hier überhaupt nicht hat.
    ^^
    Ich schlage vor, Du konzentrierst Dich weniger auf Deine komischen Emoticons und legst mal etwas mehr Engagement in Deine Problembeschreibungen.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Nikosch, bitte... bitte lass es. Wenn PHP.de nur solche wie dich hätte, wäre PHP.de schon längst ausgestorben.
      Grund:
      Du bist kein Mensch, der gerade Sozial ist. Sehr viele deiner Kommentare wirken aggressiv auf User (wie man das an deiner Pinnwand sehen kann).
      Außerdem bist du hier ziemlich bekannt dafür, dass du negative "Schlagzeilen" machst. Wenn ich mich bessern soll, dann besser du dich auch.

      Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant. Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.


      Zu meinen Beitrag

      Wenn du gucken kannst, habe ich ein Beispiel als Vorschau gemacht, wie es am aussehen soll. Wenn du nun nicht 1+1 zusammen rechnen kannst, ist das dein Problem und nicht meins. Du magst mehr Kenntnisse als ich besitzen, aber eine Große hilfe bist du ziemlich selten, und das in einen Forum, wo sich die Community gegenseitig austauscht.

      Kommentar


      • #4
        Bau ein fiddle, was dein Problem demonstriert, vorher wird keiner sinnvoll antworten können.
        Lerne Grundlagen | Schreibe gute Beispiele | PDO > mysqli > mysql | Versuch nicht, das Rad neu zu erfinden | Warum $foo[bar] böse ist | SQL Injections | Hashes sind keine Verschlüsselungen! | Dein E-Mail Regex ist falsch

        Kommentar


        • #5
          Nikosch, bitte... bitte lass es. Wenn PHP.de nur solche wie dich hätte, wäre PHP.de schon längst ausgestorben.
          Grund:
          Das Kompliment gebe ich gerne 1:1 zurück.
          Du bist kein Mensch, der gerade Sozial ist. Sehr viele deiner Kommentare wirken aggressiv auf User (wie man das an deiner Pinnwand sehen kann).
          Aggressiv ist wohl eher die Reaktion der User. Ich betrachte es als Transparenzgebot, auf meiner Pinnwand nur die allergrößten Idioten zu löschen. Der Rest spricht für sich.
          Wenn du gucken kannst, habe ich ein Beispiel als Vorschau gemacht, wie es am aussehen soll. Wenn du nun nicht 1+1 zusammen rechnen kannst, ist das dein Problem und nicht meins. Du magst mehr Kenntnisse als ich besitzen, aber eine Große hilfe bist du ziemlich selten, und das in einen Forum, wo sich die Community gegenseitig austauscht.
          Interessant. Neulich hast Du meine Hilfe noch sehr gerne angenommen, als wir quasi zu zweit Deine D'n'D-Lösung ausgearbeitet haben. Sobald ich fordere, dass Du zumindest die Mühe aufbringst, Deine Frage verständlich zu stellen, bin ich plötzlich das un/asoziale Forenekel. Sorry, das lässt tief blicken auf User wie Dich und Eure Anspruchshaltung. Check mal Deine Privilegien!

          [edit] Hier zum Nachlesen: http://www.php.de/html-usability-und...mit-html5.html
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            jsfiddle
            Das Problem kann man so nicht wirklich vorzeigen.

            Am ende sieht es dennoch so aus (als veranschaung):
            Code:
            <div id="draggable">
                   <div id="1" data_id="1">Test 1</div>
            </div>
            
            <div id="sortable">
                  <div id="1" data_id="1">Test 1</div>
            </div>
            Was ich aber gerne hätte, wäre das hier:
            Code:
            <div id="draggable">
                   <div id="1" data_id="1">Test 1</div>
            </div>
            
            <div id="sortable">
                  <div id="1" data_id="1" data_test="Test">Test 1</div>
            </div>
            Das Geklonte Objekt soll das Attribut data_test="Test" dazu bekommen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
              Interessant. Neulich hast Du meine Hilfe noch sehr gerne angenommen, als wir quasi zu zweit Deine D'n'D-Lösung ausgearbeitet haben.
              Da warst du auch noch richtig cool, ich schätze deine Erfahrung sehr. Aber jetzt? Ich habe mein Problem beschrieben (+ Vorschau, wie es am ende aussehen soll), so das es jeder verstehen sollte (ausnahme von dir). Dafür kann ich nichts. Wie gesagt, nicht mein Problem sondern eher deins dann.

