Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] tabelle mit checkboxen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] tabelle mit checkboxen

    hallo,

    ich habe in meinem admininterface viele tabellenausgaben.
    die einzelnen elemente können editiert und gelöscht werden.

    jetzt möchte ich aber nicht mehr für jede zeile einen button pro funktion ausgeben, sondern checkboxen, damit ich zum beispiel mehrere elemente anwählen kann um diese gleichzeitig zu löschen.

    ...ich denke was ich vor habe ist jetzt soweit klar???

    Jedoch tue ich mich gerade noch etwas schwer mit den <form>´s usw., dass das ganze auch funktioniert. ich habe noch keine codebespiele, sondern überlege, wie ich das machen kann?

    vielleicht habt ihr einige beispiele / anregungen / idee für mich, oder wie habt ihr sowas schon mal gemacht??

    was auch interessant wäre, wenn es bei der editieren funktion keine checkboxen, sondern radiobuttons geben würde, weil man ja immer nu eins editieren kann....das ist aber denke ich nur eine andere definition.

    Würde mich freuen, wenn jmd. ernsthaft eine Idee hätte, ohne mir faulheit oder "mach-mal" vorwürfe entgegen zu werfen, denn ich hab da schön länger drüber nach gedacht...


  • #2
    Ich verstehe das Problem nicht. Füge halt für jede Zeile eine Checkbox oder einen Radio-Button hinzu und werte die Daten nach dem Absenden aus. Für die Auswertung der Checkboxen bietet es sich an, ein Array zu verwenden.
    Code:
    <input type="checkbox" name="elements[]" value="34" />
    http://hallophp.de

    Kommentar


    • #3
      ja. aber wie setzte ich die form tags bei den bildern???

      Kommentar


      • #4
        Hey,
        habe das ganze jetzt mal ausprobiert. Jedoch bekomme ichs nicht hin und habe wie befürchtet it den <form>´s so mein probleme.

        Kann wir vll. jemand helfen, wie ich die form tags setzen muss???

        So siehts aus:


        Grüße,
        P.M.

        Kommentar


        • #5
          ja. aber wie setzte ich die form tags bei den bildern???
          Außen drum herum? Von welchen Bildern redest du?

          Ganz ehrlich, deine Problembeschreibung ist schrecklich.
          http://hallophp.de

          Kommentar


          • #6
            Tschuldigung.

            Ich habe oben eine Toolbar. Stift: Editieren, Kreuz: Löschen, Pfeil: zurück.

            Wenn ich in der Tabelle nun ein Element zum editieren oder mehrere zum Löschen auswähle, und oben eine Funktion auswähle sollen diese radiobuttons oder checkboxen via post an die nächste seite übergeben werden.
            Die frage ist, wie ich die form tags setze??

            Kommentar


            • #7
              wie ich die form tags setze??
              Habe den Verdacht, dass Du irgendwie gar keine Ahnung hast und jetzt sowas wie eine Komplettlösung erwartest. Deshalb hier nur ein bischen Hilfe zur Selbsthilfe. Google nach php checkbox array. Das sollte Dir vermitteln, wie man Checkbox-Atrribute setzen muß, damit das klappt. Wohin Dein Formular weitergeleitet wird, entscheiden entweder das Action-Attribut des Formulars, oder PHP-Code der auswertet, welcher Submit Button oder welches Image Input Element geklickt wurde. JavaScript lassen wir jetzt mal bei Seite. Da googlest Du am besten mal nach php image submit. Letztlich wirst Du noch Deine SQL-Queries an die Multi-Delete Aufgabe anpassen müssen.....
              Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.

              Kommentar


              • #8
                danke für das entgegengebrachte vertrauen oha...

                ich hätte auch quellcode gepostet, wenn dieser nicht durch die größe meines scripts in viele kleine bereiche und dateien aufgeteilt wäre...

                wer sich dass ansehen möchte kann auf:

                https://snapshot.mumb1e.de/map/trunk...ion=list_group
                login: dev / dev

                mann kann sich ja den quelltext dort anzeigen lassen, damit ihr seht was ich bereits habe.
                jedoch google werde ich mit obigen mal quälen. vorerst danke.

                ps.: checkboxen usw. werte ich im script bereits 20 oder 30 mal aus... mit dem unterschied dass sich dort nur ein formular befindet und nicht mehrere, die zu unterschiedlichen php auswertungen führen, was hier mein problem ist....

                grüße,
                P.M.

                Kommentar


                • #9
                  Die Seite schaue ich mir nicht an. Dein SSL-Zertifkat scheint Firefox nicht zu kennen.

                  Ob ein Button oder mehrere macht kaum einen Unterschied. Der Ablauf bleibt der Gleiche. Du musst nach dem Request nur unterscheiden, welcher Button gedrückt wurde. Dies findest du heraus, indem du überprüfst, ob der Button mit einem vorgegebenen Namen übertragen wurde.

                  PHP-Code:
                  if (isset($_POST['button_edit'])) {
                    
                  // do something

                  else if (isset(
                  $_POST['button_delete'])) {
                    
                  // ...

                  Code:
                  <input type="submit" name="button_edit" />
                  Grundlagen.
                  http://hallophp.de

                  Kommentar


                  • #10
                    Es sei denn es handelt sich um ein input type=image dann besser

                    PHP-Code:
                    if (isset($_POST['button_edit_x'])) {
                      
                    // do something

                    else if (isset(
                    $_POST['button_delete_x'])) {
                      
                    // ...

                    Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von drsoong Beitrag anzeigen
                      Es sei denn es handelt sich um ein input type=image dann besser

                      PHP-Code:
                      if (isset($_POST['button_edit_x'])) {
                        
                      // do something

                      else if (isset(
                      $_POST['button_delete_x'])) {
                        
                      // ...

                      warum das "_x" ??

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von princemichi Beitrag anzeigen
                        warum das "_x" ??
                        Weil beim Klick auf ein input type=image die Koordinaten des Klicks übertragen werden, als name.x und name.y. PHP kennt aber keine Variablennamen mit einem Punkt drin, also macht es einen Unterstrich draus.

                        name_x bzw. name_y abzufragen ist deshalb besser, weil nicht alle Browser auch einen Wert für name übermitteln (namentlich der IE nicht).
                        Die HTML-Spezifikation ist diesbezüglich etwas ungenau, ob name übermittelt werden müsste oder nicht.

                        Kommentar


                        • #13
                          mein problem war, dass sich die form tags in einem div befanden, welches dieses vom rest isolierte...somit nicht funktionierte.... bis ich das mal raus hatte...


                          -Closed-

                          Kommentar


                          • #14
                            [MOD: Thread geschlossen]
                            --

                            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                            --

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X