Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] keine indizierung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] keine indizierung

    HALLO; GUTEN ABEND; BRAUCHE HILFE

    Ich habe auf meiner homepage verschiedene seiten, manche werden von google indiziert, manche nicht (alle befinden sich auf der 1. Linkebene).

    Jetzt suche ich natürlich nach der ursache.

    Weiss jemand, ob seiten mit wenig content evtl. nicht indiziert werden (wäre eine erklärung, da eine nicht indizierte seite nur bilder und links enthält)

    Hoffe jemand weiss Bescheid, danke schon jetzt

    Hoffentlich ist mein thread hier richtig, aber ich finde keine passendere rubrik


  • #2
    Erstell eine sitemap.xml
    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

    Kommentar


    • #3
      habe ich erstellt, auch eine robots.txt.

      Aber auch die in der sitemap.xml enthaltenen seiten werden nicht alle übernommen.

      Kommentar


      • #4
        Mehr kannst du nicht tun, nur die übliche SEO-Optimierung (title-tag etc.)
        Am relevantesten scheint sowieso die Anzahl externer Verlinkungen auf deine Domain zu sein. Und zumindest einmal sollten deine Unterseiten auch noch auf deiner Seite verlinkt sein.
        "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

        Kommentar


        • #5
          Du kannst nicht wissen, welche Seiten Google im Index hat. Du kannst nur sehen, welche dieser indexierten Seiten Google anzuzeigen beliebt.
          PHP-Code:
          if ($var != 0) {
            
          $var 0;

          Kommentar


          • #6
            Weiss jemand, ob seiten mit wenig content evtl. nicht indiziert werden (wäre eine erklärung, da eine nicht indizierte seite nur bilder und links enthält)
            Also ich habe auch eine Seite wo nur Bilder und Links drauf sind (im Inhalt), aber diese Seiten sind in Google zu finden.
            Jedoch werden die eigentlichen Bilder (der Bildergalerie) nicht in Google gefunden, wohl aber andere Bilder, wo noch ein bisschen Text drumrum steht...
            Signatur:
            PHP-Code:
            $s '0048656c6c6f20576f726c64';
            while(
            $i=substr($s=substr($s,2),0,2))echo"&#x00$i;"

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Wolla Beitrag anzeigen
              Du kannst nicht wissen, welche Seiten Google im Index hat. Du kannst nur sehen, welche dieser indexierten Seiten Google anzuzeigen beliebt.
              Das ist so nicht ganz richtig.
              Mit
              Code:
              site:www.example.com
              werden jene Seiten gelistet die Google von der entspr. Domain indiziert hat.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von FreddyS Beitrag anzeigen
                Ich habe auf meiner homepage verschiedene seiten, manche werden von google indiziert,
                Schau in deinem Zugriffsprotokoll nach ob Google die beanstandeten Seiten besucht hat.
                Meinungen, die ich geäußert habe, sind nicht notwendigerweise meine eigenen. Abweichungen von der deutschen Rechtschreibung unterliegen dem Urheberrecht, dürfen aber unter den Bedingungen von verwendet werden

                Kommentar


                • #9
                  die seiten werden eigentlich nicht beanstandet, sondern in den webmastertools nur nicht als indiziert angezeigt

                  Kann es sein, dass seiten (in xml-sites enthalten) von google zwar indiziert werden, aber in den webmaster-tools nicht als indiziert angezeigt werden

                  was meinst du mit zugriffsprotokoll, ich kenne nur site:http//www...usw, um dies ausser den webmastertools zu überprüfen, meinst du das

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von FreddyS Beitrag anzeigen
                    was meinst du mit zugriffsprotokoll, ...
                    Wenn jemand eine deiner Seiten besucht (egal ob Benutzer oder der Bot von Google oder wer auch immer), dann schreibt dein Webserver das in eine Protokolldatei (Log-Datei für Denglischsprachige). Unter Anderem schreibt der Webserver wann welche URL angefordert wurde und welcher UserAgent dazu benutzt wurde,

                    Schau in dieser Protokolldatei nach welche URLs der Bot von Google angefordert hat. Ich habe jetzt nicht konkret im Kopf, welchen UserAgent der Bot von Google verwendet, lasst sich aber herausfinden.

                    Die Protokolldatei für Zugriffe (kurz Zugriffsprotokoll) liegt normalerweise unter /var/log/apache2/access.log. Fehler werden in der Datei /var/log/apache2/error.log protokolliert.
                    Meinungen, die ich geäußert habe, sind nicht notwendigerweise meine eigenen. Abweichungen von der deutschen Rechtschreibung unterliegen dem Urheberrecht, dürfen aber unter den Bedingungen von verwendet werden

                    Kommentar


                    • #11
                      danke, hilft mir weiter

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X