              Kommentar


              • #8
                Da warst du auch noch richtig cool,
                Na wenn Du meinst. Ich kann leider nur erkennen, dass Du jetzt zum gleichen Thema einen separaten Thread aufgemacht hast - was im Hinblick auf Forenkultur schon mal gar nicht cool ist - nur um Deinen Lösungsweg zu erzwingen, statt wenigstens mal darauf zu antworten, warum mein Vorschlag nicht in Frage kommt.
                ich schätze deine Erfahrung sehr.
                Kann ich gerade im Hinblick auf den letzten Punkt nicht erkennen. Auch nicht dahingehend, dass Du schon wieder mehrfach falsche Kommasyntax in den Objektliteralen verwendest (habe ich neulich drauf hingewiesen), dass Du nach wie vor doppelte id-Attribute verwendest (ebenso) und auch sonst immer noch mit Deiner komischen Lösung herumkrepelst (Drag, intent etc.)

                Das Wichtigste bleibt, dass nach wie vor Dein eigentlich zu lösendes Problem nicht beschrieben ist. Im Übrigen sind die korrekten Attribute data-* nicht data_*.
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  Naja, habe die Lösung jetzt. Und somit verabschiede ich mich auch gleich von hier. Ja, ich habe Syntax Fehler wieder geschrieben. Und ja, ich werde das verbessern.

                  Das Wichtigste bleibt, dass nach wie vor Dein eigentlich zu lösendes Problem nicht beschrieben ist.
                  Wer meine Vorschau versteht, weiß was ich meine.

                  Naja, das wars für mich mit PHP.de. Auf solche Leute wie dir haben wenig Menschen lust. Eigt wollte ich hier bleiben, aber naja. Du Ekelst ja viele raus.

                  Kommentar


                  • #10
                    Und wieder gehst Du nicht auf Argumente ein. Wo jetzt konkret mein „Fehlverhalten“ liegt, darfst Du gerne anhand der letzten Konversationen erklären. Aber ganz offensichtlich meckerst Du auch nur über die Teller der anderen.
                    Viel Glück mit Deinem CMS. Hättest sicher einiges hier aus dem Forum ziehen können.
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
                      Und wieder gehst Du nicht auf Argumente ein. Wo jetzt konkret mein „Fehlverhalten“ liegt, darfst Du gerne anhand der letzten Konversationen erklären. Aber ganz offensichtlich meckerst Du auch nur über die Teller der anderen.
                      Viel Glück mit Deinem CMS. Hättest sicher einiges hier aus dem Forum ziehen können.
                      Bei dir soll jeder gleich ein Profi sein. Wenn ein Anfänger nicht das kann, was du von ihn verlangst, textest du ihn so dicht, das er nachher i.wann mal austickt.

                      Ich Programmiere gerade mal 1 1/2 Jahre. Nicht sonderlich lang, aber lang genug, auch einige Anfänger hier helfen zu können. Dabei gehe ich ganz anders vor als du. Ich bin kein Experte, programmiere keine 5-10 Jahre schon und bin nicht sonderlich alt.
                      Dafür helfe ich gerne andere Leute, wo ich meine, dass ich dort schon helfen kann. Ansonsten belese ich mich auch, wenn das Thema auch für mich gerade interessant scheint. Dabei bin ich aber immer nett und freundlich. Und dass ist das größte Problem von dir für viele junge oder alte Anfänger, die das eventuell nur für die Schule bzw als Hobby nebenbei machen.

                      Was mein CMS betrifft: Danke. Es gibt aber nach 1 1/2 Jahre noch ziemlich viel zu lernen. Und Javascript habe ich noch kaum behandelt. Das ist das größte Problem bei mir gewesen. Wenn mein CMS erstmal fertig sein sollte, werde ich noch jahrelang an dieses rumschrauben.

                      EDIT:
                      Lösung für mein Problem ist aktualisiert im 1. Post. Fehler sind auch korrigiert.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ein Ausgangsposting zu ändern macht den gesamten Thread wertlos, weil niemand mehr die Diskussion nachvollziehen kann. Ich erlaube mir aus diesem Grund, die Originalversion wieder herzustellen.

