Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Daten an td binden

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Daten an td binden

    Hallo,
    hab grad ein kleines Problem: Wie binde ich Daten am besten an ein td, um diese dann später mit Javascript abzufragen und zu verarbeiten ?
    Das ganze sollte keine Funktion in einem Eventhandler sein.
    Außerdem sollte sich die Lösung an XHTML1.1 halten.
    Am besten wäre sowas:
    Code:
    <td data="telask">...</td>
    Hat jemand eine Idee wie man das machen kann ?

    Grüße
    Signatur:
    PHP-Code:
    $s '0048656c6c6f20576f726c64';
    while(
    $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"


  • #2
    Ich verstehe nicht, was du willst. HTML-Tabellen sind nun wirklich keine Magie, auch wenn natürlich ein bisschen mehr dazugehört, wenn sie barrierefrei sein sollen.
    Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

    Kommentar


    • #3
      Ich will auch garnicht zaubern, sondern nur Daten hinterlegen, die ich dann später verarbeiten will.
      Was soll das mit Barrierefreiheit zu tun haben ?
      Signatur:
      PHP-Code:
      $s '0048656c6c6f20576f726c64';
      while(
      $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

      Kommentar


      • #4
        Ich will auch garnicht zaubern, sondern nur Daten hinterlegen, die ich dann später verarbeiten will.
        Und was soll das bitte mit td zu tun haben?
        Was willst du wann und wie verarbeiten?

        @ XHTML zitiere ich einfach mal die definition:
        <!ATTLIST td
        %attrs;
        abbr %Text; #IMPLIED
        axis CDATA #IMPLIED
        headers IDREFS #IMPLIED
        scope %Scope; #IMPLIED
        rowspan %Number; "1"
        colspan %Number; "1"
        %cellhalign;
        %cellvalign;
        >
        sigpic

        Kommentar


        • #5
          HTML5: Custom Data Attributes

          Kommentar


          • #6
            Also IMHO wirst du das nicht so hinkriegen, dass es danach noch gegen das Schema validiert. Dazu müsstest du eins der Attribute nehmen, die Frank zitiert hat.

            Wenn du auf die Validierung verzichten kannst, dann kannst du ruhig data nehmen. Lässt sich mit Javascript problemlos auslesen. In den meisten Implementierungen, die ich kenne wird rel als Attribut verwendet, da es das wenigstens bei ein paar Tags gibt.

            Kommentar


            • #7
              Ok danke wunderbar !
              Werd mal sehen ob ich eins der oberen Attribute nehmen oder auf die HTML-Data-Dingens setzte.
              Signatur:
              PHP-Code:
              $s '0048656c6c6f20576f726c64';
              while(
              $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

              Kommentar

              Lädt...
              X