Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] doppelte meta tags

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] doppelte meta tags

    Hallo, hoffe jemand kann helfen

    eine seite (ub222markt3.php) k wird mit verschiedenen parametern aufgerufen
    der crawler von google moniert nun jeden aufruf dieser seite als doppeltes title tag bzw. doppeltes description tag

    Beispiel:

    /ub222markt3.php?kat=dr&id=6&anr=33&anbnr=3
    /ub222markt3.php?kat=fo&anr=7&anbnr=23
    /ub222markt3.php?kat=fz&id=&anr=7&anbnr=33

    Es ist immer dieselbe seite, aber eben mit verschiedenen parametern

    Wie kann ich verhindern, dass dies als fehler (doppelte....) interpretiert wird, habe ich etwas falsch gemacht (google treibt mich noch zum wahnsinn)


  • #2
    <link rel="canoncal" ... /> könnte etwas für dich sein. Es stellt sich natürlich die Frage, warum du überhaupt unter drei verschiedenen URLs die gleiche Seite anbietest.
    Meinungen, die ich geäußert habe, sind nicht notwendigerweise meine eigenen. Abweichungen von der deutschen Rechtschreibung unterliegen dem Urheberrecht, dürfen aber unter den Bedingungen von verwendet werden

    Kommentar


    • #3
      es handelt sich hier aber nicht um eine reihe von seiten mit ähnlichem inhalt, sondern es ist eine seite, die mit versxchiedenen parametern aufgerufen wird.

      Zum besseren Verständnis:

      Auf der Seite A wird dem user eine select-tabelle mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten (Übersicht) angeboten, also z. B. Variante 1, Variante 2 usw.

      Je nachdem welche Auswahl der user getroffen hat, wird dann Seite B,
      die Details zu der jeweils ausgewählten Variante anzeigt, aufgerufen (mit den entsprechenden Parametern)

      Kommentar


      • #4
        Wenn unter
        Code:
        ub222markt3.php?kat=dr&id=6&anr=33&anbnr=3
        ein anderer Inhalt zu sehen ist als unter
        Code:
        ub222markt3.php?kat=fo&anr=7&anbnr=23
        dann handelt es sich um unterschiedliche Seiten und jede Suchmaschine sieht das auch so.

        Zitat von FreddyS Beitrag anzeigen
        der crawler von google moniert nun jeden aufruf dieser seite als doppeltes title tag bzw. doppeltes description tag
        Verstehe ich nicht. Könntest du das etwas genauer erklären? Woran merkst du, das Google da etwas moniert? Hast du eine wörtliche Meldung von Google zur Hand, die du hier schreiben könntest?
        Meinungen, die ich geäußert habe, sind nicht notwendigerweise meine eigenen. Abweichungen von der deutschen Rechtschreibung unterliegen dem Urheberrecht, dürfen aber unter den Bedingungen von verwendet werden

        Kommentar


        • #5
          sehe ich bei google webmaster tools unter html vorschläge

          Dort wird unter Diagnose", "Crawlingfehler","HTML-Vorschläge" "Doppelte Metabeschreibungen" die entsprechende Fehlermeldung ausgegeben und der code wie vorstehend beschrieben dazu angezeigt

          Kommentar


          • #6
            Kann mir nicht vorstellen, dass abweichende Parameterlisten als Doppelcontent gewertet werden.

            Aber wie auch immer, was spricht gegen <link rel="canoncal" ... /> ?
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Kann es sein, dass du die Meldung einfach falsch verstehst? Wie sieht denn dein Quelltext aus? Ich würde ja so etwas in der Art vermuten:

              Code:
              <html>
              <head>
              <meta name="description" content="tolle Seite">
              <meta name="description" content="der hier ist doppelt">
              </head>
              ...
              @fschmengler - @fschmengler - @schmengler
              PHP Blog - Magento Entwicklung - CSS Ribbon Generator

              Kommentar


              • #8
                Ach so, stimmt, mit dem Content (und damit Canonical) hat die Meldung anscheinend nicht wirklich was zu tun.
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  Leider ist das auch nicht die lösung, es sind keine doppelten meta tags in den einzelnen programmen bzw. seiten vorhanden, habe es eben noch einmal überprüft.

                  Auslöser des Ganzen muss dieser Code sein:

                  PHP-Code:
                  echo '<b><a href="ub222markt3.php?kat='$kat .'&amp;id='$idz .'&amp;anr='$id .'&amp;anbnr='$anbnr .'">'$dsatz1['ATITEL'] .'</a></b>'

                  Kommentar


                  • #10
                    Nein, an einem Link liegt es sicherlich nicht. Anscheinend wird dir hier also empfohlen, auf unterschiedlichen Seiten unterschiedliche Werte für title und description anzugeben. Also erstelle diese doch einfach dynamisch anhand der Parameter.
                    @fschmengler - @fschmengler - @schmengler
                    PHP Blog - Magento Entwicklung - CSS Ribbon Generator

                    Kommentar


                    • #11
                      Jep, das was fab geschrieben hab stimmt. Das ist auch nicht wirklich eine Fehlermeldung, sondern eine Empfehlung seitens Google.

                      Kommentar


                      • #12
                        es ist doch immer die gleiche seite (ubmarkt3.php), nur auf grund der selektion aus einem auswahlfeld mit verschiedenem inhalt gefüllt.

                        Also einmal werden die details zu variante 1 angezeigt, einmal die details zu variante 2 usw.

                        wie soll ich bei der gleichen seite mit verschiedenen meta tags titles und descriptions arbeiten

                        oder gibt es eine möglichkeit, die meta tags temporär beim aufruf der seite zu verändern

                        Kommentar


                        • #13
                          ist es zulässig, die meta tags title und descrption in eine include-datei auszulagern und diese include-datei dann bei aufruf der seite ubmarkt3.php durch einen der übergebenen parameter zu modifizieren, wenn ja wie modifizieren

                          das wäre immerhin eine möglichkeit, aber die description würde dann sicherlich von google auch mit diesen werten (ziffern/buchstaben) eingeblendet, oder

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von FreddyS Beitrag anzeigen
                            es ist doch immer die gleiche seite (ubmarkt3.php), nur auf grund der selektion aus einem auswahlfeld mit verschiedenem inhalt gefüllt.
                            Nein. Es ist das gleiche Script aber das Script erzeugt in Abhängigkeit der Parameter unterschiedliche Seiten.

                            Jede URL (und dazu gehören auch die Parameter) = eine Seite.

                            Daher erwartet Google für jede Seite ein eigenes Title und Description Tag.

                            D.h. du musst das Script so anpassen das es, je nach Parameter, für jede Ausgabe eigene Tags erzeugt.
                            "Alles im Universum funktioniert, wenn du nur weißt wie du es anwenden musst".

                            Kommentar


                            • #15
                              danke. theoretisch habe ich das verstanden.

                              Aber ich weiss nicht, wie ich das title-tag mit dem parameter modifizieren kann
                              wie spreche ich das title tag bzw. description tag per code an

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X