                        Grund: Weil wegen Nikosch, weil er sonst wieder heult
                        Sehr reifes Verhalten, danke. Und von Dir muss ich mir anhören, dass „Auf solche Leute wie [mich] Menschen [wenig lust haben].“ Du darfst jetzt mal drüber nachdenken, warum ich hier nicht jeden User mit Nektar und Ambrosia umgarne. Und wie sich das mit gegenseitigem Respekt verhält.
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar


                        • #13
                          Version nach „Lösung“:

                          Moin, ich schreib jetzt in diesen Bereich mal xD

                          JQuery verwendet für mein Problem, was ich hatte, eine andere Funktion
                          statt
                          $(ui.item).setAttribute('name','value');
                          verwendet JQuery das
                          $(ui.item).attr('name','value');
                          Code:
                          Wenn ich ein draggable mir hole
                          <div id="draggable">
                                 <div data-id="1">Test 1</div>
                          </div>
                          
                          Wie der Clone dann in sortable aussehen soll
                          <div id="sortable">
                                <div data-id="1" data_test="test">Test 1</div>
                          </div>
                          Mein Script + Lösung für mein Problem:

                          PHP-Code:
                          $(function() {
                              $( 
                          '#sortable' ).sortable({
                                  
                          over: function(){
                                     
                          removeIntent false;
                                  },
                                                              
                                  
                          out: function(){
                                      
                          removeIntent true;
                                  },
                                                              
                                  
                          beforeStop: function(eventui){

                                      $(
                          ui.item).attr('data-test''test');

                                      if(
                          removeIntent == true) {
                                          
                          ui.item.remove();
                                      };
                                  },
                              });
                                                      
                              $( 
                          "#draggable .widget" ).draggable({
                                  
                          connectToSortable"#sortable",
                                  
                          helper"clone",
                              });
                                                      
                              $().
                          disableSelection();
                          }); 
                          JS Fiddle Demo
                          --

                          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
                            Sehr reifes Verhalten, danke. Und von Dir muss ich mir anhören, dass „Auf solche Leute wie [mich] Menschen [wenig lust haben].“ Du darfst jetzt mal drüber nachdenken, warum ich hier nicht jeden User mit Nektar und Ambrosia umgarne. Und wie sich das mit gegenseitigem Respekt verhält.
                            Ich habe Respekt von dir, wenn du aber mit Zeugs ankommst, was fachlich völlig korrekt ist, aber für Anfänger überhaupt nicht verständlich ist, hat der Anfänger kein Nerv dafür.

                            PS: Den Fehler habe ich selbst gefunden. Keiner hat hier eine Lösung bzw ein Hinweis gegeben, weshalb also der 1. Post eigt hätte bleiben können.

                            Kommentar


                            • #15
                              hat der Anfänger kein Nerv dafür.
                              kein Nerv für einen Lösungsansatz kann ich nicht ändern *). Oft genug ist der Grund aber „keine Lust, sich da rein zu denken“. Überraschung: das müssen wir hier auf der Helferseite auch täglich tun. Und umso mehr, je unverständlicher der Thread ist. Dein Problem hier im Thread war eigentlich nur, dass setAttribute ein Attribut nicht setzte. Sorry, aber das kann ich erst jetzt herauslesen, wo die Lösung veröffentlicht wurde. Was man sagt, transportiert nicht immer was man meint.

                              aber für Anfänger überhaupt nicht verständlich ist
                              Wenn man etwas nicht versteht, darf man nachfragen. Aber: ich erlaube mir, das gleiche Recht einzufordern. Und siehe Parallelthread, darauf gabs keine Antworten von Dir. Bis jetzt nicht.

                              *) Wenn jemanden die Diskussion hier im Forum stört, dann ist er hier schlichtweg falsch. Wir sind kein Help-Desk. Hier werden Lösungen durch Diskussion auf beiden Seiten erarbeitet. Wem das nicht passt, der geht am besten, sucht sich ein anderes Hobby oder guckt Youtubevideos. Programmieren ist aktive Arbeit und Aktivität ist anstrengend. Für das Lernen gilt das selbe. Für Kommunikation gilt das selbe.
                              --

                              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X